Menu Close

Caterham Logo

Caterham Logo

Caterham ist eine britische Automobilmarke, die spezialisierte Sportwagen entwickelt und produziert. Sein voller Name ist Caterham Cars. Es erschien 1963 und wurde von Graham Nearn gegründet. Die Produktionsstätte befindet sich in Surrey County – in der Stadt Caterham, nach der sie benannt wurde. Es hat seinen Hauptsitz in Crawley, Sussex County. Das Unternehmen ist Alleinvertrieb des legendären Lotus Seven Rennwagens, entworfen von Colin Chapman. Sie verkauft es als Caterham 7. Im Frühjahr 2011 gab der malaysische Unternehmer Anthony Francis Fernandes den Kauf des Unternehmens bekannt. Im Jahr 2021 tauchten jedoch Informationen auf, dass die Marke Caterham vollständig an die japanische VT Holdings übertragen wurde.

Bedeutung und Geschichte

Caterham Zeichen

In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde Caterham Cars zum größten Händler eines Sportwagens des neuesten Modells Lotus 7. Angesichts der großen Nachfrage nach dem Auto und einer beträchtlichen Perspektive kaufte Graham Nearn, der Gründer des Unternehmens, die Rechte an diesen Sportwagen herstellen. Er machte einen Deal mit Colin Chapman selbst, seinem Erfinder. Dieses Ereignis fand 1973 statt, als ein Konstrukteur den Wunsch ankündigte, die Produktion einzustellen.

Der neue Besitzer der Marke beschloss, mit dem Lotus Seven Series 4 fortzufahren, doch das Modell stellte sich als unbeliebt heraus und er wechselte zum Vorgänger. 1974 brachte der Hersteller 21 Sportwagen auf den Markt. Alle Varianten waren mit einem 1557 ccm großen Ford Lotus Twin Cam Motor ausgestattet. Die einzige Ausnahme war ein Modell – das siebte, das für den Rennsport entwickelt wurde. Es war mit einem 1962 ccm-Motor mit zwei Nockenwellen von Alfa Romeo ausgestattet. Heute gilt der Caterham 7 bei Autoliebhabern als einer der ikonischen Sportwagen des 20. Jahrhunderts. Es war ihr Zeichen, das die Grundlage des Firmenlogos bildete.

Zu dieser Zeit hat das Unternehmen expandiert: Es hat nicht nur sein Sortiment erweitert, sondern auch die Anzahl der technischen Websites erhöht. Seine Fabriken, Ausstellungszentren und Büros sind über viele Städte in Großbritannien verstreut. Sie waren oder sind in Caterham, Dartford, Crawley, Leafield, Hingham und einigen anderen Orten.

Die visuelle Identität des Unternehmens ist direkt mit der Lotus Cars-Gruppe verbunden, deren Autos es seit 1963 vertreibt und 1973 die Rechte zu deren Herstellung erwirbt. Das Firmenlogo hat die Form eines klassischen Rondells mit einer Mitte, in der normalerweise das Schlüsselelement der Identität platziert wird. Für Lotus Seven ist dies natürlich die Zahl „7“. Es sitzt in einem umgekehrten Dreieck mit abgerundeten Ecken. So ein außergewöhnliches Design wird mit einer Sieben in Verbindung gebracht, da sie oben viel breiter ist als unten. Daher beschlossen die Designer, sie zu einem harmonischen Hintergrund zu machen. Darüber hinaus haben sie das Wort „Super“ darüber platziert, um den hohen Wert des Autos und der Marke, die es anbietet, zu betonen.

Als nächstes ist ein kleiner grüner Kreis. Es dient als effektvolle Basis für das zentrale Element, denn Gelb auf Grün wirkt deutlich und fällt sofort ins Auge. Außerdem folgt auf den grünen Kreis ein breiter gelber Streifen, der sonst optisch mit der Mitte verschmelzen würde. Und so wird es durch eine dünne weiße Linie vom grünen Feld getrennt und am Rand mit einem Doppelrahmen umrandet. Die Inschrift darauf ist ebenfalls weiß. Der Firmenname ist in fetter Serifenschrift und wird oben in einem Bogen platziert.

Der Hersteller verwendet auch eine eigene Textbezeichnung – das Wort „Caterham“ in Form eines Impressums. Es besteht aus geometrisch proportionalen Buchstaben gleicher Größe. Alle Zeichen sind Großbuchstaben. C, T und E haben abgeschrägte Enden, während R und H fast identisch aussehen. Darüber hinaus bleiben rechte Winkel auf der Innenseite der Buchstaben erhalten, und auf der Außenseite sind sie abgerundet.

Logo Schriftart und Farben

Caterham Emblem

Für das grafische Emblem wählten die Designer eine Schriftart, die an Bogue Bold oder ITC Souvenir Greek Demi erinnert. Für die separate Textmarke wurde eine moderne Schriftart mit leichter kursiver Sans Serif verwendet, die der Hyperspace Race Extended Bold Italic nahe kommt.

Die traditionelle Caterham-Logopalette ist an die Identität von Lotus Cars gebunden. Es besteht auch aus weißen, gelben und grünen Farben. Ihre Farbtöne sind zwar etwas anders – nicht so gesättigt wie die der ursprünglichen Firma.