Menu Close

Farben – die Emotionen, die sie hervorrufen

Farben - die Emotionen, die sie hervorrufen

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass, wenn Sie eine Marke erwähnen, helle Farbbilder, die mit dem Unternehmen verbunden sind, in Ihrem Kopf auftauchen? Auf unbewusster Ebene bestimmen wir also die Bedeutung jeder Farbe und stellen eine bestimmte Emotion her. Seit Beginn ihrer Geschichte interagiert die Menschheit mit der Umwelt. So entstanden die Grundassoziationen. Beispielsweise zeigen dunkle Farben Nacht, Passivität, Ruhe und helle Farben den Beginn des Tages, Aktivität, Sonne an. Rot bedeutet Impulsivität, schnelle Entscheidungen treffen, und die Vorfahren solcher Assoziationen sind Blut und Feuer.

Bevor Sie mit dem Erstellen Ihrer Website beginnen, müssen Sie Ihre Zielgruppe definieren. Stimmen Sie zu, es ist fast unmöglich, Finanzdienstleistungen mit Pink zu vergleichen. Es ist notwendig, die am besten geeigneten Farbtöne zu verwenden. Beispielsweise sollte eine Website für die Lebensmittelindustrie aus einer Palette von Naturprodukten bestehen. Es ist selten, blaues oder graues Essen zu finden, aber diese Farben unterdrücken im Gegenteil den Appetit. Eine harmonisch ausgewählte Farbpalette hilft, die Unternehmensziele zu erreichen und den Kunden auf der Website zu halten. Sie müssen auch mit der Helligkeit experimentieren: Lassen Sie den Kunden mit gedämpften dunklen Farbtönen in einen Zustand der Entspannung eintauchen oder lassen Sie sein Leben mit hellen Farben funkeln.

1. Braun

Braune Farbe in der Marke

Die Farbe Braun gewinnt im Webdesign immer mehr an Beliebtheit. Es ist mit teuren Holz- oder Ledermöbeln, Schokolade oder Kaffee verbunden. Gleichzeitig weist es auf Schmutz, Erde und Wiedervereinigung mit der Natur hin. Oft muss Braun von zusätzlichen Fotos oder Videos begleitet werden, um die Stimmung der Marke oder des Produkts genau wiederzugeben.

Braun wird sehr selten allein verwendet und nur in Fällen, in denen es notwendig ist, die Farbe des Materials hervorzuheben, oder der Schwerpunkt auf dem Reichtum der Natur liegt. Ein Beispiel für eine Website mit Brauntönen ist das Hotel Sanje OB Soči in Slowenien.

2. Beige

Beige Farbe in der Marke

Ein angenehmes, unauffälliges Beige passt perfekt zu anderen Farben. Es ist von der Hauptstimmung der Farben durchdrungen und kann heller oder dunkler werden. Der beige Hintergrund hilft Ihnen, sich zu entspannen und Ihre Augen nicht zu belasten. Es wird kaum alleine verwendet, aber es trägt dazu bei, eine ruhige Atmosphäre zu schaffen, die zur Entspannung und fundierten Entscheidungsfindung anregt.

Bellina Alimentari zum Beispiel kombiniert ruhiges Beige mit lebendigem Lila, um die Website mit reichhaltigen, lebendigen Fotos zu ergänzen. Wenn Sie sich nur die Homepage ansehen, können Sie verstehen, dass das Restaurant eine gemütliche Atmosphäre hat, die durch den explosiven Geschmack des Essens ergänzt wird.

3. Rot

Rote Farbe in der Marke

Die vielseitigste Farbe, Rot, wird in vielen Bereichen für verschiedene Zwecke verwendet. Es kann mit Leidenschaft, Liebe, Spaß sowie Aggression, Kriegen und Impulsivität verbunden sein. Rot ist die Lieblingsfarbe von Shopaholics. Sie sollten sich sogar die Preisschilder mit den Worten “Rabatt” oder “Promotion” merken. Die Hauptregel bei der Verwendung von Rottönen ist, es nicht zu übertreiben. Der Überschuss an hellen Elementen kann den Verbraucher entfremden. Es wird empfohlen, die wichtigsten Details und Abschnitte der Website hervorzuheben. Die rote Farbe beschleunigt Ihre Herzfrequenz und Atmung und erhöht den Blutdruck.

