Menu Close

Georgia Tech Logo

Georgia Tech Logo

Georgia Tech (Georgia Institute of Technology) ist eine Forschungsuniversität und eine höhere technologische Einrichtung mit Sitz in Atlanta. Die Universität hat auch Standorte in anderen Ländern – in China, Irland und Frankreich. Es besteht aus 31 Fakultäten, die in 6 Colleges organisiert sind, und ist Teil des Universitätssystems von Georgia. Die Bildungseinrichtung wurde 1885 gegründet und gilt damit als die älteste der Region. Anfangs war es die Technische Hochschule zur Ausbildung von Maschinenbauingenieuren, aber 1901 nahm die Zahl der gelehrten Disziplinen zu, darunter Chemie, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik. 1948 erhielt die Bildungseinrichtung ihren heutigen Namen. Darüber hinaus verfügt sie über eine eigene Sportabteilung, die Mitglied der Atlantic Coast Conference ist und als Teil der NCAA Division I auftritt.

Bedeutung und Geschichte

Georgia Tech Zeichen

Das Konzept des Georgia Institute of Technology stammt aus dem Jahr 1865. In dieser schwierigen Zeit (nach dem Bürgerkrieg) war eine Gruppe unternehmungslustiger Menschen, vertreten durch den Politiker Nathaniel Edwin Harris und den Industriellen John Fletcher Hanson, fest davon überzeugt, dass technisch versierte Mitarbeiter ausgebildet werden müssen, um die industrielle Revolution in der Region zu unterstützen. Außerdem war der Süden im Vergleich zum Norden der Vereinigten Staaten hauptsächlich von Landwirten bewohnt, so dass es dort nicht genügend Maschinenbauer gab. Es bestand also dringender Bedarf an einer Technikschule. Im Herbst 1885 unterzeichnete Henry D. McDaniel, Gouverneur von Georgia, eine Verordnung.

Die Bildungseinrichtung nahm 1888 ihre Arbeit auf. Es besetzte zwei Gebäude. In einem von ihnen (im Tech Tower) befanden sich Büros und Verwaltung, in dem anderen – Maschinenraum, Heizraum, Schmiede und Gießerei. Allmählich erweiterte sich seine Struktur, da die Zahl der unterrichteten Programme und akademischen Disziplinen zunahm. Heute ist es ein riesiges Institut mit mehreren Auslandsabteilungen. Es ist gut an den historischen Werten zu erkennen, die sich im Siegel und im Emblem widerspiegeln.

Das runde Schild besteht aus einer Amphore – als Personifikation eines mit Wissen gefüllten Gefäßes. Es nimmt einen zentralen Platz ein und hat die Form eines unregelmäßig geformten Schildes mit einem kräftigen Umriss. Als Beweis dafür, dass der Behälter voll ist, sind über seinem Hals Flammenzungen zu sehen – eine brennende Lampe, ein Symbol der Weisheit.

Georgia Institute of Technology Seal Logo

In der Mitte befindet sich eine architektonische Struktur aus drei Säulen unter einer hohen Kuppel. Es ist mit dünnen Bändern umwickelt. Die breite Leinwand ist unten gespannt und trägt das Motto “Fortschritt und Dienst”. Alle diese Elemente befinden sich vor dem Hintergrund eines goldenen Zahnrads, das von einem dicken Band mit dem Namen und dem Gründungsjahr der Bildungseinrichtung umgeben ist. Die Inschrift ist kreisförmig. Jedes Wort wird durch einen Punkt getrennt. Entlang der Kante befindet sich eine schmale Randlinie.

Das Hauptemblem ähnelt äußerlich einer monarchischen Krone, hat aber nichts damit zu tun. Dies ist der Kessler Campanile, ein Wahrzeichen, das für die Universität eine große ideologische Rolle gespielt hat. Es wurde für die Olympischen Spiele 1996 gebaut. Der Bau hat eine schematische Bezeichnung und besteht aus drei hohen dreieckigen Türmen. Darunter befindet sich ein horizontales Rechteck mit den gleichen dünnen goldenen Linien. Links vom Glockenturm befindet sich die Inschrift der Georgia Tech. Im Gegensatz zum Symbol ist es groß, fett, abgerundet und nimmt zwei Zeilen ein.

