Menu Close

McDonalds Logo

McDonald's Logo

McDonalds ist ein bekanntes Unternehmen und eine Kette gleichnamiger Fast-Food-Restaurants. Es arbeitet unter dem Franchising-System. Es erschien im 1940er Jahr. Erstellt von den Brüdern Maurice McDonald und Richard McDonald. Ihre Karriere begann in San Bernardino, Kalifornien.

Bedeutung und Geschichte

McDonald's Logo Geschichte

Obwohl das offizielle Gründungsjahr des Unternehmens als 1955 angesehen wird, reichen seine Wurzeln 15 Jahre zurück. Der Beginn eines großen Reiches, das von Hamburgern, Pommes Frites und Coca-Cola regiert wird, geht auf die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück. Das Restaurant wurde 1940 in der Nähe einer der Tankstellen eröffnet. In seinem Sortiment gab es nur drei Positionen. So begann die Ära der minimalen Speisekarte, des Vertrauens in Selbstbedienung und erschwinglichen Essens.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Projekt zu einem Franchise-Unternehmen, das eine Geschäftsidee handelte. Dies wurde durch Ray Croc erleichtert, der zuerst ein Franchise kaufte (1954) und dann die Rechte an einer Food-Service-Einrichtung vollständig erwarb (1961). Deshalb gilt der Beginn von McDonalds als April 1955.

Mit dem Aufkommen des neuen Eigentümers wurde das System aktiver und trat in eine Phase rascher Entwicklung ein, da Croc viel über Marketing wusste. Aus seiner Sicht heraus wurde das Firmenlogo transformiert, das später weltweit erkennbar wurde. Darüber hinaus hat der Eigentümer das Originalbild nicht aufgegeben – im Gegenteil, er hat es zu seinem Vorteil angewendet. Bevor sie jedoch zu einem erkennbaren Emblem wurde, durchlief sie mehrere Transformationen.

Heute ist es unmöglich, ein bestimmtes Emblem herauszustellen, an dem das Unternehmen festhält. Alle Logos haben das Existenzrecht und werden in einer bestimmten Situation auf Produkten von McDonald verwendet.

1940-1948

McDonalds Famous Barbecue Zeichen 1940–1948

Das Debüt-Markenzeichen sieht klassisch aus: ein Rechteck mit mehreren Inschriften in verschiedenen Schriftarten. Oben auf dem Schild steht das Wort „McDonald`s“, in der Mitte „Famous“, unten „Barbecue“. Die Palette ist monochrom und unattraktiv.

1948-1953

McDonalds Famous Hamburgers Zeichen 1948–1953

Zu dieser Zeit hatte das Abendessen schwere Zeiten und brauchte eine Veränderung. Die Eigentümer beschlossen, das Logo neu zu gestalten und das Kontrastprinzip zu ändern. Wenn es früher schwarze Buchstaben auf weißem Hintergrund waren, ist es jetzt umgekehrt. Zusätzlich wurden der Satz „Käufer an der Tasche“ und das Bild eines Küchenchefs in einer weißen Kappe in einem Kreis hinzugefügt.

1953-1968

McDonalds Zeichen 1953–1968

Am Vorabend des Auftretens des Fast-Food-Restaurants Ray Croc in der Karriere erlebte das Logo eine weitere große Veränderung. Darauf erschien das Wort „McDonald`s“ in leuchtendem Rot. Die Schrift ist gezackt und schräg. Das Bild des Kochs in einem Kreis blieb auf dem Logo und die Aufschrift „Von Küste zu Küste“ wurde hinzugefügt.

1961-1968

McDonalds Zeichen 1961–1968

Dies ist eine legendäre Zeit: Damals wurden die Goldenen Bögen zum Markenzeichen der Restaurant-Lebensmittelkette. Sie stellten sich in einem Restaurant in der Stadt Phoenix, Arizona, zur Schau. Die zentralen Beine sind gekreuzt (sie gehen nacheinander) und sie werden von einer geneigten Linie derselben Farbe gekreuzt.

1968-heute

McDonalds Zeichen 1968–Heute

Während dieser Zeit wurde die untere Inschrift (der Name „McDonald`s“) höher verschoben und die Farbe von rot nach schwarz geändert. Außerdem änderten sie die Position des zentralen Elements, indem sie die Beine der Bögen so verbanden, dass das Objekt optisch dem Buchstaben „M“ ähnelte.

1975- heute

McDonalds Zeichen 1975–Heute

1983 fügten die Entwickler einen roten Hintergrund in das Logo ein und machten die Buchstaben weiß.

1993-2010

McDonalds Zeichen 1993–2010

Zehn Jahre später erhielt eine Restaurantkette ein Emblem, das dem modernen so weit wie möglich ähnelt – ohne Inschriften und andere Zeichen. Darauf befinden sich nur doppelte goldene Bögen gelb und schwarz. Aus diesem Grund scheint der Bogen über der Oberfläche hervorzuheben, auf der er angewendet wurde. Diese Änderung ist mit der allgemeinen Anerkennung des Markennamens verbunden.

2003-2006

McDonalds Zeichen 2003–2006

Zu dieser Zeit gehören zwei Versionen, aus denen der schwarze Umriss rechts entfernt wurde, wodurch den Bögen mehr Volumen verliehen wurde. In einer Version befindet sich das Logo auf einem roten Quadrat, in der anderen auf Weiß.

2006-heute

McDonalds Zeichen 2006–Heute

Seit dieser Zeit werden Golden Arches in einem minimalistischen Design und in einer goldhellen Palette verwendet.

2018- heute

McDonalds Zeichen 2018–Heute

Es wurde eine weitere Version des auf dem Produkt verwendeten Logos hinzugefügt. Ein goldener Bogen wird über einem Quadrat mit rotem Hintergrund angebracht. Im Jahr 2020 führte das Unternehmen aufgrund der Verbreitung des Covid-19-Virus ein Logo ein, bei dem die Bögen untereinander aufgeteilt sind. Auf diese Weise beschloss das Unternehmen, seine Einstellung zu dieser Situation zu zeigen, und forderte die Käufer seiner Produkte auf, einen Abstand zwischen den Menschen einzuhalten, um eine Infektion mit dem Virus zu vermeiden.

Emblem

Fast von Anfang an war der Buchstabe „M“ auf dem Logo des Restaurants vorhanden. Zunächst wurde es als Erinnerung an die beiden Gründungsbrüder namens McDonald verdoppelt. Ende der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde die Ikone korrigiert, wodurch eine eindeutige Form von Bögen erhalten wurde, die in Form eines „M“ mit einer Verdickung am Ende verbunden waren.

Das Farbschema der Marke besteht aus einer Kombination von Gelb, Rot und Grün. Rot zieht laut den Gründern Aufmerksamkeit auf sich und macht Appetit. Gelb steht für Freude, gute Laune, gute Laune und Freundlichkeit. Grün (es erschien 2007) symbolisiert ein Engagement für nachhaltige Entwicklung und Stabilität.