CNN, Formel 1, Coca-Cola – die Liste der Marken, die Rot in ihrem Website-Design verwenden, kann sehr lange fortgesetzt werden. 3 Branchen schaffen unterschiedliche Assoziationen: Aufmerksamkeit, Geschwindigkeit, Adrenalin und Appetit.

4. Orange

Orange Farbe in der Marke

Orange ist ein Energieschub, positive Emotionen und verleiht der Site definitiv Verspieltheit und Aufregung. Es galt einst als Farbe für Gesundheit und Kreativität. Jetzt wird es aktiv in den Bereichen Gesundheitswesen und Bildung eingesetzt und eignet sich auch hervorragend für Websites mit Kinderthemen. Ruhigere Orangetöne helfen Ihnen, sich zu entspannen, ohne sich traurig und einsam zu fühlen.

Das bekannte Nickelodeon ist ein gutes Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von Farbe. Kinder sind immer voller Energie und positiver Emotionen, und Orangetöne ziehen nur zusätzlich ihre Aufmerksamkeit auf sich und sorgen für zusätzlichen Antrieb.

5. Gelb

Gelbe Farbe in der Marke

Die Farbe von Sommer, Sonne, Optimismus – so können Sie leuchtendes Gelb mit seinen Schattierungen charakterisieren. Darüber hinaus betont er Solidität, Ehrenstatus oder sogar Intelligenz. Trotz der Tatsache, dass die Farbe hell genug ist, aktiviert sie Teile des Gehirns, ohne das Nervensystem zu reizen. Gelbtöne ziehen definitiv die Aufmerksamkeit auf sich und helfen, sich auf einen positiven und freundlichen Rhythmus einzustimmen. Es wird oft die Farbe einer unbeschwerten Kindheit genannt.

Für viele ist die erste Assoziation mit Gelb Taxischilder. Tatsächlich eignet es sich für viele Bereiche: Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Babyprodukte oder Reisedienstleistungen. Bemerkenswerte Unternehmen, die Gelb auf ihren Websites verwenden, sind IMDb, Nikon und Shell.

6. Grün

Grüne Farbe in der Marke

Die Farbe von Energie, Umwelt, Anfang – das sind die Hauptmerkmale von Grün mit seinen Schattierungen. Es wird in Fällen verwendet, in denen es notwendig ist, sich auf die Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit des Produkts zu konzentrieren. Grün passt perfekt zu jeder Farbe, um einzigartige Designs zu kreieren. Beispielsweise besteht die Site des Android-Betriebssystems aus Grün- und Blautönen. Die Farben ergänzen sich und verlieren nicht an Helligkeit.

Grün ist vor allem mit der Natur verbunden. Wir sehen ihre Kreationen jeden Tag, sei es Blumentöpfe auf der Fensterbank oder atemberaubende Landschaften vor dem Fenster. Farbe beruhigt und hilft, Harmonie zu erreichen. Whole Foods Market konzentriert sich auf Bio-Produkte und verwendet Grün als dominierende Farbe auf ihrer Website.

7. Blau

Blaue Farbe in der Marke

Blau ist das genaue Gegenteil von hellen Farbtönen. Er ruft niemals negative Emotionen hervor, sondern ist im Gegenteil mit Zuverlässigkeit und Vertrauen verbunden. Aus diesem Grund eignen sich Blautöne perfekt für Finanz-, Technologiegiganten und Banken. Auch die Farbe steht für eine freundliche Atmosphäre, weshalb Facebook und Twitter diese Farbe erworben haben. Hellere Blautöne weisen auf eine Verbindung mit einem der Elemente hin – Wasser. Wenn Sie diese Farben verwenden, können Sie Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen und sich gleichzeitig an die beruhigenden Geräusche der Natur erinnern.

Blau wird in der Lebensmittelindustrie praktisch nicht verwendet, da es in der Natur nur wenige Produkte gibt, die eine solche Farbe erhalten haben. Eine Ausnahme bildet die Marke Oreo, die sowohl auf der Produktverpackung als auch auf der Website sehr erfolgreich satte Farben verwendet.

