Menu Close

Auburn University Logo

Auburn Logo

Auburn (auch Auburn University oder AU) ist eine Hochschule, die seit ihrer Gründung im Jahr 1856 als eine der ältesten in den Vereinigten Staaten anerkannt ist. Heute ist es das Flaggschiff-Bildungszentrum des Bundesstaates Alabama und befindet sich in der Stadt Auburn. Die Universität hat den Status eines Landes und wird in die Kategorie R1 aufgenommen – Doktorandenuniversitäten mit aktiver Forschungsarbeit. Die Institution erhielt ihren heutigen Namen 1960, um das erweiterte Programm, die akademische Vielfalt und den Umfang der Pläne widerzuspiegeln.

Bedeutung und Geschichte

Auburn Zeichen

 

Was ist die Auburn University?

Es ist eine öffentliche Bildungseinrichtung, die auch unter den Abkürzungen Auburn und AU bekannt ist. Sie befindet sich in der gleichnamigen Stadt im Bundesstaat Alabama und gehört zu den Top 100 der besten nationalen Universitäten der USA (im Jahr 2020).

Zuerst war es eine Männerschule, dann eine landwirtschaftliche und mechanische Hochschule, dann ein polytechnisches Institut. Obwohl Auburn 1956 gegründet wurde, öffnete es 1859 seine Pforten. Die Ausbildung begann mit 80 Schülern und 10 Lehrern. Die Bildungseinrichtung hatte jedoch keine Zeit, ihre Aktivitäten umfassend auszuweiten, da sie während des Bürgerkriegs aufgrund von Personal- und Studentenmangel geschlossen wurde. Ein Teil davon wurde zu einem Übungsplatz, der zweite – ein Krankenhaus, in dem die Verwundeten untergebracht waren.

Die zweite Eröffnung der Schule fand 1866 statt, und 1872 kam sie unter die direkte Kontrolle der staatlichen Verwaltung von Alabama und wurde eine staatliche. Der Grund für den Austritt aus der Methodistenkirche war der Mangel an Finanzierungsquellen. Die Behörden änderten sofort den Status der Bildungseinrichtung in eine landwirtschaftliche und technische Hochschule, da sie gemäß dem Morrill-Gesetz eine bestimmte Landfläche erhielt. Der Schwerpunkt der Programme lag auf Landwirtschaft und Technik.

Im Jahr 1892 fanden zwei bedeutende Ereignisse statt. Zuerst gingen Mädchen aufs College. Zweitens wurde Fußball zur Grundsportart und legte den Grundstein für eine Sportabteilung. Doch dann begannen die durch den Ersten Weltkrieg verursachten Probleme, als der männliche Teil der Studenten zum Militärdienst ging. Es folgte der Zweite Weltkrieg, der eine Aufstockung des technischen und wissenschaftlichen Personals erforderte, so dass die Bildungseinrichtung in ein polytechnisches Institut umgeschult wurde. Später wurde ihm der Status einer höheren Bildungseinrichtung verliehen.

In den vielen Jahren ihres Bestehens hat die Universität ihre Identität nicht verändert, die neben Aufdruck, Logo und Emblemen des Sportvereins auch ein unverwechselbares Zeichen darstellt. Es wird in wissenschaftlichen Arbeiten verwendet.

Siegel

Auburn Seal Logo

Das runde Rondell ist die Basis der Hochschulpresse. Seine Mitte ist orange gefärbt und enthält das in vier Zeilen gegliederte Motto „Für die Förderung von Wissenschaft und Kunst“. Darunter befindet sich eine Lampe – das Bild eines Lichts. Und noch tiefer ist die Inschrift “Established 1856”, die in Form eines umgekehrten Bogens platziert ist. Der Mittelteil ist von einem dreifachen weißen Band mit den Worten Forschung, Instruktion und Erweiterung umgeben. Entlang der Kante verläuft ein breiter dunkelblauer Streifen, der auch Text und Grafiken enthält: Sie kennzeichnen den Namen der Universität und einen in zwei Richtungen divergierenden Lorbeerkranz. Alle Elemente sind von einem dünnen orangefarbenen Ring umgeben.

Die Bildungseinrichtung besitzt auch ein vereinfachtes Logo mit nur zwei Buchstaben und ohne Grafiken. Dies ist die Abkürzung, in der der Name Auburn University – AU verschlüsselt ist. Aber die Symbole sind nicht ineinander verschlungen, sondern übereinander gelegt: oben – “A”, unten – “U”. Das Monogramm ist recht schlicht gehalten und weist keine zusätzlichen Verzierungen auf, da die Serifen in Form von Rechtecken und die Corporate-Farbpalette betont werden. Entlang des Saums sind Großbuchstaben mit einem kräftigen orangefarbenen Streifen umrandet. Rechts befindet sich eine Inschrift, die durch eine dünne Linie getrennt ist. Dies ist der Name der Universität, der nicht in zwei Zeilen unterteilt ist.

