Menu Close

Marriott Logo

Marriott International Logo

Die Geschichte von Marriott begann 1927, als die amerikanischen Unternehmer Frank Kimball und John Willard Marriott einen Supermarkt kauften und ihn Hot Shoppe nannten. Wenig später erweiterten sie ihren Tätigkeitsbereich durch die Eröffnung einer Catering-Abteilung. 1957 wechselte das Unternehmen in die Hotellerie. Zehn Jahre später wurde es in Marriott Corporation umbenannt.

Es war erfolgreich tätig, bis es 1993 in Host Marriott Corporation und Marriott International aufgeteilt wurde. Das erste Unternehmen befasste sich mit Immobilienfragen und das zweite spezialisierte sich auf HoReCa-Dienstleistungen, von denen einige auf die Flaggschiffmarke Marriott Hotels & Resorts übertragen wurden.

Bedeutung und Geschichte

Marriott Logo Geschichte

Die Logos eines multinationalen Unternehmens und seiner Tochtergesellschaft haben viel gemeinsam. In der Vergangenheit wurden sie durch die stilisierte Inschrift “Marriott” vereint. Jetzt gibt es weitere Unterschiede: Die Muttergesellschaft verwendet eine Wortmarke mit einer neuen Schriftart, wobei nur der Buchstabe “M” von der Originalversion übrig bleibt. Die Hauptmarke wiederum wechselte zum großen “M” -Logo.

Marriott International

1993 – 2016

Marriott International Logo 1993-2016

Seit 1993 verwenden Marriott Hotels ein Logo, das das erste Wort des Firmennamens trägt. Um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, entschieden sich die Designer für eine dunkelrote Farbe und eine ungewöhnliche Schrift mit kurzen Serifen und einem sechseckigen „o“. Besondere Aufmerksamkeit verdiente der Buchstabe „M“, der aus Strichen unterschiedlicher Dicke bestand. Links neben dem Schriftzug befand sich ein roter Kreis mit drei weißen Streifen, die Fragmenten von “M” ähnelten.

2016 – heute

Marriott International Logo 2016-heute

Marriott International hat 2016 die Farbe und Schriftart der Wortmarke geändert. Von der vorherigen Version ist nur noch das markante „M“ erhalten. Die Serifen wurden aus anderen Buchstaben entfernt, sodass sie weniger stromlinienförmig sind. Das Kleinbuchstaben “o” ist wiederum oval geworden. Der Kreis links verschwand, aber unten erschien das Wort “INTERNATIONAL”, grotesk geschrieben. Bei der Farbe entschieden sich die Designer für das klassische Schwarz.

Marriott Hotels & Resorts

1976 – 2013

Marriott Hotels & Resorts Logo 1976-2013

Das erste Emblem der Flaggschiff-Marke ähnelte dem von Marriott International. Es enthielt das rote Wort “Marriott” und einen Minikreis, der in dieser Version nicht links, sondern oben stand. Unter dem Namen wurde eine lange, dünne Linie gezogen, die eine weitere Inschrift trennte: “HOTELS RESORTS SUITES”.

2013 – heute

Marriott Hotels & Resorts Logo 2013-heute

Das neue Marriott Hotels & Resorts-Logo weist ein großes „M“ in Dunkelrot auf. Darunter befindet sich das erste Wort des Markennamens, das in schwarzen serifenlosen Buchstaben geschrieben und rechts ausgerichtet ist.

Logo Schriftart und Farben

Marriott International Emblem

Sowohl die Muttergesellschaft als auch ihre Tochterunternehmen sind am markanten stilisierten „M“ -Symbol zu erkennen. Auf dem Marriott International-Emblem ist es Teil der Beschriftung und in Marriott Hotels & Resorts steht es separat als eigenständiges grafisches Zeichen.

Ein multinationales Unternehmen verwendet eine speziell dafür entwickelte Unternehmensschrift. Die Hauptfarbe des Logos ist schwarz. Marriott Hotels & Resorts hat eine klassische Kombination mit American Red (# b41f3a).