Menu Close

Geely Logo

Geely Logo

1986 lieh sich der 23-jährige Li Shufu etwas Geld, um eine Kühlschrankfirma zu gründen. Er nannte es Geely. Nach und nach wurde das Geschäft auf die Herstellung von Motorrädern ausgeweitet und 1999 erhielt das Unternehmen die Genehmigung zur Herstellung von Autos. Jetzt ist es eine große chinesische Holding, die vielversprechende Marken auf der ganzen Welt aufkauft. Er besitzt Mehrheitsbeteiligungen an Volvo Cars, Lotus, Polestar und anderen ausländischen Marken. Es hat auch eine eigene Tochtergesellschaft, Geely Auto. Im Jahr 2021 stellte das Unternehmen ein neues Modell von Zeekr-Elektrofahrzeugen vor.

Bedeutung und Geschichte

Geely Logo Geschichte

Der Milliardär Li Shufu wählte den Namen für das Unternehmen, als er noch ein obskurer junger Mann mit minimalem Startkapital war. Geely ist eine Alliteration der chinesischen Schriftzeichen, die “Jílì” lesen und etwas Gutes oder Nützliches bedeuten. Dieser Name kann als gutes Abschiedswort angesehen werden. Offenbar wünschte der Jungunternehmer sich und seinem Unternehmen viel Glück und setzte dabei auf die magische Wirkung von Worten.

Das erste Logo wurde ebenfalls von Li Shufu selbst entworfen. Er verwendete ein abstraktes Design – ein Oval mit sechs hervorstehenden diagonalen Streifen oben. Dies ist eine stilisierte Version der sechs übereinander gelegten Sechsen. Das Symbol ist mit dem Namen Li verbunden, der aus dem Chinesischen als “sechs” übersetzt wird und eine andere Bedeutung hat – “glatt”. Das erste Emblem verkörperte gewissermaßen den Satz „liùliù dà shùn“ („alles geht glatt“).

Doch in der Firmengeschichte war nicht alles so perfekt. Geely Holding ist in einen Skandal über die Verletzung des geistigen Eigentums geraten. Der Autohersteller Toyota hat ihm vorgeworfen, ein angeblich gestohlenes Logo für das neue Meiri-Modell verwendet zu haben. Trotz der offensichtlichen Ähnlichkeit der beiden Marken in Form und Farbe verlor der japanische Konzern den Fall aufgrund eines vage formulierten Gesetzes.

1998 – 2014

Geely Logo 1998-2014

Als Geely anfing, Autos zu bauen, brauchte es ein neues Logo. Das Design wurde von einem Mitte der 1980er Jahre entwickelten Symbol inspiriert. In der Originalversion war es ein rotes Oval mit sechs unterschiedlich langen Streifen, die eine Dreiecksform bildeten. Li Shufu wollte, dass die Zeichnung wie eine Silhouette eines Berggipfels aussieht, weil um die Stadt, in der er Geely gründete, Berge aufragten. Diagonale Linien könnten als Stufen zum höchsten Punkt der Entwicklung interpretiert werden. Und ihre Zahl galt als starkes Glückszeichen.

Vor diesem Hintergrund beschloss der Besitzer des Betriebs, das traditionelle Wappen beizubehalten. Die Designer haben es nur weiß neu gestrichen und in ein blaues Oval mit breiter silberner Umrandung gelegt. Die Mittelstücke wurden mit einem blauen Streifen mit dem Wort “GEELY” (oben) und einem weiteren silbernen Lünettenring umrandet.

Dieses Logo wurde als Firmenlogo verwendet, war aber auf frühen Geely Auto-Modellen zu sehen, die von 1998 bis 2007 produziert wurden. In seinem Erscheinungsbild war es dem Markennamen Volvo Car sehr ähnlich, obwohl die chinesische Holding diese Marke erst 2010 kaufte Wahrscheinlich hat das Unternehmen absichtlich oder unwissentlich das Design eines anderen kopiert, um global zu agieren.

Zwei Kreise mit einem zweischneidigen Geely wiederholten exakt die Struktur des Volvo-Emblems, und sechs diagonale Linien wurden mit der berühmten Pfeilspitze in Verbindung gebracht, die der schwedische Konzern den Planeten Mars und sein Hauptelement – Eisen – symbolisierte. Die nach oben gerichteten Streifen von Geely wiederum verkörperten die Bewegung in die Zukunft, die Erweiterung der Grenzen. Darüber hinaus weist das Logo die Volvo-Unternehmensfarben Marineblau und Stahlgrau auf.

