Menu Close

Atlanta Braves Logo

Atlanta Braves Logo

Atlanta Braves ist ein professionelles Baseballteam, das Teil von MLB ist. Der Club ist ein Vertreter der East Division NL und befindet sich in Atlanta, Georgia. Das Team wurde 1883 gegründet.

Der Club wurde noch früher gegründet – 1871, als die meisten seiner Vertreter als Teil der aufgelösten Cincinnati Red Stockings auftraten. Sein erster Besitzer ist Arthur Soden. Er regierte es bis einschließlich 1909 und verkaufte dann George und John Dovey. Ihre Familie leitete das Franchise bis 1910. Dann ging sie für eine lange Zeit von Eigentümer zu Eigentümer und verweilte nicht lange.

In den Jahren 1911-1912 gehörte das Team William Hepburn Russell, 1912-1915 James Gaffney, 1915-1918 Percy Haughton, 1919-1922 George Grant. Mitte des 20. Jahrhunderts folgten bedeutendere Geschäftsgrößen: Emil Fuchs, Bob Quinn und Lou Perini, die den Club bis 1962 leiteten. Perini verkaufte ihn an eine Chicagoer Gruppe unter der Leitung von William Bartholomay.

Bürgermeister Ivan Allen Jr. baute ein neues Stadion, um Vertreter der Premier League in Atlanta anzulocken. Das damals in Milwaukee ansässige Atlanta Braves-Team zeigte sofort Interesse. 1966 erhielt sie die Erlaubnis, umzuziehen.

1976 wurde das Franchise von dem Medienmogul Ted Turner gekauft, dem die WTBS-Station gehörte. Er erwies sich als sehr praktisch und setzte Sportler ein, um sein Kabelnetzwerk zu fördern. Im Dezember 2005 gab der Geschäftsmann den Verkauf des Teams bekannt und im Februar 2007 erwarb die Braves Liberty Media Group das Team. Sie gehört jetzt zu ihr.

Bevor er zu Atlanta Braves wurde, durchlief der Club mehrere Veränderungen. Anfangs waren er die Boston Beaneaters, dann die Doves and Rustlers. “Braves” im Namen erschien im Jahr 1912, bevor er nach Milwaukee zog. Das Franchise zog nach Atlanta und änderte seinen Namen erneut. Diesmal – endlich.

In den Jahren 1966-1989 experimentierte das Team mit dem Bild eines Inders. Dann wurden radikale Änderungen in das Logo eingeführt. In den neunziger Jahren erschien ein roter Tomahawk, der mit einem gelben Faden zusammengebunden war. Diese Version ist immer noch relevant. Das Farbschema und die Schriftart der Inschrift wurden 1987 überarbeitet.

Das moderne Logo enthält das Wort „Braves“ in handschriftlicher Schrift. Interessant ist das Markenzeichen „e“, dessen Design sich vom üblichen unterscheidet. Das Großbuchstaben “B” ist leicht von anderen Zeichen entfernt, und die verbleibenden Buchstaben sind miteinander verbunden und in komplizierter Handschrift geschrieben.

Unter ihnen befindet sich ein Tomahawk – ein Symbol der indigenen Bevölkerung Amerikas. Seine Spitze ist nach oben gerichtet und gibt den Buchstaben “s” wieder. Der gelbe Faden weist auf eine starke Beziehung zu früheren Generationen hin. Alle Elemente befinden sich auf einem weißen Hintergrund und sind scharlachrot mit einem dunkelblauen Rand bemalt, der im Namen etwas breiter ist als der Tomahawk.

Bedeutung und Geschichte

Atlanta Braves Logo Geschichte

Das Logo dieses Clubs ist sehr vieldeutig, da es sich 29 Mal geändert hat. Die Gründe sind die Umschichtung des Teams, die Umbenennung des Franchise, die Regelung ethnischer Probleme, der Eigentümerwechsel, die Anpassung an die Moderne, die Erneuerung usw. Während der langen Zeit seines Bestehens (der Club wurde 1883 gegründet) sind viele Faktoren zu berücksichtigen hat zu diesem Prozess beigetragen.

Darüber hinaus gibt es mehrere Optionen für thematische Blöcke: Zum Beispiel gibt es Versionen mit einer Buchstabenbezeichnung, mit Text, mit einem Bild eines Vertreters der ursprünglichen Bevölkerung Amerikas, mit einer prähistorischen Axt. Sie hatten die Form von Monogrammen, gewölbten Inschriften, Schlagring, Porträts und runden Schildern.

1883 – 1888

Boston Beaneaters Logo 1883-1888

Der Vorname des Teams war “Boston Beaneaters”. Wie die meisten Clubs bis in die 1900er Jahre war das Logo einfach das Markenzeichen der Stadt Boston.

