Menu Close

Chery Logo

Chery Logo

Chery Automobile Co. Ltd., allgemein einfach als Chery bezeichnet, ist ein staatliches Automobilunternehmen. Es erschien im Frühjahr 1997 und hat derzeit mehrere Tochtergesellschaften, die sowohl unabhängig als auch in Zusammenarbeit mit ausländischen Automobilherstellern gegründet wurden. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung von SUVs, Minivans, Nutzfahrzeugen und Personenkraftwagen. 2020 verkaufte sie die Hälfte ihrer Anteile an den brasilianischen Konzern CAOA. Der Hauptsitz befindet sich in Wuhu City, Provinz Anhui.

Bedeutung und Geschichte

Chery Logo Geschichte

Das Autowerk Chery wurde dank der Bemühungen lokaler Vertreter der Verwaltung gegründet. Das erste Auto lief 1999 vom Band. Es war ein Prototyp namens Fengyun, basierend auf dem Volkswagen SEAT Toledo-Chassis. Die Debütlinie bestand aus 30.000 Einheiten, von denen jede verkauft wurde. Nach einiger Zeit (im Jahr 2001) wechselte das Unternehmen auf den Export von Automobilen und wurde zum größten chinesischen Pkw-Lieferanten im Ausland. Sie behielt diese Bar von 2003 bis 2011.

Heute besitzt die Marke zu gleichen Teilen mit Kenon Holdings das Unternehmen Qoros, das 2007 in ihr auftauchte und Autos der Premiumklasse für Entwicklungsländer produziert. 2012 wurde er Miteigentümer von Chery Jaguar Land Rover, einer Tochtergesellschaft von Jaguar und Chery. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, Fabriken für die Montage von Transportmitteln und die Herstellung von Komponenten.

Das beliebteste Modell ist die urbane QQ-Serie. Es ist so gefragt, dass es zu einem eigenständigen Markenzeichen geworden ist. Gleichzeitig wurde Chery immer wieder wegen möglicher Äußerungen und Verletzungen von Eigentumsrechten ausländischer Firmen angegriffen. Einige ihrer Muster sind direkt dem Design von Autos anderer Hersteller nachempfunden. Auch der Name der Marke wird kritisiert, da viele darin den Wunsch sehen, Kunden vom weltberühmten Chevrolet abzulenken, da das Wort „Chery“ dem „Chevy“ sehr ähnlich ist. Und das Unternehmen hat nur zwei Logos.

Das Firmenlogo von Chery ist nicht mit dem Namen, sondern mit dem Geschäftszweig des Unternehmens verbunden. Tatsächlich steht es für den Buchstaben “A”, mit dem das Wort “Auto” beginnt. Daher versuchten die Designer, es zu erhalten und auf visueller Ebene so genau wie möglich zu schlagen. In der ersten Version ist es zwischen den grafischen Elementen wirklich gut nachgezeichnet, und in der zweiten Version ist es kaum wiederzuerkennen.

1997 – 2013

Chery Logo 1997-2013

Das volumetrische Emblem ist in einer silbernen Farbpalette ausgeführt, damit es einem in das Auto integrierten Metallteil so weit wie möglich ähnelt. Dieser Ansatz fügte dem Zeichen nicht nur Individualität, sondern auch Dynamik hinzu. Das Logo selbst besteht aus mehreren geometrischen Elementen. Das erste ist ein Oval, das oben in der Mitte und unten rechts offen ist. Das zweite Zeichen ist “V”, verkehrt herum dargestellt. Es wird behauptet, dass es “A” ohne horizontalen Balken ist. Der obere Teil des Briefes ist abgeschnitten. Die Wirkung der Rippen entsteht durch die Färbung einer Seite der Linien in Graphit, die andere in Hellgrau. Der Wortteil ist in einer modernen serifenlosen Schrift gehalten. Das “C” und “E” haben abgerundete Ecken und das “R” hat eine verlängerte obere Hälfte.

2013 – heute

Chery Logo 2013-heute

Das Logo wurde 2013 neu gestaltet und erhielt danach glatte und fließende Linien. Die Entwickler haben die Wirkung der Dreidimensionalität verstärkt, die Lücken im Oval entfernt, alle Ecken abgerundet und das Schild mit Chromglanz versehen. Sie änderten den Buchstaben “R” in der Inschrift und drückten das Bein näher an den vertikalen Streifen. Außerdem änderten die Autoren die Farbe Rot in Karmesinrot.

Logo Schriftart und Farben

Chery Emblem

Die im Logo verwendete Schriftart erinnert an Korataki Regular von Typodermic Fonts Inc. Die Farbgebung ist Standard: Sie besteht aus einer Kombination mehrerer Rot- und Grautöne.

Chery Zeichen