Menu Close

Dodge Logo

Dodge Logo

Die Automarke Dodge ist nach den Brüdern Horace und John Dodge benannt. Sie begannen mit der Herstellung von Fahrrädern, für die sie 1899 eine eigene Fabrik eröffneten. Dann mussten sie auf die Serienproduktion von Komponenten für Ford umsteigen, weil dies mehr Gewinn brachte. Das erste Auto unter der Marke Dodge Brothers erschien 1914 und wurde schnell populär. Sechs Jahre später starben Horace und John an der spanischen Grippepandemie, und ihre Verwandten verkauften das Geschäft. Seit 1928 ist das Unternehmen im Besitz der Chrysler Corporation.

Bedeutung und Geschichte

Dodge Logo Geschichte

Die Marke Dodge hatte viele verschiedene Logos. Sie wurden an den Kühlergrills verwendet und je nach Automodell gewechselt. In den letzten hundert Jahren gehören viele Ikonen der Vergangenheit an. Dazu gehört beispielsweise das Wappen der Familie Dodge, das 1946 erstmals auf der Motorhaube einer Limousine erschien. Das beliebteste der alten Symbole – der Kopf einer Bergziege – wurde auf der Grundlage des Motorhaubenmaskottchens von 1951 geschaffen Jetzt hat das Unternehmen jedoch das traditionelle Design aufgegeben und sich für eine einfache Wortmarke entschieden.

1910 – 1914

Dodge Logo 1910-1914

Das ursprüngliche Logo sah aus wie ein rundes Autodetail. Darin befand sich ein Monogramm der Buchstaben “D” und “B”, das den Namen der Dodge Brothers darstellte.

1914 – 1928

Dodge Logo 1914-1928

1914 begann das Unternehmen mit der Massenproduktion von Personenkraftwagen und wechselte daher zu einem neuen Emblem. Das Hauptelement ist ein sechszackiger Stern aus zwei sich kreuzenden Dreiecken. Die geometrische Figur wurde vor dem Hintergrund des Globus gesetzt, der den weltweiten Ruhm von Dodge zeigen sollte. Die Karte war von einem schwarzen Ring umgeben, auf dem DODGE BROTHERS MOTOR VEHICLES stand. Ein modifiziertes “DB” -Monogramm wurde in der Mitte des Sterns platziert.

1928 – 1955

Dodge Logo 1928-1955

Als das Wort “Brüder” aus den Namen von Lastwagen und Autos gestrichen wurde, erhielt das Unternehmen ein Logo mit dem schwarzen Schriftzug “DODGE”. Die Designer verwendeten eine fette rechteckige Schrift mit abgerundeten Seiten.

1955 – 1962

Dodge Logo 1955-1962

1955 feierte der Forward Look sein Debüt. Gleichzeitig sah die Welt das neue Dodge-Emblem, das von Virgil Exner entwickelt wurde. Es waren zwei mehrfarbige Bumerangs (schwarz und rot), die sich überlagerten. Sie symbolisierten Entwicklung, Bewegung und technologischen Fortschritt. Bis zu einem gewissen Grad war das Abzeichen mit Raketenantriebssystemen verbunden, da die Chrysler Corporation Raketen für das Weltraumprogramm produzierte.

1962 – 1968

Dodge Logo 1962-1968

Die ersten 1962 produzierten Custom 880- und Polara 500-Fahrzeuge waren mit dem Fratzog-Logo in einer stilisierten Dreiecksform versehen. Das Symbol sah aus wie drei Pfeilspitzen, die gestapelt waren und in verschiedene Richtungen zeigten. Tatsächlich wollte der Designer, der das Design entworfen hat, die Mitte der Nabe und des Lenkrads darstellen. Und er hat den Namen Fratzog auf Wunsch des Managements selbst erfunden, und das hat nichts zu bedeuten.

1964 – 1993

Dodge Logo 1964-1993

Seit mehreren Jahrzehnten wird eine rote, fett und kursiv geschriebene Wortmarke verwendet. Die Schrift ähnelte Plymouth. Die mäßige Steigung vermittelte Geschwindigkeit.

1969 – 1993

Dodge Logo 1969-1993

Das Pentastar-Emblem wurde der Inschrift hinzugefügt: eine fünfeckige Figur mit einem schmalen fünfzackigen Stern in der Mitte. Es wurde vom Studio Lippincott & Marguiles speziell für Chrysler entwickelt. Nur Chrysler hatte dieses Symbol in Blau, während Dodge es in Rot hatte.

1993 – 2010

Dodge Logo 1993-2010

1993 begann das Unternehmen mit der Verwendung des Widderkopf-Logos. Es war eine Interpretation des alten Dodge-Abzeichens: Das springende Widder-Maskottchen erschien 1932 auf Autos, und bis 1951 blieb nur der Kopf davon übrig. Dann vergaßen sie ihn für eine lange Zeit. Als das klassische Symbol zurückkehrte, stellten die Designer ein langhörniges Argali in einem weißen Schild mit rotem Umriss dar und platzierten unten einen schwarzen “DODGE” -Schriftzug.

2010 – heute

Dodge Logo 2010-heute

Im Jahr 2010 hat Chrysler die Ram-Reihe von Lastwagen in eine separate Firma ausgegliedert und ihr das Widderkopf-Logo gegeben. Für Dodge hat die Werbeagentur Wieden & Kennedy ein neues Schild entwickelt: einen silbernen Schriftzug mit zwei roten diagonalen Streifen am Ende. Doppelte schräge Linien symbolisierten Beweglichkeit und Geschwindigkeit und verkörperten den sportlichen Charakter der Marke.

Logo Schriftart und Farben

Dodge Emblem

Das am meisten diskutierte Dodge-Emblem ist der sechszackige Stern von 1914. Es gibt viele Versionen, warum Horace und John dieses spezielle Symbol gewählt haben. Einer Legende nach benutzten die Markeninhaber das jüdische Davidstern-Zeichen, um ihren Rivalen, den Antisemiten Henry Ford, zu verärgern. Andere Quellen behaupten, sie seien mit Ford befreundet und wollten ihn nicht verärgern. Außerdem waren die Brüder nicht sehr religiös und besuchten die presbyterianische Kirche.

Es gab auch Gerüchte, dass die Gründer des Unternehmens Geld von jüdischen Bankiers geliehen hatten, so dass sie gezwungen waren, es auf das Star of David-Logo zu setzen. Aber der Autobauer Dodge Brothers hat nie Kredite aufgenommen. Nach anderen Annahmen stellte das Hexagramm Salomos Siegel dar und verkörperte die Vereinigung der Brüder. In diesem Fall stand das schwarze Dreieck für den Körper und das weiße für die Seele.

Laut Chrysler bestand der Hex-Stern aus zwei griechischen Buchstaben Delta, die technische Exzellenz symbolisierten. Und einige behaupteten, es sei von einem Polizeiausweis in Dodge City kopiert worden, weil Horace Dodge gern mit den örtlichen Strafverfolgungsbehörden kommunizierte. Auf jeden Fall gelang es Horace und John nicht, eine der Versionen während ihres Lebens zu bestätigen oder abzulehnen.

Dodge Zeichen

Die Ersteller des eigentlichen Logos verwendeten eine benutzerdefinierte fettfreie serifenlose Schrift für den Firmennamen. Die Hauptfarben sind Rot, Weiß und Grau in verschiedenen Farben.