Menu Close

Chuck E. Cheese Logo

Chuck E. Cheese Logo

Chuck E. Cheese wird von der amerikanischen Kette der Gastronomie- und Freizeitzentren im Volksmund geliebt und hat sich seit langem einen Ehrenplatz unter den führenden Unternehmen der Unterhaltungsindustrie erobert. Dem gingen eine Reihe von Gründen voraus: erstens die große Reichweite des Publikums (Geschäftsorientierung auf Familien) und zweitens die Auswahl traditioneller amerikanischer Lieblingsgerichte – Pizzen, Burger, Saucen.

Darüber hinaus hat die Marke für ihre Kundennähe Anerkennung gefunden. Der Kunde steht im Mittelpunkt, alle seine Wünsche werden, wie im Rahmen der westlichen Kultur üblich, berücksichtigt. In diesem Zusammenhang sind die Besucher der Unterhaltungszentren von Chuck E. Cheese eingeladen, sich auf Fahrgeschäften, Arcade-Automaten zu vergnügen und an den Schlachten von animatronischen Robotern teilzunehmen. Es gibt ein Restaurant, separate Unterhaltung und eine Halle mit Robotik. Für jeden Geschmack und jede Farbe findet der Besucher etwas zu tun.

Leider musste die Muttergesellschaft von Chuck E. Cheese, CEC Entertainment, im Juni 2020 Insolvenz anmelden. Aber das Unternehmen floriert weiterhin und fördert seine Marke auf dem Weltmarkt.

Bedeutung und Geschichte

Chuck E. Cheese Logo Geschichte

Die Entwicklung eines Geschäftskonzepts vom einfachen Familienrestaurant zu einer ganzen Unterhaltungskette bedeutete, die Servicequalität zu verbessern und eine neue und verbesserte Position im Markt zu schaffen, die das bietet, was die Menschen erwarten und wonach sie streben. Der Nachfrageschub nach Produkten und die Idee eines vielseitigen Familienurlaubs waren das Ergebnis der akribischen Arbeit des Management-Teams und eines kompetent erstellten Businessplans.

1977 – 1981

Chuck E. Cheese's Pizza Time Theatre Logo 1977-1981

Das erste Logo wurde in San Jose (Kalifornien) geboren, als 1977 die erste Institution eröffnet wurde. Das Logo in Form einer Platte, in deren Mitte sich ein Nagetier befindet, ist jedoch schwer zu identifizieren a Maus oder Ratte. Dennoch ist dies der Held, um den die kompositorische Linie in späteren Versionen des Logos gebaut wird. Der rote Hintergrund mit gelben Punkten und der gelbe Schriftzug „Chuck E. Cheese“ wurden von einem vergrößerten blauen Einsatz mit der Aufschrift „Pizza Time Theatre“ darunter unterstützt. Interessant ist, dass der Name der Institution verlockend ist, allerdings ist noch nicht klar, was im „Theater“ geboten wird. Offenbar wollten die Organisatoren die Intrige bewahren und bezeichneten das Restaurant mit Hilfe eines Witzes als einen Ort, an dem die Zeit an Pizzen gemessen wird.

1981 – 1984

Chuck E. Cheese's Pizza Time Theatre Logo 1981-1984

Eine andere kommerzielle Version, die an das Intro zu Beginn des Films erinnert, wurde zu Werbezwecken verwendet. Dies ist eine Maus in einem roten Kreis, darunter die Inschrift in Kursivschrift und Großbuchstaben “Chuck E. Cheese”, und darunter der Satz mit Großbuchstaben, der bereits vorhanden war. Auffällig und schlicht ist die Kombination der beiden Schriften, die rote und orange Umrandung der schwarzen Logoplatte. Trotzdem sieht es schön und attraktiv aus, als wollte man sagen, dass dies ein Ort für einen großen Zeitvertreib ist; Aufführungen und unglaubliche Geschichten erwarten die Besucher.

1984 – 1989

Chuck-E. Cheese's (first era) Logo 1984-1989

Während dieser Zeit wurde die prägende Aufschrift „Pizza Time Theatre“ entfernt, sodass nur der Name der Marke übrig blieb. Optisch scheint es keine Unterschiede in Schrift und Design des Logos zu geben, dennoch wirkt das Gesamtbild gestreckt und skaliert. Der Nagetierheld ändert sich nicht, sondern bleibt ein beliebtes Maskottchen, das in der Werbung platziert wurde.

1989 – 1993

Chuck E. Cheese's Pizza Logo 1989-1993

Zu dieser Zeit gab es entscheidende Veränderungen im Logo, die im Vergleich zum Vorgänger eine neue Ära in der Entwicklung der Marke widerspiegelten. Das Logo hat sich stark verändert: ein grüner Umriss, ein weißer Hintergrund, eine Maus mit weißer Füllung in einem rot-gelben Kreis und die drei Worte „ChuckECheese’s Pizza“ erschrecken ein neues Konzept. Aufgrund des weißen Hintergrunds sieht es so aus, als wäre es leer, und die Maus, die in einem dünnen grünen Umriss umrandet ist, sieht im Allgemeinen lächerlich und isoliert aus. Die allgemeine Idee ist da, aber die Ausführung ist nicht sehr gut und schlecht durchdacht. Und der Name hat sich geändert, denn das einzige verbindende Wort ist Pizza.

