Menu Close

Kit Kat Logo

Kit Kat Logo

Kit Kat ist eine beliebte Marke für Schokoladen- und Waffelwaren, die 1935 auf den Markt kam. Sie gehörte ursprünglich der britischen Firma Rowntree’s. Jetzt teilen sich das Schweizer multinationale Unternehmen Nestlé und der amerikanische Süßwarenhersteller The Hershey Company die Nutzungsrechte.

Bedeutung und Geschichte

Kit Kat Logo Geschichte

Einer der Gründe für den phänomenalen Erfolg von Kit Kat ist das denkwürdige kontrastierende Logo. Als leistungsstarkes Marketinginstrument ist es auf allen Produktverpackungen vorhanden. Das Design wurde mehrmals aktualisiert, aber die grafischen Grundprinzipien sind unverändert geblieben.

1935 – 1937

Rowntree's Chocolate Crisp Logo 1935-1937

Die ersten Schokoladenwaffelriegel wurden unter der Marke Chocolate Crisp von Rowntree vermarktet. Dieser Name wurde anstelle des Logos auf der leuchtend roten Hülle verwendet.

1937 – 1945

Rowntree's Kit Kat Chocolate Crisp Logo 1937-1945

1937 wurde die Marke in Kit Kat Chocolate Crisp umbenannt. Die Worte “Kit Kat” befanden sich in einem gelben Oval.

1945 – 1947

Rowntree's Kit Kat Logo 1945-1947

Während 1945-1947. Die Hülle war blau, da der Hersteller wegen fehlender Zutaten nur dunkle Schokolade verwendete. Dies war auf die Folgen des Zweiten Weltkriegs zurückzuführen. Das Oval um die Inschrift ist verschwunden. Die Buchstaben haben Serifen.

1947 – 1988

Rowntree's Kit Kat Logo 1947-1988

Die Marke kehrte zum Design von 1937 zurück, entfernte jedoch den Satz “Chocolate Crisp”.

1988 – 1995

Nestlé Kit Kat Logo 1988-1995

1988 kaufte Nestlé Rowntree’s und damit die Marke Kit Kat. Danach änderte sie die Corporate Identity der Schokoladen- und Waffelprodukte. Die Hülle wurde knallrot. Es verfügt über die weiße Schrift “Nestlé” (oben) und “Kit Kat” (innerhalb einer weißen Ellipse mit doppeltem Umriss).

1995 – 2004

Nestlé Kit Kat Logo 1995-2004

Das Wort “Nestlé” wurde reduziert und in die obere linke Ecke verschoben.

2004 – 2017

Nestlé Kit Kat Logo 2004-2017

Um das Logo besser sichtbar zu machen, verwendeten die Designer Schatten. Diese grafische Technik verleiht der Zeichnung einen dreidimensionalen Effekt. Darüber hinaus platzierten die Entwickler Nestlé in einer roten, länglichen Herzform. Eine weitere Änderung wurde an der Position der Ellipse vorgenommen – jetzt ist ihre rechte Seite zusammen mit der Aufschrift “Kit Kat” leicht angehoben.

2017 – heute

Nestlé Kit Kat Logo 2017-heute

Im Jahr 2017 erschien eine Version des Logos mit einem in zwei Hälften zerbrochenen Schokoladenwaffelriegel.

Logo Schriftart und Farben

Kit Kat Emblem

Nestlé und The Hershey Company haben unterschiedliche Kit Kat-Logos. Die Hershey-Version ist der Markenname, der in weißen Buchstaben mit schwarzen Umrissen auf rotem Grund geschrieben ist. Die Schrift ähnelt Kitty Katt von Dennis Ludlow.

Das Nestlé-Logo enthält originellere Elemente. Der Schriftzug „Kit Kat“ befindet sich in einem schrägen, doppelt gerahmten Oval. Der Typografiestil erinnert an die modifizierte Gill Sans-Schriftart, die von Arthur Eric Rowton Gill entworfen wurde.

In Bezug auf die Farbpalette hat das Grafikschild viel mit Oxo, Virgin und Coca-Cola gemeinsam – sie setzen auch auf eine Kombination aus Weiß und Rot. Diese Kombination von Farben ist vom Standpunkt des Marketings aus vorteilhaft, da sie einen gewinnenden Kontrast schafft.