Menu Close

Cleveland Browns Logo

Cleveland Browns Logo

Cleveland Browns ist ein professioneller Fußballverein mit Sitz in Cleveland. Sie treten in der National Football League als Mitglied der AFC North Division an. Seine Geschichte begann 1944, als der Sportredakteur Arch Ward beschloss, eine Liga-All-America-Fußballkonferenz zu gründen und 8 potenzielle Teambesitzer auswählte.

Einer von ihnen war ein Geschäftsmann aus Cleveland, Arthur B. McBride. Nach dem Kauf des Franchise fragte er einen Sportjournalisten John Dietrich, wen er als Trainer einstellen sollte. Dietrich schlug Paul Brown vor. 1945 erhielt Paul einen Anteil an den Aktien des Fußballclubs und wurde dessen Miteigentümer.

Die Fans wollten, dass die Mannschaft Browns heißt, aber der Trainer lehnte diese Idee ab. McBride veranstaltete daraufhin einen Wettbewerb, um das Team zu benennen, und versprach, dem Gewinner eine Kriegsanleihe in Höhe von 1000 US-Dollar zu geben. Im Juni 1945 wählte das Komitee den Spitznamen Panthers, der zwei Monate dauerte. Paul Brown lehnte es ab, weil die alten Cleveland Panthers versagten.

McBride gab der großen Nachfrage nach und taufte das Team die Browns. Er wollte sich nicht auf Kontroversen gegen den Trainer einlassen, also erfand er eine Stadtlegende, dass Cleveland Browns nach einem Boxer Joe Louis benannt wurde, der auch als Brown Bombers bekannt ist. Paul hielt sich nie an die alternative Geschichte und gab zu, dass sie nach ihm benannt wurden.

McBride verkaufte das Team 1953 für 600.000 US-Dollar an eine Gruppe von Geschäftsleuten aus Cleveland. Diese Geschäftsleute waren: Saul Silberman, Eigentümer der Rennstrecke, Homer Marshman, ein Anwalt, Ellis Ryan, ein ehemaliger indianischer Präsident, und Dave R. Jones, ehemaliger Cleveland-Indianer Direktor. 1961 verkaufte Dave das Team an eine Gruppe unter der Leitung des Werbefachmanns Art Modell. Bob Gries, der einst an Cleveland Browns beteiligt war, erhielt 40% der Anteile.

1995 kündigte Art Modell Pläne an, das Team nach Baltimore zu verlegen. Er traf auf heftige rechtliche Schritte und stand vor einem interessanten Kompromiss. Modell durfte die Verträge seiner Browns-Spieler behalten, musste aber ein neues Franchise gründen. Heute ist diese Organisation als Baltimore Ravens bekannt. Das geistige Eigentum der Browns, einschließlich Teamname, Logos, Schulungseinrichtung und Geschichte, wurde vertraulich behandelt.

NFL deaktivierte das alte Franchise im Februar 1996 vorübergehend. Browns begann 1999 wieder unter dem neuen Besitzer Al Lerner zu spielen. In 4 Jahren starb er und sein Sohn Randy Lerner übernahm das Browns-Franchise. Randy verkaufte Browns am 2. August 2012 für 1 Milliarde US-Dollar an einen Geschäftsmann Jimmy Haslam.

Bedeutung und Geschichte

Cleveland Browns Logo Geschichte

Trotz der reichen Geschichte hatten Cleveland Browns identische Logos. Die meisten von ihnen zeigen das Hauptzeichen des Clubs – einen orangefarbenen Helm ohne Logo. 7 von 9 Logos kennzeichnen dieses Konzeptdesign, einschließlich der unbenutzten Version von 1965.

1948 – 1958

Cleveland Browns Logo 1948-1958

Das Debüt-Logo von Cleveland Browns zeigt den Originalcharakter Brownie Elf. Der Name enthält ein Wortspiel: „Brownie“ stimmt mit dem Spitznamen des Teams „Browns“ überein. Das Bild wird dem Künstler Dick Dugan zugeschrieben, der zum Sportkarikaturisten des Cleveland Plain Dealer wurde.

