Menu Close

Wells Fargo Logo

Wells Fargo Logo

Die Wells Fargo Banking Holding ist nach ihren Schöpfern benannt: Henry Wells und William Fargo. Sie legten den Grundstein dafür und eröffneten 1852 eine Postfinanzierungsgesellschaft, die 1998 mit Norwest fusionierte. Diese Bank ist das “Elternteil” vieler moderner Dienstleistungen. Er war der erste, der Geldautomaten in Supermärkten und Geschäften installierte, weil er ein Format für den universellen Kundenservice entwickelte. Darüber hinaus war Wells Fargo Vorreiter beim Online-Banking in den USA, indem Karteninhabern ermöglicht wurde, ihre Konten remote zu verfolgen.

Bedeutung und Geschichte

Wells Fargo Logo Geschichte

Was ist Wells Fargo?

Wells Fargo ist ein Vertreter der “Big Four” US-Banken und eines der systemrelevanten Finanzinstitute der Welt.

Die legendäre Pferdekutsche ist ein Symbol für Wells Fargos Werte, Erbe und Image. Zuerst wurde es in einem Schwarz-Weiß-Logo dargestellt und dann weiterhin als Symbol verwendet. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der visuellen Identifizierung der Bank, die in der Vergangenheit Eigentümer des größten Reiches der Postkutschen war und sich nicht nur mit der Expresszustellung, sondern auch mit der Beförderung von Passagieren befasste.

1852 – 2009

Wells Fargo Logo 1852-2009

Das erste Wahrzeichen der Holding ist die Concord Coach-Postkutsche, die speziell für unebene Straßen entwickelt wurde. Damast und Echtlederausstattung, gebogener Rahmen, perfekt ausbalancierte Räder machten diese Art des Transports einzigartig.

Das Logo ist detailliert: Die Künstler haben sogar Silhouetten von Menschen dargestellt. Dies sind Boten, die ruhig Schatztruhen transportierten: Schecks, Dokumente, Geld und Goldbarren. Sie hatten keine Angst vor den Banditen, weil sie gut bewaffnet waren. Einem Schurken gelang es jedoch, Wells Fargo siebenundzwanzig Mal auszurauben.

Postkutschen wurden dort eingesetzt, wo es keine Eisenbahnen gab. Sie überquerten Wüsten, Gebirgspässe und Treibsande und bestiegen die schwierigsten Routen, um die Zuverlässigkeit der Expresszustellung zu beweisen.

2009 – 2019

Wells Fargo Logo 2009-2019

Im Jahr 2008 fusionierte das berühmte amerikanische Unternehmen mit einem anderen großen US-Bankennetzwerk – Wachovia. Dies führte zu einer Änderung des Logos, das in der neuen Version quadratisch wurde. In dem roten Rechteck befand sich eine Wortmarke. Die Buchstaben waren gelb und groß geschrieben. Die langen Serifen verliehen dem Schriftzug einen königlichen Charme.

Die Postkutsche als dauerhaftes Symbol von Wells Fargo ist in die Kategorie der Symbole eingezogen. Sie fingen an, ihn detaillierter und farbiger darzustellen. Die Künstler achteten auf Details, um die Zeichnung so realistisch wie möglich zu gestalten. Das Motto der Bank stand in der oberen rechten Ecke: “Gemeinsam gehen wir weit”.

2019 – heute

Wells Fargo Logo 2019-heute

Wells Fargo hat mehrere Skandale durchgemacht, wurde mehrfach wegen Betrugs angeklagt und wegen zahlreicher Verstöße mit einer Geldstrafe belegt. Um das erschütterte Markenimage zurückzugewinnen, startete das Management eine komplette Kampagne unter dem Motto “This is Wells Fargo”. Bei dem Versuch, sich selbst zu rehabilitieren, wurden das Logo und das Symbol aktualisiert.

Die Werbeagentur BBDO-San Francisco entwickelte ein Konzept, das der Bank helfen soll, auf dem Weg des Fortschritts zu sein. Die Änderungen erwiesen sich als minimal: Die Designer ließen alles wie auf dem Hauptschild und malten die Inschrift einfach gelb neu. Die Postkutsche wurde wieder schwarz und weiß, und die Anzahl der Pferde wurde auf drei reduziert.

Emblem

Wells Fargo Emblem

1852 erhielt ein Sechs-Pferde-Geschirr den Status eines legendären Wells Fargo-Symbols. Es spiegelt die Geschichte der Bank wider und ist mit Postdiensten verbunden. Darunter stand der Name der Organisation, getrennt durch eine schwarze horizontale Linie.

Das aktuelle Emblem hat nichts mit der Vergangenheit des Finanzinstituts zu tun. Es sieht aus wie ein einfaches rotes Quadrat mit Wells Fargo. Selbst der letzte Versuch, sein Image zu ändern, war nicht sehr erfolgreich: Die Holding hat ihre visuelle Identität nie modernisiert, obwohl die Marketingkampagne darauf abzielte, Fortschritte zu demonstrieren.

Schrift und Farben

Logo Wells Fargo

Das älteste Bankinstitut verwendet für die Wortmarke die von Typograf Robert Besley erstellte Schriftart Clarendon Bold. Diese Schrift ist im gleichen Alter wie Wells Fargo: Sie wurde bereits 1845 entworfen. Die antiken Großbuchstaben sind hellgelb (# FFFF00) und das Quadrat dahinter dunkelrot (# CD1409).