Die Universität hat ein weiteres Identitätsmerkmal. Es ist mit dem Samford Hall Tower verbunden – ein wichtiges Symbol für AU, denn mit ihm begann eigentlich die Bildungseinrichtung. Es war das erste Gebäude, in dem sich nach dem Brand des ersten Gebäudes die Klassenzimmer, die Verwaltung und die Bibliothek befanden. Das Baujahr ist 1888. Im Jahr 1889 erschien darauf eine Uhr und eine Glocke. Das Gebäude ist jetzt administrativ. Es ist nach William J. Samford, dem Gouverneur von Alabama, benannt.

Der Turm ist im Negativraum dargestellt, was den Eindruck erweckt, von der Sonne beleuchtet zu werden. Auf der linken Seite herrscht Weiß vor, auf der rechten Seite Orange. Sie scheinen aus dem umgebenden Hintergrund zu erscheinen. Unten ist der Satz “Auburn University” in zwei Reihen mit einer dünnen Trennlinie angeordnet.

Auburn Tiger-Logo

Auburn Tigers Logo Geschichte

Die Auburn Tigers sind 20 Uni-Teams in 13 Sportarten, die Teil der Auburn University sind. Einige von ihnen existieren fast seit ihrer Eröffnung – seit 1856. Das Hotel liegt in Auburn, Alabama. Geführt von Allen Greene. Sie spielen für die Division I National Collegiate Athletic Association (NCAA). Sie sind Mitglieder der Southeastern Conference (SEC).

1957 – 1970

Auburn Tigers Logo 1957-1970

Das Debütlogo der Universität basiert auf dem Bild des Tigers – dem Maskottchen der Auburn-Athleten. Der Autor ist Phil Neel, der es im Cartoon-Stil gestaltet hat. 1957 bekam das Tier aggressive Züge: bedrohlich hochgezogene Augenbrauen, aufmerksam verfolgte Augen und ein brüllend verdrehtes Maul. Der Kopf des Tigers ist in vollem Gesicht dargestellt und hat eine kleine Kappe mit dem Buchstaben „A“, der den Namen der Stadt und der Universität bezeichnet. In dieser Form existierte das Emblem bis einschließlich 1970. Dann wurde es durch einen anderen Markennamen ersetzt.

1971 – heute

Auburn Tigers Logo 1971-heute

In der aktualisierten Version gibt es kein Tier mehr – nur zwei sich kreuzende Symbole in Form eines Monogramms. “AU” werden übereinander gelegt. Sie werden in strikter Reihenfolge platziert, wie sie gelesen werden: im Vordergrund – “A”, im Hintergrund – “U”. Lackiert in den offiziellen Farben der Sportabteilung – Orange (Burnte Orange) und Dunkelblau.

Fußball, Baseball, Basketball

Auburn Tigers Logo emblem

Das Debüt der Fußballmannschaft fand 1982 statt. Es verfügt derzeit über 12 Siegersaisons. Gewann 12 Conference Championships und 8 weitere in der NCAA Division. Seine Heimspiele trägt er auf dem Feld im Jordan-Hare-Stadion aus. Ausgebildet unter der Leitung von Gus Malzahn.

Die Baseballmannschaft erschien 1895 an der Universität. Bis Herbst 2019 hatte sie bereits 6 gewonnene SEC-Turniere und 3 SEC-Turniermeisterschaften in ihrem Arsenal. Hat 22 Wettbewerbe im Rahmen der NCAA Regionals gehalten und 5 Mal die CWS (College World Series) erreicht.

Die erste Saison der Basketballmannschaft der Männer begann 1906. Sie gewann 4 SEC Regular Season Championships und 2 SEC Turniere. Die weibliche Besetzung erschien 1972 und war nicht weniger erfolgreich. Er hat 5 Siege in den regulären SEC-Wettbewerben und 4 im SEC-Turnier.

Logo Schriftart und Farben

Auburn Emblem

Für die visuelle Identität wählten die Designer die Galliard-Schrift – classic, die auch bei minimaler Verarbeitung leicht einen modernen Look verleiht.

Die Palette der Universität umfasst zwei Grundfarben. Dazu gehören die Basis Burnt Orange (#DD550C) und Navy Blue (#03244D). Sie können von mehreren Weiß- oder Grautönen begleitet werden.