Menu Close

Carrefour Logo

Carrefour Logo

Das französische Wort Carrefour (Carrefour) wird als Crossroads übersetzt – es ist einer der größten französischen Einzelhändler mit einem Netzwerk von Einzelhandelsgeschäften in ganz Europa, einschließlich Russland, Südamerika, Afrika und Asien. Der Hauptsitz befindet sich in Frankreich in der Stadt Massy.

Bedeutung und Geschichte

Carrefour Logo Geschichte

Die Handelsfirma wurde 1957 gegründet und sofort wurde das erste Geschäft in der Stadt Annecy eröffnet. 1963 wurde in den Vororten von Paris, Sainte-Genevieve-des-Bois, der erste Hypermarkt in Europa namens Carrefour eröffnet.

Heute besitzt Carrefour fast 16.000 Geschäfte, Super- und Verbrauchermärkte in Frankreich, Spanien, Russland und Kasachstan. Es gibt auch Ketten in Argentinien, Brasilien, Asien und Nordafrika. Es beschäftigt mehr als 400.000 Menschen.

Nach der Fusion mit der Handelskette Promodès im Jahr 2000 wurde Carrefour zum größten Einzelhändler in Europa. 2009 verließ sie den russischen Markt und verkaufte ihre Vermögenswerte an die X5 Retail Group.

Im Laufe seiner Geschichte hat sich das Logo mehrmals geändert und ist heute vollkommen perfekt.

1960 – 1963

Carrefour Logo 1960-1963

Das erste Emblem war eine schematische Darstellung einer Kreuzung mit einem weißen Kreuz aus breiten Streifen vor einem schwarzen Rautenhintergrund. Der Name des Unternehmens steht in schwarzer Kleinbuchstabe in der horizontalen Linie.

1963 – 1966

Carrefour Logo 1963-1966

Anfang 1963 änderte sich das Bild des Logos dramatisch: Es wurde rund und rot. Der Name des Unternehmens ist nach wie vor in einem breiten horizontalen weißen Streifen geschrieben. Der vertikale Streifen wurde durch zwei große weiße Pfeile ersetzt

1966 – 1972

Carrefour Logo 1966-1972

Wieder ein vollständiges Logo-Update im Zusammenhang mit dem Start der neuen Kampagne “Positive is Back”. Diesmal wurde es in den Farben der französischen Nationalflagge aufgeführt – weiß, rot und blau. Auf einem weißen Hintergrund ist der Name des Unternehmens in blauen Buchstaben geschrieben, und darüber befinden sich wieder zwei Pfeile – rot und blau, die in verschiedene Richtungen schauen. Der Buchstabe “C”, der das Unternehmen selbst symbolisierte, schien auf den blauen Teil geklebt zu sein. Die beiden Pfeile bedeuten nicht nur die Kreuzung, sondern auch die Unternehmenswerte – ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für Menschen.

1972 – 1982

Carrefour Logo 1972-1982

Das Logo blieb in Image und Design gleich, aber die Proportionen wurden geändert – der Markenname wurde reduziert und das Abzeichen wurde viel größer gemacht, was darauf hinweist, dass Qualität und erschwingliche Preise das Wichtigste für das Unternehmen sind.

1982 – 2010

Carrefour Logo 1982-2010

Das Unternehmen erhöhte die Proportionen seines Markennamens weiter, um eine bessere Markenidentifikation zu erreichen. Das Farbschema bleibt gleich. Die Inschrift, die dem Emblem beigefügt war, erhielt jedoch eine neue Schriftart. Die Serifen auf den Buchstaben sind jetzt gerundet. Die gesamte Inschrift ist fett gedruckt.

2010 – heute

Carrefour Logo 2010-heute

Auch hier wurde das Logo leicht verbessert – jetzt sind Name und Symbol in Proportionen ausgewogen. Wie bereits in der Präsentation erwähnt, hat die Kette die Preisspanne erheblich erhöht, und jetzt gibt es Produkte sowohl in der Economy- als auch in der Eliteklasse.

Logo Schriftart und Farben

Carrefour Emblem

Das aktuelle Logo erinnert an das Emblem von 1966. Dies geschah absichtlich, weil die Marke nach mehreren Jahren des Experimentierens mit der Identität beschlossen hatte, die vorherige Symbolik zurückzugeben, die den Beginn der aktuellen Logo-Serie darstellte. Das einzige, was Wolff Olins (sein Entwickler) tat, war, die scharfen Kanten an den Enden der hervorstehenden Elemente zu entfernen und die Farbintensität des Zeichens auf hellblau zu reduzieren.

Der Textteil wurde ebenfalls geändert: Dünne Zeichen werden jetzt anstelle von fetten Zeichen verwendet. Ihr Stil ist jedoch erhalten geblieben: Die Buchstaben sind immer noch retro mit vergrößerten Punkten an den Enden. In der Tat ist dies eine der Interpretationen von Serifen. Die Hauptschrift befindet sich in der Nähe der kommerziellen amerikanischen Schreibmaschine. Von den freien Schriftarten ähnelt es am ehesten der Erica Type Bold Font.

Carrefour Zeichen

Die Unternehmenspalette hat sich seit 1966 nicht geändert. Es besteht aus Rot (Dreieck nach links) und Blau (lockige Elemente mit einem Pfeil nach rechts). Der Rest dazwischen ist weiß und bildet mit den ursprünglichen Formen einen negativen Raum – zwei kurze Kommas oben und unten.