Menu Close

Die 10 besten logos aller zeiten

Die 10 besten logos aller zeiten

Logos kreieren die ganze Geschichte einer Marke. Es überrascht nicht, dass Unternehmen enorme Rebranding-Budgets ausgeben, Top-Designer einstellen und Kunden zuhören. Der gesamte Erfolg des Unternehmens hängt vom Logo ab – er ist für die Anerkennung und die allgemeine Markenidentität verantwortlich. Das Emblem sollte so detailliert sein, dass bei den Klienten auf unbewusster Ebene Assoziationen und warme Gefühle entstehen. Farben, Symbole, Formen, Linien und Schriftarten – alle Details sollten die Werte des Unternehmens widerspiegeln. Interessanterweise wurden einige bekannte Logos vor Jahrzehnten erstellt und haben ihre Relevanz immer noch nicht verloren.

1. Rotes Kreuz

Red Cross best logo

Das wichtigste Logo, das Tausenden von Menschen das Leben gerettet hat, ist das Rote Kreuz. Das lakonische und neutrale Symbol wurde 1864 im Rahmen der Genfer Konvention geschaffen. Das Emblem sieht aus wie die Flagge der Schweiz, nur mit den entgegengesetzten Farben: ein rotes Kreuz auf weißem Hintergrund. Das Logo spiegelt die Neutralität der Mediziner und den Respekt vor Opfern militärischer Konflikte wider.

Helle, kontrastreiche Farben sind aus großer Entfernung sichtbar, daher ist es nicht akzeptabel, auf jemanden zu schießen, der ein solches Emblem trägt. Alle Aspekte sind durch internationale Gesetze abgesichert. 1876 ​​benutzten die Truppen des Osmanischen Reiches den roten Halbmond. Der Grund für die Änderung des Logos ist die Verbindung zu den Kreuzfahrern, die als beleidigend für Muslime angesehen wurde. Später, im Jahr 1929, erkannte die Diplomatische Konferenz das Emblem an und die meisten muslimischen Länder verwenden es. Ebenfalls 2007 trat ein zusätzliches Logo in Kraft – der Rote Kristall, der die beiden vorherigen Symbole vereint.

2. Apple

Apple best logo

Jeder kennt das Apple-Logo. Ein minimalistisches und auf den ersten Blick so einfaches Symbol wird von Verbrauchern mit Luxus und erfolgreichen technologischen Lösungen assoziiert. Das bekannte Logo wurde vom Grafikdesigner Rob Janoff auf Wunsch der Firmengründer erstellt. Laut dem Schöpfer des Logos hat Steve Jobs darum gebeten, es nicht süß zu machen. So entstand der weltberühmte Apfelbiss.

Für das erste Logo wurde ein breiter Farbumfang verwendet, seitdem hat Apple einen PC mit Farbmonitor herausgebracht. Im Zuge von Änderungen erhielt das Logo eine weiße Chromfarbe. Eine interessante Tatsache über die Erstellung des Logos – Rob Janoff hat nur eine “Fallback” -Option erstellt, nämlich einen ganzen Apfel, falls “die Gründer des Unternehmens das erste Logo zu süß finden”. Einige Quellen sagen, dass die ganze Frucht einer Tomate ähnelte, also musste sie “gebissen” werden.

3. IBM

IBM best logo

Das Logo, das das Unternehmen heute noch verwendet, wurde 1972 von Paul Rand erstellt. Das Emblem ist eine aktualisierte Version des Logos von 1956. Es besteht aus dem Namen des Unternehmens in blau. Die Buchstaben haben charakteristische Serifen und sind in der Schriftart City Medium geschrieben. Sie sind auch durch horizontale Linien getrennt (es gibt insgesamt 8), was auf Monitore mit einer Kathodenstrahlröhre verweist.

IBM ist ein Unternehmen, das den berühmten Spitznamen Big Blue, also den “blauen Riesen”, erhalten hat. Einer Version zufolge war der Grund für diesen Namen das berühmte Emblem mit einer hellblauen Farbe. Das Markenlogo verkörpert nach allen Prinzipien der IT-Sphäre Dynamik und Geschwindigkeit. Übrigens wird das Emblem im nächsten Jahr 2022 50 Jahre alt sein.

