Menu Close

Nationwide Insurance Logo

Nationwide Insurance Logo

Die Struktur von Nationwide Insurance umfasst viele Tochterunternehmen, die Finanzdienstleistungen anbieten. Ihre Hauptspezialisierung ist die Versicherung. Weitere Fachgebiete sind strategische Investitionen und Bankgeschäfte. Das Hauptbüro der Institution befindet sich in Columbus. Das Versorgungsgebiet umfasst 32 Bundesstaaten, und die Zahl der Beschäftigten (Stand 2019) übersteigt 34.000 Personen.

Bedeutung und Geschichte

Nationwide Insurance Logo Geschichte

Die Gruppe der Nationwide Mutual Insurance Company entstand aus einer gegenseitigen Versicherungsorganisation, die sich mit Autoversicherungen befasste und die Eigentumsinteressen der Landwirte in Ohio schützte. Die Umstrukturierung erfolgte schrittweise, als das Geschäft expandierte. Zur gleichen Zeit entwickelte sich die Marke Nationwide: Sie erschien 1955 und ersetzte das Farm Bureau Mutual.

Die Umbenennung war darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen seine Büros in 20 neuen Bundesstaaten eröffnete und wirklich “bundesweit” wurde. Gleichzeitig wurde der alte Unternehmensstil durch eine verbesserte visuelle Identität ersetzt. Das Logo entwickelte sich ebenfalls weiter: Die Designer experimentierten mit dem Aussehen des Adlers und gaben es sogar vorübergehend zugunsten eines leeren blauen Rahmens auf.

1926 – 1955

Farm Bureau Mutual Automobile Insurance Company Logo 1926-1955

Bis 1955 hieß die Organisation Farm Bureau Mutual Automobile Insurance Company. Es erhielt 1926 seine Lizenz zur Autoversicherung und begann dann zu expandieren. Sie hatte also viele Tochtergesellschaften, darunter die Nationwide Mutual Fire Insurance Company. Die Marke dieser Marke enthielt einen schwarzen Adler im selben schwarzen ovalen Ring mit der gelben Aufschrift „NATIONWIDE MUTUAL FIRE INS. CO. “. Der Vogel bedeckte die Mitte des blauen Buchstabens “N” mit seinem Flügel.

1960 – 1998

Nationwide Mutual Insurance Company Logo 1960-1998

1955 wurde die Unternehmensgruppe Nationwide Insurance offiziell registriert. Das Symbol mit dem Adler auf dem Buchstaben “N” blieb erhalten, nur der Vogel wurde weiß und erhielt einen schwarzen Umriss. Rechts war eine “dreistöckige” Inschrift mit allen drei Zeilen gleicher Länge. In der oberen Ebene befand sich das blaue Wort “NATIONWIDE”, in der Mitte das gleiche blaue “INSURANCE” und unten die Werbephrase “Nationwide is on your side” in Schwarz.

1998 – 2014

Nationwide Mutual Insurance Company Logo 1998-2014

1999 beschlossen die Leiter der Versicherungsgesellschaft, dass es Zeit war, zu einer neuen Corporate Identity überzugehen. Im Rahmen des Rebrandings haben sie das traditionelle Adlersymbol fallen lassen und eine ganze Abschiedszeremonie abgehalten. Es war das größte Firmenereignis in der Geschichte von Nationwide in einem halben Jahrhundert. Die Eigentümer des Unternehmens brachten alle Mitarbeiter (und zu dieser Zeit waren es mehr als 35.000) bei dreißig Videokonferenzen zusammen und ließen zwei Adler namens Lincoln und Murray live frei. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Vögel bereits eine Rehabilitation durchlaufen und konnten in die Wildnis gehen. Dann beobachteten die Arbeiter sie monatelang auf Satellitenortungsgeräten.

Führungskräfte erkannten, dass das Adlerlogo für viele Mitarbeiter ein persönliches Maskottchen war. Menschen mit Erfahrung haben es auf ihren Körpern verewigt oder ihre Häuser damit dekoriert. Die Abschiedszeremonie sollte die Ablehnung der Vergangenheit symbolisieren und gleichzeitig daran erinnern, dass man nach der Zukunft streben muss. All dies wurde getan, um ein neues Emblem einzuführen: ein weißes Rechteck mit einem hellblauen Rahmen und den Worten “Nationwide”.

2014 – heute

Nationwide Mutual Insurance Company Logo 2014-heute

Das Finanzinstitut führte zusammen mit der Marketingagentur Chermayeff & Geismar & Haviv eine Studie durch, die zu unerwarteten Ergebnissen führte. Wie sich herausstellte, erinnerten sich die Menschen auch 16 Jahre nach der Neugestaltung noch an das Adlerlogo und verbanden es mit Nationwide Insurance. So erfuhren die Führungskräfte des Unternehmens plötzlich, dass dieses Symbol in der Beliebtheit mit dem Nike Swoosh konkurrieren kann. Da der blaue Rand 50% weniger erkennbar war, wurde beschlossen, das alte Design zurückzugeben.

Experten von Chermayeff & Geismar & Haviv arbeiteten an der aktualisierten Version des Adlers. Sie behielten das “Nationwide” -Label, machten es aber schwarz und platzierten es unter dem Vogel. Der verbesserte Charakter wurde Anfang September 2014 eingeführt. Während der Premiere der NFL-Saison gab er sein Debüt in einem Werbespot.

Der vollständige Austausch der alten visuellen Identität dauerte 18 Monate. Zuerst erschien das Logo am Hauptsitz der Unternehmensgruppe und verbreitete sich dann in den Filialen. Die Neugestaltung fiel zeitlich mit der Umstrukturierung zusammen: Nationwide Insurance fusionierte seine Tochtergesellschaften unter einer gemeinsamen Marke.

Logo Schriftart und Farben

Nationwide Insurance Emblem

Die Versicherungsgesellschaft hat immer das Adlersymbol im Hintergrund des Buchstabens “N” verwendet. Eine Ausnahme war die 16-jährige Pause, als ein einfacher Rahmen mit einer Signatur das traditionelle Emblem ersetzte. Nach einer langen Pause kehrte der Vogel an seinen ursprünglichen Platz zurück. Aber jetzt sieht es nicht mehr so ​​aus wie zuvor: Es hat keine Krallen, seine Federn sind voluminöser und sein Schnabel ist nach vorne verlängert.

Die Typografie hat sich seit 1998 nicht geändert. Die Beschriftung basiert auf der Yorkten Bold-Schrift von Jeremy Dooley. Ein weiteres Analogon ist die geometrische serifenlose Schriftart Uniform Bold von Miller Type Foundry.

Nationwide Insurance Zeichen

Nach der Neugestaltung ist die Beschriftung schwarz und die blauen Elemente sind dunkler (# 2851AB). Die Auswahl der Palette erfolgte durch die Werbeagentur Chermayeff & Geismar & Haviv.