1889 – 1896

Boston Beaneaters Logo 1889-1896

Die rote Farbe im Namen des Teams wurde durch dunkelblau ersetzt.

1897 – 1899

Boston Beaneaters Logo 1897-1899

Das neue Logo wurde zu einem großen alten englischen Buchstaben “B” in Blau, der die Stadt Boston symbolisiert.

1900

Boston Beaneaters Logo 1900

Das Herzstück des 1900-Logos ist das 1897-Logo, jetzt jedoch in Rot.

1901 – 1906

Boston Beaneaters Logo 1901-1906

In den nächsten fünf Jahren kehrte der Club zum Logo von 1889 mit dem Namen der Stadt Boston zurück.

1907

Boston Doves Logo 1907

Der Club wird in „Boston Doves“ umbenannt, wobei das Logo den großen roten Buchstaben „B“ in alter englischer Schrift verwendet.

1908

Boston Doves Logo 1908

Das Logo basiert ebenfalls auf dem roten Buchstaben „B“, der diesmal in einer anderen Schriftart erstellt wurde.

1909

Boston Doves Logo 1909

Der klassische rote Blockbuchstabe „B“ wurde in einen schwarzen Kreis gelegt, der wie ein Baseball aussah.

1910

Boston Doves Logo 1910

Der Boston Dawz kehrt zum Logo zurück, in dem sich nur die rote Inschrift von Boston befindet.

1911

Boston Rustlers Logo 1911

Der Club ändert seinen Namen in Boston Rustlers. Die Stadt Boston auf dem Logo symbolisiert den großen altenglischen Buchstaben „B“ in Dunkelblau.

1912 – 1915

Boston Braves Logo 1912-1915

Nach einem Jahr ändert das Team seinen Namen erneut, diesmal in Boston Braves. Zum ersten Mal verwendete das Logo eine Zeichnung der amerikanischen Ureinwohner – einen Indianer, der im Profil entfaltet war und einen Kopfschmuck aus Federn auf dem Kopf hatte. Die Grundfarben des Bildes sind Weiß und Rot.

1916 – 1920

Boston Braves Logo 1916-1920

Drei Jahre später wurde der vorherigen indischen Zeichnung ein dunkelblauer Hintergrund hinzugefügt.

1921 – 1924

Boston Braves Logo 1921-1924

Boston Braves bringt den Buchstaben “B” auf sein Logo zurück. Die Hauptfarbe des Logos ist dunkelblau.

1925 – 1928

Boston Braves Logo 1925-1928

Für dieses Logo wurde der gleiche dunkelblaue Großbuchstabe „B“ verwendet, jedoch in einer anderen Schriftart.

1929 – 1935

Boston Braves Logo 1929-1935

Beim fünfzehnten Logo verwendet das Team wieder das Bild eines Inders auf seinem Logo, diesmal ist es jedoch farbenfroh und karikaturistisch. Der Indianer hat Bronzehaut, schwarze Haare und einen Federkopfschmuck aus Rot, Grün, Gelb und Blau.

1936 – 1937

Boston Bees Logo 1936-1937

Das Team ändert seinen Namen von Boston Braves in Boston Bees. Dementsprechend wird die Hauptfarbe des Clubs gelb und ein großer Buchstabe „B“ mit einem weißen und schwarzen Umriss wird als Logo verwendet.

1938

Boston Bees Logo 1938

Für die Saison 1938 wurden keine wesentlichen Änderungen am Logo vorgenommen. Der gelbe Buchstabe „B“ symbolisiert auch die Stadt Boston.

1939

Boston Bees Logo 1939

Nach einem weiteren Jahr wechselt die Hauptfarbe des Teams von gelb nach rot. Dementsprechend wird der Buchstabe “B” rot und zusätzlich ein dunkelblauer Umriss.

1940

Boston Bees Logo 1940

Das letzte Boston Bees-Logo ist der alte englische dunkelblaue Buchstabe „B.“

1941 – 1944

Boston Braves Logo 1941-1944

Boston Braves experimentiert weiterhin mit Schriftarten im dunkelblauen Buchstaben “B.”

1945 – 1952

Boston Braves Logo 1945-1952

Und wieder kehrt das Bild des Inders zum Logo zurück. Es ähnelt seinen vorherigen Variationen; Es hat bronzene Haut, dunkles Haar und einen Kopfschmuck mit roten Federn. Das Muster selbst hat auch einen dünnen schwarzen Umriss.

1953 – 1955

Milwaukee Braves Logo 1953-1955

Das Team zieht nach Milwaukee und ändert dementsprechend seinen Namen in Milwaukee Braves. Das Logo mit dem Bild eines Inders ist identisch mit dem Logo von 1945.