2008 – 2014

Gleagle Logo 2008-2014

Im Jahr 2008 wurden einige Geely Auto-Produkte unter der Marke Gleagle vermarktet. Sein Emblem bestand aus zwei offenen Ringen, rund und oval. Sie kombinierten sich zu einer Figur, die einem Auge mit einer Pupille ähnelte. Von oben ragte ein kurzer Haken heraus, stilisiert als Element des chinesischen Schriftzeichens. Die Zeichnung war dreidimensional und silbrig, wie eine echte Autodekoration.

2008 – 2014

Emgrand Logo 2008-2014

Im Jahr 2008 erschien eine weitere Tochtergesellschaft von Geely Auto, Emgrand. Sein Logo erinnerte stark an den Markennamen Cadillac – ein in farbige Segmente unterteiltes Wappen. Nur der Emgrand hatte eine Form, die näher an den Kühlergrills von Autos lag. Darin befanden sich sechs Polygone mit abgerundeten Seiten: drei rote und die gleiche Zahl schwarz. Ein Gitter aus hellbraunen Linien trennte sie. Der äußere Rahmen war Gold. Die Designer fügten einen Farbverlauf hinzu, um die Zeichnung dreidimensional zu gestalten.

Der Name Emgrand wurde unten geschrieben, und zwar in zwei Versionen: in chinesischen Schriftzeichen und in Englisch. Im zweiten Fall wurde eine elegante Schrift mit abgeschnittenen Enden für die Buchstaben „E“ und „G“ verwendet. Die Bildunterschrift wurde schwarz hervorgehoben.

2014 – 2019

Geely Auto Logo 2014-2019

2013 fusionierte Geely Auto seine Untermarken zur neuen Marke Geely. Die Designer beschlossen, das Emgrand-Logo beizubehalten, aber seine Palette zu ändern. Sie haben das Raster in einem dunklen Goldton neu gestrichen, die schwarzen Elemente durch Grau ersetzt und blaue anstelle von roten Polygonen verwendet. Trotz des Updates ähnelte das sechsteilige umrandete Schild immer noch dem klassischen Cadillac-Symbol. Unterhalb des Symbols befand sich das hellblaue Wort “GEELY”, das an die Inschrift des Emblems von 1998-2014 erinnerte.

2019 – heute

Geely Auto Logo 2019-heute

Nach der Neugestaltung wurde das Logo verlängert und erhielt einen silbernen Rand. Die Blau- und Schwarztöne sind nicht mehr so ​​lebendig wie früher. Der Farbverlauf ist glatter: Er sieht jetzt realistisch aus und verleiht dem Bild Tiefe. Die Entwickler erweiterten den Schriftzug auf „GEELY AUTO“ und lackierten beide Wörter grau. All diese Veränderungen markierten den Übergang der Marke auf ein neues innovatives Niveau, die Einführung von Technologien der nächsten Generation in Autos.

Logo Schriftart und Farben

Geely Emblem

Geelys modernes Emblem wurde von einer der Untermarken des Unternehmens geerbt – Emgrand. Viele haben seine offensichtliche Ähnlichkeit mit dem Cadillac-Markenzeichen aufgrund seiner markanten Struktur festgestellt. Doch nach der Neugestaltung schrumpften die Assoziationen, weil der Schild verlängert wurde. Die stromlinienförmige Form der Polygone symbolisiert die Fahrzeugsicherheit.

Der Autohersteller verwendet eine ungewöhnliche geometrische Schriftart in Großbuchstaben. Alle Ecken der Buchstaben sind entweder gerade oder abgerundet. Die Form ist fast quadratisch. Dies ist eine neu gestaltete Version des Schriftzugs auf dem allerersten Geely-Logo. Die Designer machten es proportional und gleichten die Dicke der Linien aus.

Geely Zeichen

Wie vor 30 Jahren sind die Hauptfarben Blau, Grau und Silber. Blau steht für den klaren Himmel und die unendlichen Möglichkeiten des Unternehmens. Dunkelgrau ist die Erde, das Grundprinzip, die Verbindung mit Traditionen. Silber – Innovation und Streben nach moderner Technologie.