4. FedEx

FedEx best logo

FedEx ist ein großes amerikanisches Unternehmen, das sich nicht nur innerhalb des Landes, sondern auch weltweit mit Logistik beschäftigt. Das bekannte Logo wurde für sein schlichtes, aber ungewöhnliches Design mehrfach ausgezeichnet. Dies ist ein perfektes Beispiel für Markenbekanntheit durch sein Logo. Es wird auf allen Fahrzeugen des Unternehmens, das etwa 31.000 Einheiten umfasst, sowie auf den Paketen selbst platziert.

Der Logo-Designer Lindon Leader experimentierte mit Schriftarten und Farben, um die perfekte Übereinstimmung zu erzielen. Das Logo besteht aus lila und orange Farben, die eine schnelle Entwicklung, Prestige und Qualität symbolisieren. Innerhalb des Emblems sehen Sie zwischen den Buchstaben E und X einen Pfeil, der durch Kombinieren der Schriftarten Universe 67 und Futura Bold erstellt wurde. Sie gibt die Richtung des Unternehmens an – Zustellung von Briefen und Paketen. Das Emblem steht ständig an der Spitze der besten Logos der Welt und nimmt eine führende Position ein.

5. Ich liebe New York

I Love New York best logo

Das Symbol, das auf Souvenirs, Kleidung und anderen Dingen zu sehen ist, wurde bereits 1977 geschaffen. Sein Schöpfer, Milton Glaser, war so verliebt in seine Stadt, dass er während einer Taxifahrt das Emblem mit roter Kreide auf Papier zeichnete. Das Logo ist offiziell registriert und eine Marke.

Das Emblem besteht aus dem Buchstaben I, einem roten Herzen und den Großbuchstaben N und Y (kurz für den Namen der Stadt), die darunter platziert sind. Zum Erstellen des Logos verwendete der Designer das Schriftartenset Slab Serif. Es ist zu beachten, dass der Text schwarz ist und die Buchstaben an den Enden abgerundet sind. Sehr oft wird die Idee eines Logos in verschiedenen Bereichen verwendet, wenn N und Y durch andere Namen ersetzt werden, was gesetzlich nicht immer vereinbart ist.

6. Ziel

Target best logo

Das Target-Logo ist ein weiteres Logo, das den Namen des Unternehmens genau wiedergibt. Das kühne und kreative Logo half der Marke in ihrer Zeit, sich zu deklarieren und eine beispiellose Popularität und Anerkennung in Amerika zu erreichen. Der Hauptwert des Unternehmens: das Ziel erreichen und einen perfekten Kundenservice erreichen.

Das erste Logo wurde von Stewart K Widdess entworfen. Einer der Geschichten zufolge hatten er und sein Team etwa 200 Optionen, darunter sogar den berühmten “Apfel”. Das erste Logo ähnelte einer Dartscheibe in roten und weißen Farben. Der Name der Marke wurde in die Mitte des Emblems geschrieben. 1968 fand ein Rebranding statt und die Anzahl der Ringe wurde reduziert, um das Logo prägnanter zu gestalten. Seit 2006 hat die Marke den Firmennamen aus dem Logo entfernt, da das Symbol ohne ihn erfolgreich existierte.

7. Shell

Shell best logo

Shell ist ein großes Öl- und Gasunternehmen, das ursprünglich aus Großbritannien und den Niederlanden stammt. Es ist unmöglich, das helle Logo an der Tankstelle nicht zu bemerken. Sie können sicher sein, dass das Firmenlogo eines der erfolgreichsten in der Geschichte ist, da es häufig ohne Markennamen verwendet wird und nicht aufhört, erkennbar zu sein. Das Logo symbolisiert die Exzellenz und Exzellenz des Unternehmens.

