Menu Close

Just Eat Logo

Just Eat Logo

Just Eat ist ein britischer Lebensmittel-Lieferservice, der 13 Länder der Welt abdeckt, darunter Länder in Europa, Amerika und Australien. Es erschien zuerst in der Stadt Kolding (Dänemark), wo es von drei Unternehmern gegründet wurde: Jesper Buch, Per Meldgaard, Henrik Ostergaard. Der Zeitpunkt seines Auftretens ist 2001. Es ist jetzt eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die als Online-Dienst bekannt ist und als Vermittler zwischen Food-Service-Verkaufsstellen und ihren Kunden fungiert. Das Unternehmen hilft dabei, Restaurants zu finden, Bestellungen aufzugeben, zu bezahlen und die bequemste Versandmethode zu wählen.

Bedeutung und Geschichte

Just Eat Logo Geschichte

Alles begann im Jahr 2000, als fünf dänische Geschäftsleute beschlossen, einen eigenen Lebensmittel-Lieferservice zu eröffnen. Sie brauchten fast ein Jahr, um verschiedene rechtliche und technische Nuancen zu regeln, bis der Dienst im Sommer 2001 seine volle Arbeit aufnahm. Im Jahr 2005 kaufte Jesper Buch die Aktien von Investoren und Gründern auf und verlegte das Geschäft nach Großbritannien.

Von diesem Moment an begann die globale Expansion von Just Eat. An erster Stelle standen die Niederlande und Irland, wo das Unternehmen eigene Büros eröffnete. Es folgten eine Reihe von Fusionen, Übernahmen und Erweiterungen, durch die das Logo des Onlinedienstes fast weltweit bekannt wurde. Nachdem die Organisation ein hohes Wachstum erzielt hatte, führte sie 2016 das größte Rebranding in ihrer Geschichte durch und veränderte ihr Image radikal. Insgesamt hatte sie im Laufe der Jahre fünf Embleme.

2001 – 2011

Just Eat Logo 2001-2011

Das Debütlogo war ein einfacher Text in einer benutzerdefinierten Schriftart. Es gab keine Serifen, und die fließenden Linien erzeugten visuell harmonische Übergänge, die ein Gefühl des Vertrauens in das Unternehmen weckten. Alle Ecken der Buchstaben waren abgerundet und die Enden hatten gleichmäßige Schnitte. Der Schriftzug war rot mit gelbem Rand. Zwischen den Wörtern “Just” und “Eat” stand ein Bindestrich (-). Darüber hinaus war diese Option die einzige, bei der sie verwendet wurde.

2011 – 2014

Just Eat Logo 2011-2014

Bei der Neugestaltung 2011 erhielt das Unternehmen eine völlig andere Identität. Von nun an trug ihr Emblem eine Inschrift mit breiten weißen Symbolen und einer dicken roten Linie am Rand. Alle Buchstaben wurden in Großbuchstaben umgewandelt und durch einen Konturstreifen verbunden. Das Schlüsselelement des Logos war “A”, das anstelle des üblichen dreieckigen Innenlumens wie auf einem Monitor als Miniaturpfeil erschien. Solche Änderungen unterstrichen das Vertrauen und die Zuverlässigkeit des Unternehmens und zeigten auch, dass es sich um einen virtuellen Service für die Bestellung von Lebensmitteln über das Internet handelt.

2014 – 2016

Just Eat Logo 2014-2016

In dieser Version haben die Entwickler den Abdeckungsbereich in Rot vergrößert. Sie verwandelten den Randstreifen in ein festes, abgerundetes Rechteck mit dem Namen des Lieferservices. Die Designer haben den Buchstaben “A” nicht mit dem Pfeilcursor geändert, sondern den Buchstaben beibehalten.

2016 – 2020

Just Eat Logo 2016-2020

Die 2016 vorgenommenen Änderungen haben das Logo einfacher gemacht. Das Management genehmigte eine Version mit kursivem Text in einer schlanken, serifenlosen Schrift. Die Hintergrund- und Buchstabenfarben waren vertauscht, sodass das Emblem wie roter Text auf einem gestochen scharfen weißen Hintergrund aussah.

2020 – heute

Just Eat Logo 2020-heute

Im Jahr 2020 hat sich das Image des Unternehmens radikal verändert. Die Kombination von Just Eat und Takeaway Com hat zu einem orangefarbenen Logo geführt. Es zeigt nun die Silhouette eines Hauses mit einer Gabel und einem Löffel im negativen Raum. Genau dort, rechts, befindet sich eine Inschrift “Just Eat”, deren vorheriger Stil vollständig erhalten ist.

Logo Schriftart und Farben

Just Eat Emblem

Tatsächlich basierte die Corporate Identity immer auf dem Namen des Unternehmens. Wenn es sich in den ersten Jahren des Online-Dienstes jedoch ausschließlich um eine Inschrift handelte, wird sie jetzt durch eine Zeichnung ergänzt: ein Bild eines Hauses und Bestecks. Darüber hinaus betraf die Modernisierung hauptsächlich nur den Text.

Da Just Eat ein verbales Logo verwendet, wird der Schriftstil priorisiert. In der Debütversion waren die Zeichen in Kleinbuchstaben, in allen anderen – in Großbuchstaben. Die vorherrschenden Schriftarten waren Fuse V.2 Text Black oder Source Sans Pro Light Regular mit einigen Verfeinerungen sowie Jano Round Bold Italic, Amfibia Bold Expanded Italic oder Caldina Bold Italic. Die neueste Version verwendet eine Schriftart, die Mangerica Italic Extra Bold so nahe wie möglich kommt.

Just Eat Zeichen

Andererseits ist die Farbe der Embleme stabil. Alle Logos mit Ausnahme des aktuellen verwenden eine Kombination aus Rot und Weiß. Das aktuelle Emblem ist orange # ff8100 (vorläufig – Dunkelorange) gefärbt.