Menu Close

Genesis Logo

Genesis Logo

Genesis ist eine Reihe von Luxusautos, die von der koreanischen Hyundai Motor Group angeboten werden. Zum ersten Mal erschien diese Linie im Jahr 2004, als sie in die Massenproduktion eingeführt wurde. Aber 2015 wurde daraus eine eigenständige Sparte, da Luxuslimousinen in dieser Kategorie eine breite Nachfrage fanden. Infolgedessen wurde es im November desselben Jahres offiziell zu einer eigenständigen Marke und präsentierte im Herbst 2017 sein erstes eigenständiges Modell mit eigenem Logo auf Motorhaube und Lenkrad. 2020 kürte die Analyseagentur J. D. Power Genesis zur zuverlässigsten Automarke auf dem nordamerikanischen Kontinent. An drei Standorten werden Autos entwickelt: in den Städten Namyang (Südkorea), Rüsselsheim (Deutschland) und Irvine (USA). Und sie werden in Ulsan (Südkorea) produziert.

Bedeutung und Geschichte

Genesis Logo Geschichte

2003 konzipierte Hyundai ein konzeptionell neues Pkw-Modell mit moderner Ausführung eines Hinterradantriebs. Nach dem Plan war es eine progressive Sportlimousine. 2007 demonstrierte sie das erste Modell, dessen Entwicklung drei Jahre dauerte. Im Rahmen des Projekts wurden 500 Millionen US-Dollar ausgegeben und 800.000 Meilen zurückgelegt. Erst nach den Tests schickte der Mutterkonzern das Auto zur North American International Auto Show.

Laut Chris Hosford, dem US-Sprecher von Hyundai, hat die Genesis-Serie aus drei Gründen einen individuellen Markenstatus erlangt. Der erste ist, dass diese Luxusautos seit 7 Jahren großen Erfolg haben. Die zweite – in Bezug auf den Verkauf stieg die Limousine in die Top 3 ihres Segments ein. Drittens wollten die Käufer, dass die Einheit unabhängig wird.

Die ursprünglichen Genesis Motors-Händler waren Hyundai-Vertriebszentren, während die neu gebildete Struktur ihre Fahrzeuge entwarf. Infolgedessen debütierte sein SUV im Winter 2020 und ein Elektroauto im Frühjahr 2021. Sie trugen das Genesis-Emblem auf der Vorderseite, nicht das Emblem der Hyundai Motor Group. Im Allgemeinen hat diese Marke drei Varianten des Logos.

2008 – 2015

Hyundai Genesis Logo 2008-2015

In den Anfangsjahren existierte die Marke als Hyundai Genesis. Er hatte seine eigene Symbolik basierend auf einem geflügelten Bild. In der Mitte befand sich ein eckiger Schild mit gestreiftem Hintergrund und einer dreifachen Umrandung, die aus einer Kombination aus weißen und schwarzen Linien bestand. Horizontal wurde sie von einem Rechteck mit dem Namen der Automobillinie gekreuzt. Das Wort wurde in hellen Buchstaben mit scharfen Kanten geschrieben, die Serifen ersetzten.

Die Flügel befanden sich rechts und links vom Mittelelement. Jeder bestand aus drei breiten “Federn” und einem Schwanz. Aufgrund der richtigen Verteilung von Licht und Schatten sahen sie voluminös aus: Die Lichter konzentrierten sich näher auf die Mitte, und an den Enden der “Federn” und darunter traten dunkle Zonen auf. Es gab auch einen separat platzierten Markennamen: Er stand ganz unten und war eine exakte Kopie der Inschrift aus der Mitte. Der einzige Unterschied zwischen ihnen war die Farbe: ein Wort war weiß, das andere schwarz.

2015 – 2020

Genesis Motors Logo 2015-2020

Nachdem die Division offiziell zu einer eigenständigen Marke von Genesis Motors erklärt wurde, erhielt sie ein neues Emblem. Es war eine Überarbeitung der alten Version. Die Designer haben die Kotflügel schmaler gemacht, um sie kompakter zu machen, das Heckteil entfernt, den gestreiften Hintergrund durch einen gepunkteten ersetzt und die Anzahl der Kantenstreifen um das Schild reduziert. Als offizielle Palette wählten sie eine Kombination aus Schwarz und Grau in mehreren Nuancen.

2020 – heute

Genesis Motors Logo 2020-heute

Die Entwickler haben das Logo noch weiter vereinfacht und zu einem lakonischen Zeichen gemacht. Sie glätteten es, indem sie den 3D-Effekt eliminierten, teilten die obere “Feder” in zwei separate Teile, hellten den Hintergrund auf und optimierten den Schild, woraufhin er eine etwas andere Form erhielt. Darüber hinaus fügten die Autoren eine untere Bildunterschrift hinzu und änderten die Schriftart in eine schlanke, dünne serifenlose Schrift.

Logo Schriftart und Farben

Genesis Emblem

Die Entwicklung der Markenidentität von Genesis Motors ging von voluminös und komplex zu flach und einfach. Als Ergebnis erschien ein völlig anderes Logo, in dem es drei unabhängige Blöcke gibt. Das erste ist ein Schild mit einem Namen und zwei Linien, die sich nach rechts und links erstrecken. Die zweite – zwei Flügel, die drei “Federn” enthalten. Die dritte ist die untere Bildunterschrift in serifenlosen Großbuchstaben.

Um das Konzept von Genesis Motors auszudrücken, verwendeten die Designer die Hyundai Sans Typeface als Basis, wobei die Proportionen und die Detaillierung der Zeichen leicht verändert wurden. Das Ziel dieser Änderung ist es, einen unverwechselbaren Look zu erzielen, Quietly Iconic. Der Look ist hochwertig, aber nicht luxuriös, raffiniert, raffiniert und ausgewogen – wie die Genesis-Autos selbst. Geleitet von diesem Prinzip verkörperten die Entwickler das individuelle Erscheinungsbild der neuen Marke, ohne die DNA-Verbindung zum Mutterkonzern zu verlieren.

Die Autoren der persönlichen Schrift haben zunächst die Ecken etwas geschärft, was den Buchstaben ein geometrisches Aussehen verleiht. So zeigten sie die Extreme der Maschinen. Dann änderten sie die Proportionen des Alphabets, geleitet von der Schrift Romanis Capitalis, bei der gerade Zeichen die halbe Breite der abgerundeten Zeichen haben. Der Appell mit antiken römischen Sans-Serif-Schriften, wie aus Stein gemeißelt, setzt einen neuen Rhythmus für die Inschriften – edel und exklusiv.

Genesis Zeichen

Die Farbgebung des Logos ist nicht weit von der Palette der Muttergesellschaft entfernt. Es enthält alle Grautöne – von hellem Silber bis hin zu dunklem Graphit. Sie wurden mit einem unauffälligen Farbverlauf verwendet – von hellen mittleren bis zu dunklen Rändern. Aber das war nur am Anfang. Dann kamen Monochrome hinzu, die durch die Kombination schwarzer Elemente auf weißem Hintergrund gebildet wurden.