Elf steht mit einem Fußball in der linken Hand auf. Auf seinem Kopf befindet sich eine Krone – ein Symbol der Macht. Die Figur ist nach links gedreht. Alle Elemente haben einen dunklen Umriss mit ausgefransten Kanten. Das Design dieses Logos zeigt den klassischen Animationsstil.

1959 – 1969

Cleveland Browns Logo 1959-1969

1959 wechselte Brownie Elf: Er wurde nach rechts gedreht, die königliche Krone wurde durch eine Kappe ersetzt und der Fußball war in seiner rechten Hand. Seine Kleidung wurde schwarz und orange und seine Arme und sein Gesicht wurden weiß. Sie entfernten Schatten, die typisch für animierte Bilder sind. Die Figur wird ohne detaillierte Ausarbeitung skizzenhaft dargestellt und schwarz umrandet.

1965 (unbenutzt)

Cleveland Browns Logo 1965

Als Art Modell das Franchise kaufte, hielt er das Cleveland Browns-Emblem für zu kindisch und beseitigte es. Mitte der 1960er Jahre wurde ein neues Logo erstellt: ein dunkeloranger Helm mit einem weißen Streifen oben und einem schwarzen Umriss.

Diese Sportbekleidung ist von der Seite abgebildet. Es hat einen grauen Gesichtsschutz und ist mit ineinandergreifenden Buchstaben „CB“ in Braun mit weißem Rand verziert, die die Stadt und den Spitznamen Cleveland Browns darstellen. Die Schrift ist ohne Kringel. Diese Version des Cleveland Browns-Emblems wurde nie in Spielen verwendet.

1970 – 1985

Cleveland Browns Logo 1970-1985

Nach der Fusion von AFL und NFL im Jahr 1969 ließ der Fußballverein den karikaturistischen Brownie Elf zurück. 1970 verwendeten sie ein Logo, das der unbenutzten Version von 1956 ähnelt. Es wurden nur kleine Änderungen vorgenommen: Drei graue Punkte wurden entfernt, der schwarze Umriss wurde verbreitert und die Gesichtsmaske wurde weiß. Sie entfernten die Wortmarke „CB“, weil Cleveland Browns aufhörte, die Helme mit dem Team-Branding zu dekorieren, und beschlossen, sie zu ihrem Ding zu machen.

1986 – 1991

Cleveland Browns Logo 1986-1991

Im neuen Cleveland Browns-Logo haben Designer die gewohnte Seitenansicht beiseite gelegt und ¾-Ansicht gemacht. Durch Ändern des Winkels kann die Gesichtsmaske detailliert und in 3D gezeichnet werden. Dunkle Linien, die entlang der weißen Scheinwerfer verlaufen, unterstreichen die Dreidimensionalität. Auf dem Helm befindet sich ein doppelter weißer und grauer Streifen. Orange wurde einen Farbton dunkler.

1992 – 2005

Cleveland Browns Logo 1992-2005

1992 wurde eine weitere Modifikation des Cleveland Browns-Logos genehmigt. Designer haben die Form der Gesichtsmaske modernisiert. Die Farben blieben gleich, sie wurden nur langweiliger. Das zusätzliche Element – runde weiße Kante – erschien im unteren Teil.

2006 – 2014

Cleveland Browns Logo 2006-2014

Im Jahr 2006 gab Cleveland Browns das matte Farbschema auf und kehrte zur orange Farbe zurück. Die einzige Änderung an diesem Logo ist, dass die Gesichtsmaske jetzt grau ist. Form, Verhältnis und Dicke der Streifen wurden nicht geändert.

2015 – Heute

Cleveland Browns Logo 2015-Heute

Das vorliegende Logo von Cleveland Browns zeigt einen modernen Helm, den Fußballspieler tragen. Die Form ist identisch mit zwei früheren Versionen – nur die Farben haben sich geändert. Siegelbraun wird anstelle von Schwarz verwendet. Orange wurde heller und dunkler wie verbranntes Orange. Es gibt einen weißen Umriss um die Maske und die Bolzenbefestigungen, die detailliert gezeichnet sind.