Der französische Designer Raymond Loewy ist der Gründer des legendären Logos. Er hat die erste Muschel gemalt, die immer noch das Symbol der Firma ist. Das Logo hat sich viele Male geändert und ist jetzt eine Kombination aus Rot und Gelb. Das helle Farbschema sollte die Aufmerksamkeit von Fahrern auf sich ziehen, die mit hoher Geschwindigkeit über die Gleise fahren. Ebenfalls im Jahr 2015 erstellte das Unternehmen ein Sound-Logo, nämlich Sound of Shell.

8. Londoner U-Bahn

London Underground best logo

Die Hauptstadt Großbritanniens ist ohne rote Telefonzellen und all die Sehenswürdigkeiten, die wir in Schulbüchern gesehen haben, kaum vorstellbar. Es ist noch schwieriger, die Londoner U-Bahn mit anderen auf der Welt zu verwechseln. Die einfache Form und die lakonische Schrift faszinierten die Bewohner so sehr, dass sich das Emblem seit Jahrzehnten kaum verändert hat. Ein roter Kreis, eine weiße Inschrift auf blauem Grund – es scheint einfacher zu sein, aber das Logo ist zu einer stabilen Marke geworden. David Lawrence erklärt in seinem Buch A Logo for London, dass “es [das Logo] viele Dinge für viele Menschen darstellt – Stadt, Verkehr, Kultur, Ort, ein System, cooles Design.”

Der Schöpfer des Logos, Edward Johnston, zeichnete 1919 mehr als nur ein U-Bahn-Logo. Es wird jetzt verwendet, um sich auf alle Transporte in London zu beziehen. Es gibt sogar eine spezielle Richtlinie, nach der alle Proportionen eingehalten werden müssen. Verwenden Sie die richtigen Schriftarten und Farben, um das Transportsystem anzuzeigen.

9. Nike

Nike best logo

Kannst du glauben, dass das legendäre Nike-Logo nur 35 US-Dollar kostete? So viel erhielt die Studentin Carolyn Davidson 1971. Die Gründer des Unternehmens waren vom Adidas-Logo beeindruckt und mussten sich ein eigenes Symbol einfallen lassen, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Nach dem bedeutenden Erfolg der Marke im Jahr 1983 überreichte Phillip Knight dem Designer 500 Aktien des Unternehmens und einen goldenen Diamantring mit dem Nike-Symbol.

Das berühmte Emblem hat einen besonderen Namen – “svush”. Das Wort ist mit dem Geräusch des Windes verbunden, wenn Sie schnell laufen oder eine andere Bewegung ausführen. Das Logo selbst wurde schwarz und wird immer noch von der Firma verwendet. Das Emblem bedeutet konstante Hochgeschwindigkeitsbewegung. Die Hauptinspiration für die Schaffung des Emblems war die griechische Siegesgöttin Nike. Sein Flügel war auf dem Firmenlogo abgebildet. Das Emblem, die Geschichte und der Name – alle Details weisen auf eine kontinuierliche Bewegung hin.

10. Woolmark

Woolmark best logo

Bist du bereit für ein kleines Paradoxon? Eines der besten Logos in der Geschichte gehört keinem Handelsunternehmen. Das Logo wird von einer australischen Wollforschungs- und Zertifizierungsorganisation verwendet. Das Unternehmen arbeitet mit vielen Herstellern zusammen und weist auf die hohe Qualität des Produkts hin.

Das Hauptlogo besteht aus sechs schwarzen Streifen, die sich kreuzen, um einen Wollknäuel zu bilden. Der Schöpfer des Emblems ist ein wenig bekannter Designer Francesco Saroglia. Das Logo selbst bedeutet, dass das Produkt 100% Wolle ist. Wenn das Produkt einen geringeren Wollanteil aufweist, werden andere Logos mit zwei oder drei Streifen verwendet. Das Symbol ist sehr elegant und perfekt auf eine natürliche Substanz abgestimmt. In der modernen Welt haben die meisten Hersteller lange auf synthetische Fasern umgestellt. Das Woolmark-Logo unterstreicht die Exklusivität und Natürlichkeit des Produkts.