Menu Close

Land Rover Logo

Land Rover Logo

Land Rover ist eine britische Automobilmarke, die Elite-SUVs mit Allradantrieb anbietet. Zuvor gehörte es zu Jaguar Land Rover, seit 2008 gehört es als Tochterunternehmen zur indischen Profilgruppe Tata Motors. Jetzt produziert das Unternehmen Markenautos nicht nur in Indien, sondern auch in der Slowakei, China und Brasilien. 1951 erhielt sie eine der höchsten britischen Auszeichnungen – Royal Warrant von König George VI., und ein halbes Jahrhundert später erhielt sie den Queen’s Award for Enterprise für die erfolgreiche Entwicklung des internationalen Handels. Die Marke erschien 1948. Der Hauptsitz befindet sich in der Stadt Solihull in der Region West Midlands (UK).

Bedeutung und Geschichte

Land Rover Logo Geschichte

Trotz der Tatsache, dass die Produktion von Luxus-SUVs Land Rover auf der ganzen Welt erfolgt, ist es jetzt kein separates Unternehmen, sondern nur eine Division oder sogar eine Marke mit einem großen Namen und einem tadellosen Ruf. Das aktuelle Angebot umfasst hauptsächlich vier Range Rover-Modelle und zwei Discovery-Modelle. Im Jahr 2020 wurde die Linie um die zweite Generation der Defenders erweitert. Die Marke hat sich bisher auf eine Vielzahl von Offroad-Fahrzeugen konzentriert, die von der gehobenen bis zur Einstiegsklasse reichen. Deshalb erlangte es breite Anerkennung, denn sein Emblem bedeutete automatisch technische Exzellenz unter einem anspruchsvollen Design.

Angefangen hat alles mit den Modellen der Firma Rover, die eigene Geländewagen entwickelt und zu einer Baureihe namens Land Rover zusammengefasst hat. Nach und nach wurde der Doppelname einer bestimmten Transportart zugeordnet und in unveränderter Form verwendet. 1970 stellte das Unternehmen den Range Rover her. Acht Jahre später wurde es eine Tochtergesellschaft von British Leyland.

Im Zeitraum 1983/1984 erhielten Varianten von Autos mit langem und kurzem Radstand eigene Namen. 1990 wurden sie zu Defender-Modellen erklärt, ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen eine weitere SUV-Variante – den Discovery. Alle Markendesigns wurden mit dem gleichen Logo geschmückt, das zu Beginn der Firmengründung genehmigt wurde. Es bestand aus dem Namen der Marke und hat sich über viele Jahrzehnte kaum weiterentwickelt und ist das einzige und einzigartige Zeichen mit breiter Anerkennung geblieben. Es gibt fünf Embleme im Arsenal der Marke.

1948 – 1968

Land Rover Logo 1948-1968

Das Debütlogo verwendet den Markennamen, der sich in beiden Teilen auf unterschiedlichen Ebenen befindet: In der oberen Zeile steht „Land“, in der unteren Zeile steht „Rover“. Die Wörter sind durch einen Zickzack-Strich miteinander verbunden, der an den Buchstaben “Z” erinnert. Dies ist jedoch nicht die einzige Inschrift auf dem Emblem. Es enthält auch einen Hinweis auf die Herkunft der ursprünglichen Marke – “Solihull Warwickshire” und “England”. Sie sind auf gegenüberliegenden Seiten platziert. Die Inschriften sind in einer glatten, geometrisch strengen und schrägen Schrift ausgeführt. Alle Elemente sind in einem grauen Oval.

1968 – 1978

Land Rover Logo 1968-1978

Für die nächsten zehn Jahre wurde das schwarz-gelbe Logo verwendet. Die Entwickler haben unnötige Inschriften entfernt und nur den Namen der Marke hinterlassen. Gleichzeitig vergrößerten sie die Wörter und füllten den gesamten Innenraum mit ihnen aus. Der Zickzack wurde in zwei Teile geteilt.

1978 – 1986

Land Rover Logo 1978-1986

Die Neugestaltung des Emblems brachte ihr minimale Veränderungen: Statt Schwarz erschien Smaragdgrün und statt Gelb neutrales Weiß. Die Autoren behielten die doppelte Einfassung am Rand des Ovals bei.

1986 – heute

Land Rover Logo 1986-heute

Das zu Beginn dieses Zeitraums vorgeschlagene Logo wird noch heute verwendet. Tatsächlich erwarb er nur Glanzlichter und Schatten, was die vorherige Version des Logos dreidimensional machte. Die Entwickler haben den Rahmen in eine dreizeilige Kontur verwandelt, in der sich ein smaragdgrüner und zwei graue Streifen anmutig abwechseln. Der Markenname hat einen silbrigen Farbverlauf von Weiß zu Graphit erhalten, sowie einseitige Spikes am oberen Rand der Buchstaben auf der linken Seite.

1996 – heute

Land Rover Logo 1996-heute

Ein weiteres Logo wurde im genannten Zeitraum genehmigt. Es unterschied sich von seinem Vorgänger durch die Abwesenheit von Blendung und Blendung des Schriftzuges, was ihn zweidimensional machte. Ein dünner grauer Streifen am Rand hat auch eine Ebene hinzugefügt, die die breite Linie ersetzt. Gleichzeitig vertieften die Designer die smaragdgrüne Farbe und verzierten sie mit einem Farbverlauf – einem Übergang von einem dunklen zu einem hellen Farbton.

Logo Schriftart und Farben

Land Rover Emblem

Das Land Rover Logo hatte von Anfang an die Form, die wir heute sehen. Es ist ein klares Oval mit Rahmen und dem Namen der Automarke. Die Inschrift ist in der Mitte platziert und wird durch einen zweigeteilten Zickzack ergänzt. Nur der Hintergrund änderte sich immer. Angeblich entstand die Idee des Designers durch eine fettige Spur, die eine Dose Sardinen auf dem Papier hinterlassen hat.

Land Rover Zeichen

Das Emblem verwendet die Schriftart Gill Sans Bold Italic. Es wurde 1930 von Eric Gill erstellt. Die Farbpalette ist vielfältiger als Form und Typ. Es bestand ursprünglich aus Grau. Dann tauchten darin Smaragdgrün, Weiß und Silber auf.