Menu Close

Lambretta Logo

Lambretta Logo

Lambretta ist eine legendäre Rollermarke aus Italien. Seine Geschichte begann in den 1920er Jahren, als Ferdinando Innocenti eine Stahlrohrfabrik eröffnete. 1942 musste der Geschäftsmann die Richtung ändern. Er beschloss, die Bevölkerung des Landes während des Zweiten Weltkriegs zu mobilisieren, und begann, preiswerte Zweiradfahrzeuge herzustellen.

Bedeutung und Geschichte

Lambretta Symbol

Lambretta-Roller sind mit einem stilvollen Logo verziert, das den Namen der Marke darstellt. Es leitet sich vom Namen des Lambro ab, der durch die Fabrik in Mailand fließt.

Benutzerdefinierte Schriften sehen dynamisch aus, sind jedoch schwer zu lesen. Zum Beispiel kann “L” leicht mit einem Großbuchstaben “I” und einem doppelten “t” mit einem doppelten “l” verwechselt werden. Alles wegen der langen Linien entlang der Ränder der Beschriftung. Der erste ist eine Fortsetzung des horizontalen Strichs des Buchstabens “L”. Der zweite folgt den Zeilen “tt”. Es gibt auch Embleme mit vier Streifen – zwei oben und zwei unten.

Starke Serifen ergänzen die ursprüngliche Typografie. Es ist bemerkenswert, dass das Wort kein einziges ovales oder halbkreisförmiges Detail enthält: Rechtecke, Quadrate und Polygone überwiegen im Design.

Darüber hinaus gab es ein weiteres Logo in der Geschichte der Marke – mit einer eleganten und völlig unlesbaren Inschrift “Lambretta”. Kleinbuchstaben ohne Serifen verschmolzen mit zwei horizontalen Linien, die aus dem stilisierten “L” hervorgingen. Aber “L” war nur formal da – es wurde so geändert, dass das Wort zu einem Rätsel wurde.

Logo Schriftart und Farben

Lambretta Emblem

Das Lambretta-Logo hat kein sattes Farbschema. Sie hat mehrere Versionen mit unterschiedlichen Paletten. Und in jedem von ihnen gibt es nur zwei Farben. Die rot-weiße Version gilt als die Hauptversion. Optional – schwarz und weiß.