8. Lila

Lila Farbe in der Marke

Lila ist die Farbe der Mystik, des Luxus und der Kreativität. Ein dunklerer Farbton steht für Wohlstand, während ein hellerer Farbton für Romantik steht. Bisher durfte lila Kleidung nur von königlichen Familien getragen werden, was den einzigartigen Status des Unternehmens unterstreicht. Lila wird häufig auf Websites von Süßwarenunternehmen wie Milka und Cadbury verwendet.

9. Pink

Rosa Farbe in der Marke

Pink wird fast immer mit einem weiblichen oder Kinderpublikum in Verbindung gebracht. Dies ist die Farbe von Nachlässigkeit, Naivität, Süße und Freude. Es funktioniert nicht für die meisten Websites, wie ein Unternehmen, das Angelausrüstung verkauft, aber es ist großartig für sein Publikum. Auch Rosatöne in Kombination mit Rot werden oft für Liebes- und romantische Themen verwendet.

Die berühmte Marke Victoria’s Secret weiß genau, wie man ein weibliches Publikum anzieht. Produkte, Verpackung, Website-Design – alles ist in Pink gehalten. Die berühmten Barbie-Puppen verwenden auch Rosatöne in Kombination mit anderen leuchtenden Farben: Gelb, Orange, Hellgrün und Lila.

10. Schwarz

Schwarze Farbe in der Marke

Schwarz ist die Grundfarbe, die niemals veraltet sein wird. Es beeinflusst die Konzentration, erhöht sie, kann aber gleichzeitig zu Angstzuständen und Einsamkeitsgefühlen führen. Schwarz wird am besten in Kombination mit anderen Farbtönen wie Beige verwendet. Es wird auch häufig für Schriftarten und Abschnitte auf der Site verwendet. Neben all der Eleganz kann Schwarz für den Verbraucher sehr ärgerlich sein, wenn es zu oft für die Gestaltung einer Website verwendet wird.

Die dunkle Farbe ist ein Favorit unter Sportmarken: Puma, Nike und Adidas. Sie verwenden es in Kombination mit Braun-, Weiß- und Beigetönen, und Schwarz hebt wichtige Informationen und Abschnitte auf der Website hervor.

11. Grau

Graue Farbe in der Marke

Grau ist der Mittelweg zwischen Schwarz und Weiß. Farbe steht für Neutralität, daher wählen Designer mithilfe eines Farbtons die Emotionen aus, die sie vermitteln möchten. Grau eignet sich gut für hellere Farben, die sich vom Hintergrund abheben. Wenn das Ziel einer Website darin besteht, Professionalität oder Formalität zu vermitteln, sind Farbvariationen für diese Aufgabe perfekt. Bei manchen Menschen besteht jedoch ein Zusammenhang mit Traurigkeit, Depressionen und bewölktem Wetter ohne einen einzigen Sonnenstrahl. Die Hauptsache ist, die richtige Kombination und die richtigen Farben zu wählen.

Ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von Grau ist das Pharmaunternehmen Grünenthal. Das Ziel der Marke ist es nicht, Menschen zum Lachen oder Weinen zu bringen. Sie konzentrierten sich auf Professionalität und Produktqualität.

12. Weiß

Weiße Farbe in der Marke

Weiß ist der perfekte Farbton für einen minimalistischen Look. Vor dem Hintergrund können Sie sich auf ein bestimmtes Produkt konzentrieren oder es mit einer hellen Farbe verdünnen. Die Verwendung von monochromem Weiß beeindruckt den Kunden möglicherweise nicht. Kombinieren Sie es daher am besten mit komplementären Farbtönen.

Es symbolisiert Reinheit, Freiheit und Einfachheit. Auch in westlichen Kulturen wird Weiß bei Hochzeitszeremonien verwendet, damit Sie Freude empfinden können, einen Neuanfang. In östlichen Ländern ist Farbe mit dem Tod verbunden, da es üblich ist, für die Trauerfeier weiße Sachen zu tragen. Dies ist ein weiterer Grund, warum es immer noch wichtig ist, Ihre Zielgruppe zu recherchieren, bevor Sie mit dem Webdesign beginnen.