Menu Close

Cadillac Logo

Cadillac Logo

Die bekannteste Automarke ist nach Antoine de la Motte Cadillac benannt, einem der Gründer der Stadt Detroit. Von Anfang an war das Unternehmen bestrebt, seinen Kunden Autos von bestem Design und bester Qualität anzubieten. Der legendäre visuelle Stil der Autos des Unternehmens lässt sich auch heute noch leicht in Form von Karosserien erraten. Das Logo hat seit seinem Erscheinen im Jahr 1906 viele Veränderungen erfahren. Während des Bestehens des Unternehmens hat sich das Logo etwa 30 Mal geändert.

Bedeutung und Geschichte

Cadillac Logo Geschichte

Es gibt viele Versionen über die Herkunft des Cadillac-Autoemblems:

  • Eine Version behauptet, dass das Abzeichen entwickelt wurde, bevor Christoph Kolumbus Amerika entdeckte.
  • Nach einer anderen Version wurde das Logo der Luxusautomarke aus Bildern alter Konten in Toulouse erstellt und mit Aktien des Königs von Frankreich in Verbindung gebracht.

1902 – 1905

Cadillac Logo 1902-1905

Im Moment gibt es verschiedene Theorien über die ursprüngliche Herkunft des Logos. Unter Fans der Autos des Unternehmens gibt es eine Legende, dass das Logo in seiner ursprünglichen Ausführungsform erstmals vor der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus erschien – es war das Wappen einer der ältesten Familien der Grafen von Toulouse. Deshalb ähnelt die Struktur des Logos in Form und Farbe den Wappen des alten Frankreich.

Nach umfangreichen Recherchen wurde bekannt, dass Antoine de la Cadillac offiziell keiner Adelsfamilie in Frankreich zugeordnet war. Es ist wahrscheinlich, dass der legendäre Gründer der Automobilfirma einfach einen Großteil seiner aristokratischen Vergangenheit erfunden hat, um für eine damals wenig bekannte Automobilfirma zu werben. Tatsächlich gehört das Wappen, das auf dem Markenlogo zu sehen ist, der berühmten französischen Familie La Motte.

1905 – 1908

Cadillac Logo 1905-1908

In den ersten Jahren des Bestehens des Unternehmens war das Logo minimalistisch und wiederholte die Linien und Umrisse des angeblich französischen Adelswappens vollständig. Grundlage des Logos ist ein Wappen mit Schwänen und parallelen Linien. Die Krone oben ergänzte die Komposition. Um das Wappen gab es einen Kreis mit einem dekorativen Rahmen, der das aristokratische Logo betonte. Am unteren Rand des Wappens befand sich die Inschrift “La Mothe Cadillac”, die am unteren Rand des Logos angebracht war. Die damaligen Designer ließen sich vom Wappen der Familie des Detroit-Gründers inspirieren. Die Marke Cadillac wurde 1906 eingetragen.

1908 – 1914

Cadillac Logo 1908-1914

Vor dem Ersten Weltkrieg, als die Automobilindustrie ihren ersten Boom erlebte, wurde das Cadillac-Markenlogo grafischer und mutiger und betonte die aktive Entwicklung und Präsentierbarkeit der Marke. Die Logo-Platte ist deutlich dicker geworden und befindet sich jetzt über dem Hauptemblem mit der gleichen stilisierten Krone oben. Der Slogan “World Standard” ersetzt nun die Originalinschrift und befindet sich unter dem Wappen.

1914 – 1915

Cadillac Logo 1914-1915

Zu Beginn des Ersten Weltkriegs wurden am Firmenlogo nur geringfügige Änderungen vorgenommen. Das Design der Marke war in weiten Teilen der USA bereits erkennbar, und die Corporate Identity hatte aufgrund der geringen Anzahl von Wettbewerbern noch keine so wichtige Rolle in der Geschäftstätigkeit des Unternehmens gespielt. Die Striche und Umrisse des Wappens, die Schriftart der Inschrift haben sich etwas verändert. Das Emblem ist runder geworden, gleichzeitig haben sich die eckigen Umrisse der ersten Autos der Marke geändert.

1915 – 1920

Cadillac Logo 1915-1920

In der zweiten Hälfte des Ersten Weltkriegs wurde das Logo durch Hinzufügen von Blättern an den Seiten des Wappens erheblich umgestaltet. Offensichtlich wurde diese Entscheidung getroffen, um die psychologischen Auswirkungen der Zerstörungskraft des Krieges zu mildern, die durch pazifistische Überzeugungen ersetzt wurden. Cadillac-Autos tauchten in allen Ecken der USA und der Welt auf, und ihre Marke wurde durch die stilvolle Hinzufügung der “Eisenpferde” eines der weltbesten Autohersteller mit einem harmonischen und brillant gestalteten Logo-Design von weitem erkennbar .

1920 – 1933

Cadillac Logo 1920-1933

Mit dem Aufkommen der 1920er Jahre wurde der Schriftzug vollständig vom Cadillac-Logo entfernt. Um die Helligkeit und Markenbekanntheit hervorzuheben, wurde dem Logo ein dekorativer Tulpenring aus dem Originalemblem hinzugefügt und die grafische Verkörperung der Krone oben komplett neu gestaltet. Jetzt hatte die Krone 7 Pommels und der Firstteil des Logos blieb praktisch intakt, vielleicht detaillierter.

1933 – 1939

Cadillac Logo 1933-1939

Mit dem Aufkommen und der Verbreitung der amerikanischen Luftfahrt entschied sich das Unternehmen Cadillac auch, ein universelles optimistisches Motiv für seine Corporate Identity zu verwenden. Das Logo wurde mit Flügeln versehen.