1956 – 1965

Milwaukee Braves Logo 1956-1965

Dies ist bereits das 23-Logo des Clubs, und es wurde beschlossen, den roten Kopf eines lachenden Inders mit einem Mohawk und einer weißen Feder im Haar darzustellen. Dieses Bild wurde zur Grundlage für mehrere Logos für die nächsten 35 Jahre.

1966 – 1967

Atlanta Braves Logo 1966-1967

Obwohl der Club nach Atlanta zieht und seinen Namen in Atlanta Braves ändert, bleibt das Hauptlogo das gleiche und ändert nur die Hautfarbe des Inders von rot nach hellbraun. Kleinere Details wie Irokesen und Federn wurden ebenfalls bearbeitet.

1968 – 1971

Atlant Braves Logo 1968-1971

Zu dem Bild eines Indianers, das mit dem Logo von 1966 identisch ist, wurde das dunkelblaue Wort „Braves“ hinzugefügt. Der Name ist mit einem dünnen roten Umriss verziert, und die Zeichnung selbst ist etwas kleiner geworden, um Platz für das Wort zu schaffen.

1972 – 1984

Atlanta Braves Logo 1972-1984

1972 änderten Braves ihr Logo am radikalsten. Das Bild des Indianers war zweifarbig – die Hauptfarbe war weiß und die Details, Mohawk und Feder waren rot. Es wird nun der gleiche Name und der Name des Teams erworben. Auch der Kopf des Indianers wurde jetzt auf ein dunkelblaues Quadrat gelegt.

1985 – 1986

Atlanta Braves Logo 1985-1986

1985 wurden einige Anpassungen am vorherigen Vereinslogo vorgenommen. Der Kopf des Indianers wurde größer und der Name wurde auf blauem Hintergrund etwas höher verschoben.

1987 – 1989

Atlanta Braves Logo 1987-1989

Das Atlanta Braves-Logo zeigt immer noch ein rot-weißes Bild eines Inders und den Namen des Teams. Die einzige Änderung war das Dimmen des dunkelblauen Hintergrunds.

1990 – 2017

Atlanta Braves Logo 1990-2017

Der Verein kehrt zurück, um den Teamnamen basierend auf seinem Logo zu verwenden. Das Wort „Braves“ in Rot mit einem dunkelblauen Umriss nimmt den größten Teil des Logos ein. Darunter befindet sich ein altes rotes Beil, das die Stärke des Teams und die beharrlichen Versuche symbolisiert, sein Spiel zu verbessern.

2018 – heute

Atlanta Braves Logo 2018-heute

Das moderne Zeichen der individuellen Identifikation ist eine Fortsetzung der früheren Symbolik, die 1990 genehmigt wurde. Es besteht aus zwei äquivalenten Teilen: Text und Grafik. Die erste ist eine große, kursiv geschriebene Inschrift „Braves“, bei der das Ende des Wortes nach oben geht. Das zweite ist ein Bild eines alten Werkzeugs, das von unseren Vorfahren verwendet wurde. Das Logo symbolisiert Stärke und Ausdauer bei der Erreichung hoher Ziele. Das Konzept eines solchen visuellen Bildes ist, dass alles mit Mühe gegeben wird, aus gewöhnlichem Material „geschnitzt“ wird und sich in ein nützliches Attribut verwandelt.

Emblem

Atlanta Braves Emblem

Das ikonische Element ist der prähistorische Hammerkopf. Es befindet sich auf der rechten Seite des Logos unter dem Wort “Braves”. Besteht aus drei Teilen. Der erste ist der Griff. Es ist flach, mit einer ovalen Rundung am Ende und einem gelben Streifen an der Basis. Die zweite ist eine Steinklinge oder eine Klinge mit einer Spitze und einem “schneidenden” Teil. Sie hat charakteristische geschnitzte Stellen, die in Form kleiner Striche gemacht werden. Das dritte ist das Seil, das diese Elemente verbindet. Jede ihrer Umdrehungen bildet ein bestimmtes Muster.

Schriftart und Farben

Atlanta Braves Zeichen

Text ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des Logos. Braves sind oben und nehmen die Hälfte des Logos ein. Es wird in einem handgeschriebenen Stil mit stromlinienförmigen Linien und gekrümmten Übergängen präsentiert. Alle Buchstaben bis auf den Großbuchstaben sind miteinander verbunden. Die Besonderheit der Schrift ist das Fehlen eines Spitzenplatzes für das “s”. Das heißt, es gibt keine bestimmte Schleife. Das “e” ist auch sehr originell: Obwohl es in Kleinbuchstaben geschrieben ist, wird es wie ein Großbuchstabe “E” ausgeführt. Die Signaturpalette umfasst Marineblau, Dunkelrot und Weiß.