1993 – 1994

Chuck E. Cheese's Pizza Logo 1993-1994

Das minimalistische, karikaturhafte, verspielte Logo gefällt den Besuchern dieser Hauskette erneut. Sieht lebendig aus, hell, leicht zu merken. Es gibt keine Konturen und Schatten, aber eine Maus in einer Mütze (jetzt sieht man deutlich, dass es eine Maus ist), sie öffnete ihre Arme in einer einladenden Geste und schaute aus dem grünen Kreis. Und darunter ist „ChuckE.Cheese’s Pizza“ (der Name der Firma ist mit einem rötlich-gelben Farbverlauf verziert, ein Punkt erschien nach dem E und das Wort „Pizza“ wurde kirschfarben).

1994 – 1998

Chuck E. Cheese's (second era) Logo 1994-1998

Erneut neues Logo und Geschäftserweiterung – für kleine Markenshops wird bereits das Bild einer Maus verwendet. Das Nagetier hat eine rote Sportleruniform und eine blau-rote Baseballkappe erworben. Er zeigt mit einer Hand “super”, mit der anderen ruht seine pausbäckige Wange, der Ausdruck seiner Augen, verträumt, zeigt offenbar, wie lecker die Pizza ist. Die Inschrift bleibt erhalten, die roten Buchstaben sind mit einem Schatten unterstrichen, lediglich das Wort “Pizza” wurde aus dem Logo entfernt. Anscheinend wurde das Bild einer Maus gut mit der Zielgruppe in Verbindung gebracht, so dass die Notwendigkeit, das Hauptgericht auf der Speisekarte hervorzuheben, von selbst verschwand.

1998 – 2004

Chuck E. Cheese's (second era) Logo 1998-2004

Die zweite Version des vorherigen Logos und jetzt die Form auf dem Nagetier ist gelb mit grünen Streifen und einer Kappe in grünen und roten Farben mit dem Buchstaben C. In diesem Jahr erschien eine Tochtergesellschaft von CEC Entertainment, ehemals ShowBiz Pizza Time. Dieses Logo wird an einigen Stellen noch verwendet.

2004 – 2012

Chuck E. Cheese's (second era) Logo 2004-2012

Der neue Mausausdruck, die neue violette C-Form und der Daumen nach oben zeigen, dass das Logo-Update die Realitäten der Zeit widerspiegelt und den früheren Designs Modernität verleiht. Keine schlechte Farbkombination und ein schönes Gesamtkonzept, während das Nager wie ein Comic-Superheld aussieht. Die Buchstaben des Markennamens sind dunkelrot mit einem Schatten geworden.

2012 – 2019

Chuck E. Cheese's (second era) Logo 2012-2019

In dieser Zeit erfuhr das Unternehmen ein umfassendes Rebranding. Das Logo ähnelte den allerersten Optionen, als der Name einen Nagetierkopf und rote Buchstaben enthielt, und darunter fügten sie ein Markenmerkmal hinzu. Das Nagetier begann breiter zu lächeln, jetzt war nur der Kopf in einer weniger anthropomorphen Form und näher an der Natur dargestellt.

2017 – 1019

Chuck-E. Cheese Pizzeria & Games Logo 2017-2019

Chuck E. Cheese (diese Schreibweise hat sich durchgesetzt) ​​ergänzte auf neue Weise die Worte “Pizzeria und Spiele” und beschrieb anschaulich und treffend die Hauptrichtungen des angebotenen Freizeitangebots.

2019 – heute

Chuck E. Cheese Logo 2019-heute

Vom ursprünglichen Logo gibt es eine Maus in einem roten Kreis. Der Schriftzug ist lakonisch und zentriert geworden und teilt sich in zwei Zeilen Chuck E. und Cheese, ohne Apostroph und gebrandmarktes S.

Leider musste das Unternehmen im Juni 2020 aufgrund einer Pandemie aufgrund einer Coronavirus-Infektion Insolvenz anmelden. Mehrere Betriebe und Standorte wurden geschlossen. Dennoch blieb das Unternehmen über Wasser, da es im Januar 2021 dank eines neuen Managementsystems und der Eröffnung neuer Standorte wiederbelebt wurde.

Logo Schriftart und Farben

Chuck E. Cheese Emblem

Die ähnlichste Schriftart, die im Logo verwendet wird, heißt Kabel Black. Es wurde von Rudolf Koch entworfen und zuerst von Linotype veröffentlicht. Es ist eine geometrische Sans-Serif mit geraden Linien. In einigen Variationen ist es schattiert oder kursiv.

Chuck E. Cheese Zeichen

Die offizielle Palette besteht aus sechs Farben. Dazu gehören Standard Black, Vivid Red # F3001C, Cinereous # 8F8178, Desert Sand Beige #EEBFAF, Timberwolf # DAD1CA und Kelly Green # 5DA313.