1939 – 1942

Cadillac Logo 1939-1942

Eine neue Version des Cadillac-Logos wurde 1939 zu Beginn des Zweiten Weltkriegs eingeführt. Jetzt ist das Logo stärker industrialisiert – die Flügel haben eine starre Form in Form eines Dreiecks mit einer Krone oben angenommen. Innerhalb des Dreiecks befanden sich das Schwanenwappen und die Firmenfarben des ursprünglichen Firmenwappens. Die Chromreflexionen des Logos betonten die klaren Metalllinien und erweckten den Eindruck, für das moderne Interieur der Fahrzeuge selbst zu werben.

1942 – 1948

Cadillac Logo 1942-1948

1942 fand die Präsentation der neuen Corporate Identity des Unternehmens statt, wo ein neues Emblem präsentiert wurde. Die neue äußere Inkarnation des Automobilgiganten erhielt eine aktualisierte Form – jetzt waren die Flügel nach oben gerichtet. Eine stilisierte Krone wurde in die Mitte der Komposition gesetzt. Das klassische Wappen wurde durch das Bild eines Schildes unten ergänzt, das die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf den Komfort und die Sicherheit der vom Unternehmen hergestellten Fahrzeuge lenkt.

1948 – 1957

Cadillac Logo 1948-1957

Das Cadillac-Firmenlogo der Nachkriegszeit ist eine Form, die modernen Autobesitzern vertraut ist. Symmetrisches V-förmiges Symbol und das gleiche charakteristische Zubehör – Krone. Die Farben des Logos haben sich nicht geändert, aber das Häkchen wurde von den Besitzern des Autos unbedingt poliert, um ihren Eisenpferden eine technologische Brillanz und ein visuelles Prestige zu verleihen.

1957 – 1963

Cadillac Logo 1957-1963

Die Mitte des letzten Jahrhunderts ist die Zeit der Bildung vieler Giganten der Automobilindustrie. In einem harten Wettbewerb mit japanischen und europäischen Herstellern wurde beschlossen, die amerikanische Komponente der Marke zu betonen und die klassischen Umrisse zurückzugeben und sie durch neue Details zu ergänzen – beispielsweise ist das Symbol in Form des Buchstabens V bereits erkennbar geworden an Millionen von Verbrauchern. Das Wappen wurde in der Breite verlängert und die klassische Krone wurde zum grafischen Akzent des ursprünglichen Logos.

1963 – 2000

Cadillac Logo 1963-2000

Die bekannteste Form des Cadillac-Logos wurde bereits 1963 geschaffen und existiert seit über 40 Jahren als wichtigste Unternehmensidentität des Unternehmens. Das klassische Firmenlogo ist ein farbenfrohes klassisches Wappen, umrahmt von einem silbernen Kranz. Das Wappen war gelb, blau und fuchsia mit weißen und schwarzen Details bemalt, was dem Logo einen äußerst kreativen und modernen Look verleiht, der sich von vielen Mitbewerbern abhebt.

2000 – 2014

Cadillac Logo 2000-2014

Um die Jahrhundertwende wurde das Logo deutlich detailliert und stilisiert, um die neuen Trends der Ära der technologischen Entdeckungen widerzuspiegeln. Die Designer stellten die klassischen Umrisse des Wappens und die Form des Beginns des letzten Jahrhunderts vor und ergänzten sie mit einem metallischen Glanz zusätzlicher Details – dies verlieh dem Wappen ein modernes Aussehen und progressive Umrisse. Das Elitesegment der Automarke wurde durch die Schwere der Linien betont.

2014 – heute

Cadillac Logo 2014-heute

2014 beschloss das Unternehmen, die dekorativen Elemente vollständig aus seinem Logo zu entfernen. Der Hauptakzent des visuellen Stils des Unternehmens war nun eine modernisierte Version des Wappens mit eleganter Kursivschrift, die die Präsentierbarkeit der Marke unterstreicht. Glatte und raffinierte Linien des Schriftzuges gleichen die strenge Form des Wappens aus.

Das Cadillac-Logo ist eines der auffälligsten und einprägsamsten auf dem modernen Premium-Automarkt. Die Marke verwendet weiterhin die Farben, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts als Grundlage für die Corporate Identity des Unternehmens gewählt wurden. Damit ist das Wappen seit über 100 Jahren ein klassisches Markenzeichen der Marke. Die unterschiedliche Dicke der Firstlinien erinnert an ein Mosaik und zeugt vom Erbe der Marke und der Geschichte, eines der bekanntesten Automobilunternehmen zu werden.

Logo Schriftart und Farben

Cadillac Emblem

Das Cadillac-Firmenemblem ist eine Kombination der klassischen Umrisse französischer Wappen, deren Geschichte bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Hauptfarben sind Blau, Gelb und Fuchsia, was eine der Markenzeichen des Automobilherstellers ist. Die spezifische Burgunderfarbe symbolisiert die Präsentierbarkeit der Markenprodukte. Gelb bedeutete in den ersten Ausgaben des Wappens, dass die Autos zur Premiumklasse gehörten. Blau drückt wie die meisten anderen Logos den Ernst eines Unternehmens aus.

Cadillac Zeichen

Ursprünglich war die Schriftart der World Standard-Inschrift handgeschrieben, wie viele der damaligen Markenbücher. Im Laufe der Zeit ist die handschriftliche Version der Inschrift erhalten geblieben, nur einige der Umrisse der Buchstaben haben sich geändert. Die Inschrift “Cadillac”, die in den neuesten Ausgaben erschien, befindet sich in der Firmenschrift des Unternehmens und wiederholt die Handschrift des Firmengründers.