Menu Close

Australia Post Logo

Australia Post Logo

Die Australia Post ist ein staatliches Unternehmen und bietet neben grundlegenden Dienstleistungen wie Bankgeschäften, Reiseversicherungen, Geldwechsel, Dokumentenfotografie und Büromaterial eine Reihe zusätzlicher Dienstleistungen an. Sie finanziert sich aus den Gewinnen, die sie macht, und nimmt kein Geld aus dem australischen Haushalt. Das Netzwerk umfasst rund 7000 Filialen in Städten und abgelegenen Dörfern. Manchmal ist dies der einzige Weg, um mit der Außenwelt zu kommunizieren.

Bedeutung und Geschichte

Australia Post Logo Geschichte

Die Australia Post wurde 1975 gegründet, ihre Geschichte lässt sich jedoch bis zum 25. April 1809 zurückverfolgen, als der erste koloniale Briefzustelldienst eingeführt wurde. Nach der Vereinigung der Kolonien im Jahr 1901 wurden die unterschiedlichen Postsysteme Teil der Abteilung des Generalpostmeisters, die den Bewohnern des Kontinents Telekommunikationsdienste anbot. 1975 wurde die Abteilung abgeschafft und Sonderkommissionen übernahmen ihre Funktionen. Unter ihnen war die australische Postkommission, die später zur australischen Post wurde.

Mit der Entwicklung des Postdienstes bestand Bedarf an einer neuen Positionierung – moderner und angemessener für die Ära des E-Commerce. Gleichzeitig musste die visuelle Identität das Erbe der Marke bewahren, was dem Wunsch nach Fortschritt widersprach. Wenn es also Änderungen gab, waren diese sehr gering.

1975 – 1996

Australia Post Logo 1975-1996

Pieter Huveneers wurde beauftragt, das erste Australia Post-Logo zu erstellen. Der Künstler spielte mit dem Buchstaben “P” und stellte ihn als Streifen und Halbkreis im negativen Raum dar. Das stilisierte “P” teilt den roten Kreis in zwei Teile. Die linke Seite sah aus wie ein halbes Oval, und die rechte hatte die Form eines Horns, das im Mittelalter von Herolden verwendet wurde.

Die Zeichnung wurde durch die rechts in zwei Zeilen angeordnete Inschrift “Australia Post” ergänzt. Die Designer machten es schwarz und wählten eine einfache serifenlose Schrift für das Design. Die ersten Buchstaben in beiden Wörtern waren in Großbuchstaben.

1996 – 2014

Australia Post Logo 1996-2014

1996 basierte das Logo auf einem langen roten Rechteck. In diesem Fall wurden das Halboval und das Piktogramm in Weiß und “P” in Rot neu gestrichen. Neben ihnen stand der Name des Postdienstes. Das Wort “AUSTRALIEN” wurde im Kleingedruckten geschrieben. “POST” hingegen fiel aufgrund der großen Buchstaben und des stilisierten “P” sofort auf. Die exakt gleiche Wortmarke “POST” mit einem offenen “P” wurde 1991 erstellt. Im Wesentlichen nahmen die Designer sie einfach und bewegten sie in ein Rechteck, um das kreisförmige Emblem zu ergänzen.

2014 – 2019

Australia Post Logo 2014-2019

Die Australia Post wurde nach dem Erwerb des StarTrack-Lieferservices erneut überarbeitet. Die Entwickler trennten das Hornsymbol visuell und entfernten die gemeinsame Basis – das Rechteck. Aber sie haben das Symbol in ein rotes Quadrat gesetzt, damit es weiß bleibt. Nur die Farbe der Inschrift hat sich geändert, was sich als heller Hintergrund herausstellte.

2019 – heute

Australia Post Logo 2019-heute

Im Jahr 2019 restaurierte die in Melbourne ansässige Firma Maud das ursprüngliche Logo der Australia Post, das 1975 erstellt wurde. Die Designer gestalteten die Typografie nur geringfügig neu und machten die Buchstaben groß und rot. Vor dem Rebranding wurde eine Umfrage durchgeführt, an der Führungskräfte und Geschäftsführer teilnahmen. Experten lernten die Meinungen der Stakeholder kennen und erarbeiteten auf der Grundlage der erhaltenen Daten eine Geschäftsstrategie.

Im Rahmen des Projekts gaben die Designer dem Horn von Pieter Huveneers ein zweites Leben. Das ikonische Symbol in seiner ursprünglichen Form ist zu Uniformen, Beschilderungen, Lackierungen, Waren, Automobilen zurückgekehrt und in die digitale Welt eingebrochen. Es ist jetzt in Postämtern im ganzen Land mit einer neuen Wortmarke zu finden. In der klassischen Version befindet sich die Inschrift links, aber es gibt auch eine horizontale Version, in der die Phrase “AUSTRALIA POST” unten steht.

Das Logo enthält ein Symbol in Form eines Blasinstruments, mit dem zuvor die Ankunft eines Postboten signalisiert wurde. Die Boten bliesen die Hupe, als sie Post brachten oder die Stadt verließen. Es war im Mittelalter beliebt, hat aber jetzt seine ursprüngliche Bedeutung verloren. Dieses Attribut hat nur als traditionelles Element vieler Embleme überlebt, einschließlich des Australia Post-Brandings.

Logo Schriftart und Farben

Australia Post Emblem

Auf Logos 1996-2019 Serifenlose aus der Familie Zürich werden vorgestellt: Für das erste Wort wurde Zurich Condensed und für das zweite ein modifiziertes Zurich Extra Black verwendet. Im Jahr 2019 beschlossen die Designer, die Bedeutung Australiens hervorzuheben, und erhöhten den Namen des Landes auf “Post”. Eine benutzerdefinierte serifenlose Schrift gleicht das stilisierte “P” in einem Kreis aus. Es ist dem 2014 von Livius Dietzel und Hannes von Döhren kreierten Brix Sans Medium sehr ähnlich. Eine ähnliche Schriftart ist Neology Grotesque Regular. Es wurde im selben Jahr von Shinntype veröffentlicht.

Australia Post Zeichen

Sowohl die Inschrift als auch das Posthorn sind rot gefärbt. Der satte Farbton # DD1223 ist die Grundlage für die visuelle Identität der Australia Post. Es wird durch Weiß ergänzt, das als Hintergrund dient und eine P-förmige Lücke innerhalb des Kreises bildet.