Menu Close

Great Wall Logo

Great Wall Logo

Great Wall ist eine Marke von SUVs, Lastwagen und Autos, die von Great Wall Motors Co., Ltd. Die Muttergesellschaft wurde 1984 in China gegründet. Neben Fahrzeugen stellt das Unternehmen Automobilkomponenten zur Belieferung lokaler Automobilhersteller her. Dafür hat sie mehr als 20 Tochtergesellschaften.

Bedeutung und Geschichte

Great Wall Logo Geschichte

Die Holding Great Wall Motors wurde nach einem alten Wahrzeichen benannt – der Chinesischen Mauer. Dieser Name symbolisiert die Größe, Stabilität und Widerstandsfähigkeit des Unternehmens, das seine Vertriebsregion ständig erweitert. 2006 betrat sie die europäischen Märkte und 2009 eroberte sie Australien. Sein Logo ist wie Autos in vielen Ländern der Welt bekannt. Es hat eine klassische ovale Form, die sich seit 1990 nicht verändert hat. Insgesamt gibt es zwei Varianten des Designs: schlicht zweidimensional und mit hochglänzendem Chromglanz.

1984 – 1990

Great Wall Logo 1984-1990

Das allererste Abzeichen der Chinesischen Mauer machte dem Markennamen alle Ehre, denn es zeigte ein Fragment der Chinesischen Mauer. Die Künstler wählten einen abstrakten Stil, sodass die Assoziationen nicht offensichtlich sind. Die Schwarz-Weiß-Zeichnung bestand aus mehreren geometrischen Elementen: zwei bogenförmigen Linien übereinander und einem ovalen Ringrahmen. Der obere Bogen hatte im Mittelteil einen rechteckigen Vorsprung. Das Oval erzeugte durch die kontrastierende Dicke ein dynamisches Gefühl.

1990 – heute

Great Wall Logo 1990-heute

Das neue Logo hat einen modernen Look. Durch den silbrigen Farbverlauf, dezente dunkle Konturen und einen hellgrauen Streifen in der Mitte wirkt es dreidimensional. Auch die Struktur hat sich verändert: Jetzt ist das Symbol massiv und sieht aus wie ein Oval mit einem würfelförmigen Vorsprung. Es zeigt den Loulu-Wachturm, der Teil der Chinesischen Mauer ist und als Speicher oder zum Senden von Nachrichten mit Rauchzeichen dient.

Unten befindet sich eine rote Inschrift – der Name der Marke. Die Designer wählten einen schlichten Schriftzug, um das optisch „schwere“ Icon auszubalancieren. Die ersten Buchstaben der Wörter werden großgeschrieben. Serifen fehlen, Ecken sind leicht geglättet.

Logo Schriftart und Farben

Great Wall Emblem

Das Hauptsymbol des Autokonzerns ist die Chinesische Mauer, die sich sowohl im Namen als auch im Logo widerspiegelt. Dies ist nicht nur ein Hinweis auf eine Touristenattraktion, sondern spiegelt das gesamte Konzept wider. Das Abzeichen kann als Verkörperung des Industriegeistes Chinas interpretiert werden. Es zeigt den Prozess der Vereinigung einer Nation um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Die zentrale Bedeutung des Emblems beruht auf der Kontinuität der Generationen: Es zeigt, dass die moderne Produktion so eng verbunden ist wie die Arbeiter, die die Chinesische Mauer gebaut haben. Hier ist ein verschlüsselter Hinweis, dass das Ergebnis gemeinsamer Arbeit zuverlässig und dauerhaft sein wird.

Der Great Wall-Schriftzug gleicht den grafischen Teil des Logos aus. Es ist schlicht, aber stilvoll: Die Designer verwendeten eine klassische serifenlose Schrift. Die Buchstaben sind fett, das erste „G“ und „W“ in beiden Wörtern sind Großbuchstaben. Alle Ecken sind leicht abgerundet.

Great Wall Zeichen

Ganz bescheidene Typografie wird mit einer satten roten Farbe kombiniert. Es wurde auch als Kontrast zum handgezeichneten Emblem gewählt. Das Oval mit dem hineinragenden Element wiederum ist in mehreren Silbertönen lackiert. Ergänzt werden sie durch einen schmalen dunkelgrauen, fast schwarzen Umriss und weiße Highlights. Die Kombination dieser Farben macht das Bild dreidimensional, wodurch es wie ein echtes Autosymbol aus Metall aussieht.