Menu Close

InterSport Logo

InterSport Logo

InterSport ist eine internationale Einzelhandelskette, die seit 1968 Sportartikel verkauft. Es besitzt den Hauptsitz in Bern (Schweiz), mehr als 5.600 Einzelhandelsgeschäfte, zwei Tochtergesellschaften und mehrere eigene Sportmarken.

Bedeutung und Geschichte

InterSport Logo Geschichte

Das erste InterSport-Lotterielogo erschien 1971 und wurde sofort in tausend Geschäften präsentiert. Ein internationales Unternehmen hat es für Marketingzwecke entwickelt. Sie wollte, dass das Franchise-Netzwerk eine einzigartige Corporate Identity hat, die es von der Konkurrenz unterscheidet.

Das Logo wurde 1979 neu gestaltet. Die neue Version spiegelte ein verbessertes Markenimage wider. Das allgemeine Konzept hat sich geändert, aber das Farbschema bleibt das gleiche: Blau + Rot auf einem vollständig weißen Hintergrund. Im Jahr 2009 wurden geringfügige Anpassungen am Logo vorgenommen, die nur die Typografie betrafen.

1968 – 2018

InterSport Logo 1968-2018

Das Logo bestand ursprünglich aus einer harmonischen Kombination von Text und Grafiken. Sie waren in Farbe und Stil ausgewogen. Auf der linken Seite befand sich ein Miniatursymbol, das zwei Elemente enthielt – das sogenannte Sprungbrett (kurzer gebogener Streifen) und eine Kugel (Kreis). Sie vermitteln nicht nur Bewegung, sondern auch ein Konzept: Wenn Sie am Rande sind, können Sie entweder hoch- oder runterstürzen. Rechts ist das Wort “INTERSPORT”, unterteilt durch Farbe in zwei Segmente: rot “INTER” und blau “SPORT”. Das zweite Fragment ist in breiten Buchstaben hervorgehoben.

2018 – heute

InterSport Logo 2018-heute

Das Herzstück des InterSport-Labels ist ein gebogenes Rechteck mit einem Kreis. Die rechteckige Form sieht aus wie ein steiles Sprungbrett. Ein kleiner Ball hat an seiner Kante angehalten – er rollt entweder herunter oder versucht, nach oben zu klettern.

Das Bild enthält eine eingefrorene Dynamik. Und auch – balancieren, weil der Kreis am äußersten Rand balanciert und nicht fällt. Diese Idee steht im Einklang mit dem Konzept eines auf Sportartikel spezialisierten Einzelhandelskonglomerats.

Der zweite Teil des Logos ist die Aufschrift “InterSport”. Der Markenname ist in zwei Farben erhältlich: Rot (“Inter”) und Blau (“Sport”). Eine serifenlose Schrift mit abgerundeten Ecken. Bis 2018 waren die Buchstaben fett und wurden in der zweiten Hälfte des Wortes zusammengeführt. In der neuesten Version des Logos gibt es so etwas nicht – alles sieht harmonisch aus und entspricht der Idee des Gleichgewichts.

Logo Schriftart und Farben

InterSport Emblem

Die Inschrift im Emblem wird in grotesker Schrift in Großbuchstaben ausgeführt. Die Wörter enthalten keine Serifen – es sind einfache, glatte Zeichen, die anfangs breit waren, jetzt aber ebenso schmal sind. Alle äußeren Enden der Buchstaben sind abgerundet.

InterSport Zeichen

Das Logo wird von einer Kombination aus Rot und Blau auf weißem Hintergrund dominiert. Es gibt keine andere offizielle Palette. Darüber hinaus sind die Farben eingängig, saftig, gesättigt.