Neben dem alten Zeichen verfügt das Institut auch über ein modernes – in Form eines goldenen Kürzels. Es enthält die ersten beiden Buchstaben von Georgia Tech. “G” sitzt über “T” und ist mit diesem durch ein vorderes Bein verbunden, das sich über die Stange erstreckt. Beide Symbole sind groß, breit, goldfarben, mit einer dünnen Linie am Rand und großen Serifen.

Georgia Tech Gelbe Jacken-Logo

Georgia Tech Yellow Jackets Logo Geschichte

Der Sportarm von Georgia Tech besteht aus acht Herren- und sieben Damenmannschaften, die in 17 Sportarten gegeneinander antreten. Sie sind Mitglieder der Atlantic Coast Conference, der Division I NCAA und der Football Bowl Subdivision. Der Umfrage zufolge wurden im 17., 28., 52. und 90. Jahr des letzten Jahrhunderts vier Uni-Teams zu nationalen Meistern gekürt. 2007 errangen die Tennisspieler einen überwältigenden Sieg über das UCLA-Team.

1964 – 1968

Georgia Tech Yellow Jackets Logo 1964-1968

Das Debüt-Emblem des Sportvereins Yellow Jackets besteht aus zwei Komponenten: einem großen „T“ mit rechteckigen Serifen und einer fliegenden Wespe. Im oberen und unteren Teil des Briefes stehen die Worte “Georgia” und “Tech”. Sie sind gelb, in Großbuchstaben, mit abgehackten Ecken bei “G”, “R” und “O”. Das Insekt ist schwarz-weiß bemalt.

1969 – 1977

Georgia Tech Yellow Jackets Logo 1969-1977

Nach der Neugestaltung wurde die Wespe farbig: gelbe Beine, Rücken und Bauch, schwarzer Kopf und Vorderseite, grüne Flügel. Die obere Inschrift „GA. Technik “. Es ist gewölbt und auf der rechten Seite mit Schatten versehen, wodurch es dreidimensional wird. Auf dem Bauch des Insekts steht das Wort “Tech” in dünner schwarzer serifenloser Schrift.

1978 – 1990

Georgia Tech Yellow Jackets Logo 1978-1990

Um das Logo der Hochschulteams zu modernisieren, änderten die Designer seinen Stil. Jetzt ist es vom Realismus entfernt, denn die Künstler haben sich für eine Cartoon-Zeichentechnik entschieden. Eine anthropomorphe Wespe wird über den Worten “Georgia Tech” platziert, die sich über zwei Zeilen erstrecken. Jeder Buchstabe hat Schatten, sodass die Inschrift als dreidimensional wahrgenommen wird. Die Wespe ist kämpfend dargestellt – mit großen hervorstehenden Augen und zusammengebissenen Zähnen. Sie hat Turnschuhe an den Füßen, was von der sportlichen Ausrichtung des Emblems zeugt.

1991 – heute

Georgia Tech Yellow Jackets Logo 1991-heute

Im aktuellen Logo steht die Wespe nicht, sondern fliegt. Um die beeindruckende Natur eines Sportmaskottchens zu unterstreichen, haben die Entwickler den Stachel hervorgehoben, die Muskeln gezeichnet und den Armen aufgrund des Umfangs Dynamik verliehen. Sie kürzten den langen Namen der Bildungseinrichtung auf eine zweibuchstabige Abkürzung ab – „GT“. Symbole sind diagonal platziert, mit großen Serifen, goldfarben und schwarz umrandet.

Logo Schriftart und Farben

Georgia Tech Emblem

Das Universitätssiegel, das akademische Emblem und das Sportlogo des Georgia Institute of Technology unterscheiden sich grundlegend voneinander. Es gibt keine gemeinsamen Elemente, was die Vielseitigkeit der Bildungseinrichtung und eine reiche Geschichte unterstreicht, in der das Management alle wichtigen Aspekte widerspiegeln wollte. Daher zeigt ein grafisches Zeichen einen Schild mit einer Amphore und Säulen, das zweite – einen ikonischen Turm und das dritte – eine Wespe.

Die wichtigsten Universitätsschriften sind Arial, Heebo und Tunsgten. Die Farbpalette wird von Gold und Weiß dominiert, die erstmals 1891 in der Verfassung von Atlanta erwähnt wurden. Marineblau (# 003057) gilt als sekundär. Darüber hinaus verwendet die Identität drei Goldtöne: Tech Gold (# B3A369), Buzz Gold (# EAAA00) und Gold Metallic.