Menu Close

Henkel Logo

Henkel Logo

Die Henkel Corporation wurde 1876 von einer Gruppe junger Leute unter der Leitung von Fritz Henkel gegründet. Das Hotel liegt in Deutschland, in der Stadt Düsseldorf. Es ist in einer diversifizierten Produktion von Reinigungs-, Reinigungs-, Kosmetik- und Körperpflegeprodukten tätig.

Bedeutung und Geschichte

Henkel Logo Geschichte

Das Debütlogo des zukünftigen Industrieriesen war ein Löwe, der vor dem Hintergrund eines Zahnrads lag. Diese Version wurde bis 1907 verwendet, als die Idee eines geometrisch klaren roten Ovals auftauchte. 1920 wurde der Name des Unternehmens hinzugefügt, der aus dem Nachnamen des Gründers besteht.

Eine radikale Überarbeitung des Designs geht auf das Jahr 2002 zurück, als das Unternehmen ein vollständiges Rebranding durchführte. Die nächste Änderung erfolgte 2011.

1920 – 1950

Henkel Logo 1920-1950

Das Debütlogo bestand aus drei gleichen Teilen: Der erste ist der Name, der zweite ist eine Ellipse und der dritte ist ein Rechteck. Das zentrale Element war der Text. Das Wort “Henkel” wurde in länglichen, länglichen nach oben gerichteten Buchstaben des grotesken Typs ausgeführt. Die Größe ihrer Linien entsprach genau der Breite des ovalen Rahmens. Der Haupthintergrund war ein grünes Rechteck, das einem Etikett ähnelte.

1950 – 1954

Henkel Logo 1950-1954

1950 gaben die Markeninhaber das Rechteck auf. Daher ließen die Designer nur den zentralen Teil des Emblems – ein rotes Oval mit Rand und einer inneren Inschrift.

1954 – 1959

Henkel Logo 1954-1959

Die nächste Neugestaltung brachte geringfügige Änderungen mit sich. Die Entwickler haben die Ellipse an den Seiten abgeflacht und ihr eine abgerundete Form gegeben, und das Wort “Henkel” wurde reduziert, wodurch viel Platz verschwendet wurde.

1959 – 1965

Henkel Logo 1959-1965

Nach der Renovierung von 1959 wurde die Inschrift auf dem Emblem größer und das Oval länger.

1965 – 1985

Henkel Logo 1965-1985

Während dieser Zeit fand eine bedeutende Veränderung des Logos statt, als die Designer das Oval verlängerten, zwei Kantenstreifen hinzufügten und die Schriftart der Inschrift änderten.

1985 – heute

Henkel Logo 1985-heute

Die aktuelle Version des Logos sieht aus wie das genaue Gegenteil aller vorherigen Versionen. Dazu haben die Entwickler nur die Farben getauscht: Rot wurde weiß und umgekehrt. Sie entfernten auch den doppelten Rand und zogen einen breiten Streifen um das Oval.

Logo Schriftart und Farben

Henkel Emblem

Das aktuelle Label des weltberühmten Unternehmens erschien 2011 und wurde noch nicht modernisiert. Es ist ein klares Oval, das entlang der Kontur von einem leuchtend roten Streifen umrandet wird. Der Name des Unternehmens ist in derselben Farbe gemalt, die sich innerhalb der Ellipse auf hellem Hintergrund befindet.

Henkel Zeichen

Die Grundidee des Logos ist Modernität, Relevanz, Neuheit. Daher hat es einen einfachen visuellen Bereich, ein dynamisches Farbschema und einen klaren Bezug zur Reinheit. Die Schriftarten sind einfach und serifenlos, was dem Wort die notwendige Klarheit und Stabilität verleiht.