Menu Close

Auchan Logo

Auchan Logo

Auchan ist die größte Holdinggruppe mit direkter Präsenz in den meisten Teilen der Welt. Es ist ein Zusammenschluss von drei gleichnamigen Strukturen unter einer einzigen Marke: Retail International (betreibt internationale Einzelhandelsverkäufe), Ceetrus (betreibt Einkaufszentren) und Oney (bietet Finanzdienstleistungen an). Das Unternehmen wurde 1961 vom Unternehmer Gerard Mulliez in der französischen Stadt Roubaix gegründet und ist immer noch eine private Organisation im Besitz der Familie des Gründers. Heute befindet sich der Hauptsitz in Croix (Frankreich).

Bedeutung und Geschichte

Auchan Logo Geschichte

Nach einem Treffen mit den Eigentümern der Einzelhandelsketten Carrefour und Leclerc beschloss der Geschäftsmann der zweiten Generation, Gerard Mulliez, ein bedeutender Kaufmann zu werden und ein eigenes Geschäft mit einem ähnlichen Betriebsschema einzurichten. Nach einigem Nachdenken und Vorbereiten eröffnete er es im Phildar-Gebäude – in der ehemaligen Fabrik seines Vaters in der Gegend von Hauts-Champs in Roubaix. Die Gesamtfläche betrug 600 Quadratmeter. Später (in den 1980er Jahren) musste die Verkaufsstelle jedoch wegen des starken Wettbewerbs geschlossen werden.

Im Sommer 1967 erhielt Auchan seinen ersten Hypermarkt. Es befand sich in der Stadt Roncq und umfasste eine Fläche von 3500 Quadratmetern. Und das erste Einkaufszentrum wurde in Englos in der Metropole Lille gegründet.

Das Unternehmen expandierte schrittweise und expandierte in ganz Frankreich und sogar in Europa. Heute befinden sich ihre Geschäfte in vielen Ländern der Welt. Unter ihnen – Portugal, China, Ungarn, Spanien, Polen, Tadschikistan, Italien, Vereinigte Arabische Emirate, Russland, Ukraine, Luxemburg, Rumänien.

Die Ausnahme bilden die Vereinigten Staaten, in denen die Auchan-Kette nicht mithalten konnte. Anfang 2003 kündigte sie die Schließung von zwei Filialen wegen mangelnden Gewinns an. Am 6. Januar wurden beide Punkte gleichzeitig geschlossen, und nach 15 Jahren stellte das französische Unternehmen alle Handelsaktivitäten in den USA ein und konzentrierte sich auf die Länder Europa und Asien.

Der Name Auchan, der später zur Grundlage des Firmenlogos wurde, erschien nicht sofort. Das erste Geschäft hieß Ochan. Aufgrund des japanischen Sounds wurde es jedoch auf die aktuelle Version geändert. Der Gründer wollte “A” anstelle von “O” verwenden, da dies der erste Buchstabe im Alphabet ist und die Liste in einem beliebigen Verzeichnis beginnt. Während der gesamten Existenz des Betriebs hatte es vier Embleme.

1961 – 1983

Auchan Logo 1961-1983

Das Debütlogo zeigte ein großes „A“ in einem Kreis. Es wurde so umrissen, dass die Oberseite des Briefes und die hervorstehenden Enden der Stange abgeschnitten wurden. Dies ist ein Hinweis darauf, dass das Geschäft alle Erwartungen übertrifft und viel größer ist als jedes Framework. Die Ränder des Symbols sind blau, der Buchstabe ist rot, der Hintergrund ist weiß. Rechts ist der vollständige Name der Einzelhandelskette in Großbuchstaben angegeben. Das Wort ist grotesk gestaltet – es ist glatt, glatt und daher leicht zu lesen.

1983 – 2015

Auchan Logo 1983-2015

In dieser Zeit erschien ein radikal anderes Emblem. Es zeigt einen rot-grünen Vogel mit einem langen Schwanz, der die mittlere Leiste „A“ ersetzt. Der Rest der Buchstaben ist in klassischer Schreibweise in Kleinbuchstaben gedruckt und fett gedruckt. Der Gefiederte ist ein Rotkehlchen. Seine Aufgabe ist es, die Nähe des Geschäfts zu den Kunden und seine Liebe zu ihnen zu zeigen.

2015 – heute

Auchan Logo 2015-heute

2015 änderten die Künstler den Stil des Rotkehlchens: Sie machten es süßer, schöner und einladender. Sie steht immer noch vor “A” und ersetzt die Querlatte, aber ihr Körper ist länglich geworden, mit glatten Linienübergängen. Die Augen, der Schnabel, die Beine und der Schwanz des Vogels sind grün, der Rest des Gefieders ist rot wie die Inschrift. Die Buchstaben sind groß und fett, und das Kleinbuchstaben “a” hat eine ganz andere Schreibweise. Es ist rund, mit einem Bein und ohne obere Kappe.

2018 – heute

Auchan Logo 2018-heute

Jetzt wird eine andere Version des Emblems verwendet, die 2018 erschien. Dann änderte Auchan seinen Slogan und beschloss gleichzeitig, die Identität ein wenig zu verändern. So erschien die rot-weiße Version – eine exakte Kopie der vorherigen Version.

Logo Schriftart und Farben

Auchan Zeichen

Die Entwicklung des Logos dieses Handelsnetzwerks entwickelte sich gleichzeitig mit seiner Erweiterung, blieb jedoch immer im gleichen Stil: das Symbol links, die Inschrift rechts. Der Name ist in Kleinbuchstaben geschrieben, mit Ausnahme des Debüt-Emblems, bei dem alle Zeichen in Großbuchstaben geschrieben sind. 1983 erschien ein Maskottchen – ein Rotkehlchen, das ein Symbol für gute Natur und Nähe zu einer Person ist. Auf zwei Emblemen ist der Vogel rot-grün, auf einem ist er vollständig rot. Seit 2015 erhält sie Softfeatures, um das Vertriebsnetz für potenzielle Kunden attraktiv zu machen.

Auchan Emblem

Der Einzelhändler wählte die Schrift Frutiger Pro 75 als Logo. Es handelt sich um eine gezackte Version der Schrift mit einem abgerundeten, fließenden Umriss. Es erfüllt die Kriterien Praktikabilität, Lesbarkeit und Freundlichkeit. Sein Autor ist Designer Adrian Frutiger. Die Unternehmenspalette besteht aus einer Kombination von drei Farben. Insbesondere enthält das Emblem Rot (# e1001a), Grün (# 00915b) und Weiß (# ffffff).