Menu Close

Dunkin Donuts Logo

Dunkin' Logo

Dunkin Donuts ist eine amerikanische Food-Service-Kette, die eine Vielzahl von Donuts und Kaffee serviert. Sie erschien 1950 in der Stadt Quincy, Massachusetts. Gegründet vom Unternehmer William Rosenberg. Heute ist es Teil der Dunkin ‘Brands Corporation.

Bedeutung und Geschichte

Dunkin Donuts Logo Geschichte

Das erste Cafeteria-Donut-Logo stammt aus dem Jahr 1950, als es zur gleichen Zeit übernommen wurde, als das Unternehmen gegründet wurde. Im Laufe der Jahre hat es mehrmals große Veränderungen erfahren.

1950 – 1960

Dunkin' Donuts Logo 1950-1960

Das Debüt-Emblem ist ein handgeschriebener Schriftzug. Die Phrase “Dunkin Donuts” ist kursiv und diagonal platziert. Der Stil ist offiziell. Die Buchstaben sind bräunlichrot. Beide “D” sind Großbuchstaben. Die Stange bei “t” ist länglich und passt über “u” und “s”, deren Schwanz anmutig gebogen ist.

1960 – 1976

Dunkin' Donuts Logo 1960-1976

Während dieser Zeit erschien der ursprüngliche Rosaton – Süßigkeiten in Pulverform, die immer noch im Markennamen verwendet werden. Das zentrale Element des Logos ist eine Tasse. Dies ist ein Hinweis darauf, dass das Unternehmen Kaffee verkauft. Aus seinem Namen wird ein Donut hergestellt und oben auf dem Grafiksymbol platziert.

1976 – 2002

Dunkin' Donuts Logo 1976-2002

1976 wurde das Logo neu gestaltet: Tasse und Donut wurden durch den bunten Schriftzug “Dunkin Donuts” in der Spalte ersetzt. Das obere Wort ist puderorange getönt, das untere Wort ist bonbonrosa.

2002 – 2007

Dunkin' Donuts Logo 2002-2007

Die Designer haben der vorherigen Version einen Plastikbecher hinzugefügt, damit die Besucher sofort verstehen können: Hier können Sie Kaffee mit Donuts kaufen. Im Inneren sieht man ein Getränk nach oben gegossen, über das sich Dampfwolken kräuseln. Dies ist eine Bestätigung, dass es immer frisch und heiß ist. Die Autoren platzierten das grafische Emblem links neben dem Namen.

2007 – 2019

Dunkin' Donuts Logo 2007-2019

2007 wurde versucht, die aktuelle Version zu verbessern. Dafür haben die Entwickler einige Elemente leicht angepasst. Sie machten den Hintergrund der Tasse farbig: Die Oberseite war rosa und die Unterseite war orange gestrichen. Das darin gezeigte Getränk wurde ebenfalls geändert: Jetzt ist es braun geworden, ebenso wie die Konturen des Einweggeschirrs, auf das das Monogramm “DD” aufgebracht wurde.

2019 – heute

Dunkin' Logo 2019-heute

Die Designer haben ein Wort aus dem Titel entfernt und “Dunkin” verlassen. Wir haben es größer und attraktiver gemacht, damit es sofort ins Auge fällt. Und der Apostroph oben erhielt die Farbe von Himbeersorbet.

Logo Schriftart und Farben

Dunkin Donuts Emblem

Die Food-Service-Kette, die Donuts und Kaffee verkauft, versuchte, den Umfang und den Schwerpunkt der Arbeit grafisch hervorzuheben. Deshalb wählte sie als offizielle Farben Candy Pink und Powder Yellow. Der erste symbolisiert Helligkeit, fröhliche Atmosphäre und gute Laune, der zweite – ein frisch gebackener Donut. Ihre Aufgabe ist es, Appetit zu machen.

Dunkin Zeichen

Um den Geschmack des Produkts zu vermitteln, verwendeten die Künstler eine lustige Schrift, die an Frankfurter und Debussy erinnert und die Buchstaben “mollig” machte. Darüber hinaus zeigt die Textversion von 2007 deutlich das Warenangebot – Kaffee und Donuts. Und die aktuelle Version betont nur das Vorhandensein von Donuts, was mit der Erweiterung der Auswahl an modernen Getränken verbunden ist.