Menu Close

Chupa Chups Logo

Chupa Chups Logo

Chupa Chups ist eine Süßwarenfirma aus Spanien, die für ihre runden Süßigkeiten bekannt ist. Es erschien 1958, als Enric Bernat Granja Asturias kaufte, die Apfelmarmelade produziert. Die Idee, Süßigkeiten auf einen Stock zu kleben, kam ihm, nachdem er die Kinder beobachtet hatte. Der Geschäftsmann bemerkte, dass seine Hauptkonsumenten mit gewöhnlichen Süßigkeiten unzufrieden waren: Ihre Hände wurden klebrig, weshalb ihre Eltern oft kämpften. Jetzt gehört die Marke dem italienisch-niederländischen Unternehmen Perfetti Van Melle und bietet mehr als hundert Bonbonsorten an.

Bedeutung und Geschichte

Chupa Chups Logo Geschichte

Der Prototyp des berühmten Chupa Chups-Logos erschien erst 1969. Zuvor experimentierten die Entwickler mit Stil und versuchten, das Design für die Zielgruppe verständlich und attraktiv zu machen.

1958 – 1961

Chups Logo 1958-1961

Das erste Emblem ist sehr einfach: Es enthält den stilisierten roten Schriftzug „Chups“ in handschriftlicher Schrift. Dieses Wort leitet sich vom spanischen Verb chupar ab, was „saugen“ bedeutet.

1961 – 1963

Chupa Chups Logo 1961-1963

Ein neues Logo mit dem Motto „Es rodo i dura molt, Chupa Chups“ wurde Teil der Marketingkampagne. Der Satz wird aus dem Katalanischen übersetzt als „Es ist rund und sehr lang.“ Das ursprüngliche Wort „Chups“ hat sich kaum geändert: Die Designer haben es diagonal platziert und die Linien etwas dünner gemacht. Der Hintergrund ist ein leuchtend gelbes Rechteck.

1963 – 1969

Chupa Chups Logo 1963-1969

1963 erschien auf den Etiketten eine zweifarbige Marke. Oben ist der schwarze Schriftzug „Chupa“ in einer Standard-Serifenschrift zu sehen. Unten – rote „Chups“, stilisiert als handgeschriebener Text.

1969 – 1990

Chupa Chups Logo 1969-1990

Das Logo von 1969 ist die Kreation des spanischen Malers Salvador Dali. Die Besitzer der Süßwarenfirma luden den berühmten Künstler ein, ihre eigene Version des Chupa Chups-Symbols zu entwerfen. Dali steckte den Markennamen in die Blume. Die Kamille Form scheint sehr einfach, aber gleichzeitig ist es einzigartig. Übrigens war es der renommierte Surrealist, der empfahl, das Emblem oben auf den Lutschern und nicht seitlich anzubringen, damit es sofort die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zieht.

1990 – heute

Chupa Chups Logo 1990-heute

Trotz der immensen Beliebtheit des von Salvador Dali erstellten Logos beschlossen sie, es zu ändern. Die Designer modernisierten die Corporate Identity, indem sie die Blume in Neongelb neu lackierten und mit drei Konturen umgaben: graugrün, rot und weiß. Sie haben auch die Schriftart aktualisiert, die Schreibweise von „C“ und „S“ im Wort „Chups“ geändert und „Chupa“ in handschriftlicher Schrift dargestellt.

Emblem

Chupa Chups Emblem

Das moderne Chupa Chups-Logo sieht aus wie eine Blume mit acht abgerundeten Blütenblättern. Dies ist Salvador Dalis Idee, obwohl sich der allgemeine Stil deutlich von dem des spanischen Malers unterscheidet. Designer sind vom zurückhaltenden Minimalismus abgewichen, haben viele kleine Details und gewölbte Linien hinzugefügt. Sie änderten auch die Inschrift in der Mitte der Kamille, wodurch die Wörter symmetrisch wurden.

Schrift und Farben

Bis 1990 wurde das Logo mit zwei Schriftarten kombiniert: Antik mit kurzen Serifen und handgeschrieben mit Locken. Eine moderne Marke ist typografisch nicht so vielfältig. Der Ausdruck „Chupa Chups“ wird im gleichen Stil beibehalten, und das zuvor gedruckte „s“ wurde handgeschrieben.

Um die Bonbonverpackung attraktiv zu machen und das Publikum der Kinder zu interessieren, verwendeten die Designer verschiedene Farben. Als die wichtigsten – rot und gelb, als zusätzliche – grau-grün und weiß. Die lebendige Palette wird mit der Kamille kombiniert, um die illusorische Einfachheit des Emblems auszugleichen.