Menu Close

DHL Logo

DHL Logo

DHL ist ein Logistikunternehmen, das Transport- und Kurierdienste anbietet. Das Unternehmen ist seit 1969 im internationalen Güterverkehr tätig, betritt jedoch nach und nach die Inlandsmärkte und eröffnet Büros in verschiedenen Ländern der Welt. Die Aktien befinden sich seit 2002 zu 100% im Besitz des größten deutschen Konzerns Deutsche Post AG.

Bedeutung und Geschichte

DHL Logo Geschichte

Die Geschichte des DHL-Logos ist eine Reise von weißer Kursivschrift auf rotem Hintergrund zu einer komplexen grafischen Komposition. Und obwohl der Markenname seinen ursprünglichen Stil beibehalten hat, gibt es sowohl beim Design der einzelnen Elemente als auch bei der Auswahl der Farben spürbare Veränderungen.

1969 – 1983

DHL Logo 1969-1983

Auf dem ursprünglichen Emblem wird dem Namen des Unternehmens ein besonderer Platz zugewiesen: Jeder Buchstabe steht in einem eigenen Polygon. Geometrische Formen variieren in der Höhe und sind leicht nach rechts geneigt. Oben befinden sich drei breite Linien, die dem Bild Dynamik verleihen.

1983 – 2002

DHL Logo 1983-2002

1983 trat das Unternehmen in den US-amerikanischen Binnenmarkt ein, indem es einen eigenen Lieferservice im nordamerikanischen Land eröffnete. Diese Erweiterung fiel mit einem Logo-Update zusammen. Die Designer haben die Schrift verändert, indem sie den Buchstaben „D“ mit einer breiten Serife verziert haben. Der Begriff „WORLDWIDE EXPRESS“ wurde unter die Abkürzung DHL gestellt, um die Spezialisierung des Unternehmens zu bezeichnen. Die großen Rechtecke wurden entfernt und die oberen Streifen wurden dupliziert und rechts und links von der Inschrift platziert.

2002 – heute

DHL Logo 2002-heute

Im Jahr 2002 wurde das Logistikunternehmen von der Deutschen Post AG übernommen. Als Teil von DHL Express wurde das Logo eingeführt, das vom Markenstudio Nitsch Design entworfen wurde. Das Designteam behielt den Großteil des vorherigen Logos bei, machte es jedoch rot und platzierte es in einem gelben Rechteck. Unten steht das rote Wort „EXPRESS“, das kursiv geschrieben und über drei gelbe Linien gelegt ist.

Emblem

DHL Emblem

Die Marke eines Unternehmens trägt seinen Namen. Dies sind die ersten Buchstaben der Nachnamen der Gründer – Adrian Dalsey, Larry Hillblom und Robert Lynn. Der Schriftzug wird mit langen horizontalen Streifen kombiniert, die ein Gefühl von Geschwindigkeit erzeugen. Immerhin positioniert sich DHL als internationaler Lieferservice und ist seit 1969 auf Expressversand spezialisiert.

Schrift und Farben

Die Designer haben die Buchstaben fett gedruckt, um sie hervorzuheben, und kursiv geschrieben, um dem Emblem Dynamik zu verleihen. Dabei verwendeten sie eine benutzerdefinierte Schrift, die speziell für DHL entwickelt wurde und auf Schriften der Gruppen Minion und Frutiger basiert. Es kombiniert breite Serifen („D“), starke geometrische Symmetrie („H“) und abgerundete Ecken („L“).

Die Abkürzung wird von zwei gelben Linien gekreuzt. Die Unterlage ist ebenfalls hellgelb (Pantone 116), ebenso wie die drei Streifen hinter dem Wort „EXPRESS“. Alle Inschriften sind rot (Pantone 200), wodurch sie vom Hintergrund anderer Elemente unterschieden werden konnten. Diese Farbkombination wurde nicht immer verwendet. In den Jahren 1983-2002. Das Logo war kastanienbraun und die früheste Version war rot und weiß.