Menu Close

State Farm Logo

State Farm Logo

State Farm ist ein amerikanischer Versicherungsdienst, der im Sommer 1922 vom Landwirt George J. Mecherle organisiert wurde. Zunächst spezialisierte sich das Unternehmen nur auf Autoversicherungen für Landwirte, wechselte dann aber in andere Tätigkeitsbereiche. Das Leistungsspektrum umfasst Lebens- und Hausratversicherungen gegen Unfall sowie verschiedene Finanz- und Bankdienstleistungen. Es ist jetzt ein erweitertes Netzwerk mit Niederlassungen in vielen Teilen der Vereinigten Staaten. Laut Fortune-500-Statistiken für 2019 liegt es auf Platz 36 der erfolgreichsten Unternehmen. Der Hauptsitz befindet sich in Bloomington, Illinois.

Bedeutung und Geschichte

State Farm Logo Geschichte

Ausgehend von einem kleinen Versicherungsprojekt hat sich State Farm zu einem sehr profitablen Unternehmen entwickelt, das sich über viele Länder erstreckt. Tatsache ist, dass das Unternehmen 2014 seine kanadischen Geschäftsbereiche an die Desjardins Group verkauft hat, die bis 2018 den ursprünglichen Namen trug. Es wurde dann offiziell von seiner Muttergesellschaft abgespalten und hieß Desjardins Insurance, während der amerikanische Ableger den gleichen Namen trug. Der letzte Übergang wurde erst vor kurzem abgeschlossen – im Jahr 2019.

Das Unternehmen hat das alte Logo beibehalten, das über die lange Zeit seines Bestehens große Popularität erlangt hat. Legendär ist die rote Plakette mit drei Ovalen: Sie gibt es seit den 1940er Jahren. Die erste Aktualisierung erfolgte 1953. Und seit 60 Jahren spielt dieses Markendesign eine sehr wichtige Rolle bei der Unterstützung des Markenimages.

Ende 2011 hat das Unternehmen seine visuelle Identität grundlegend überarbeitet und das dreiovale Emblem in ein modernes Logo verwandelt. Dies geschah, um für die Grundversicherungsleistungen zu werben. Die neue Identität wurde Anfang 2012 anlässlich des 90-jährigen Bestehens der State Farm genehmigt. Wie der Vizepräsident für Marketing feststellte, war diese Maßnahme notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens in der heutigen digitalen Welt zu verbessern. Insgesamt hatte es während des Bestehens des Unternehmens sechs Embleme.

1922 – 1936

State Farm Logo 1922-1936

Die Debütversion des Logos hatte bereits die Form eines Ovals, das später Wurzeln schlug und zu einem Unternehmenslabel wurde. In der Mitte der Ellipse steht ein schwarzes Auto. Es ist von mehreren Inschriften umgeben: “SERVICEZUFRIEDENHEIT” (oben) und “SAFETY ECONOMY” (unten). Am Rand des Ovals befindet sich ein breiter weißer Streifen mit der Bezeichnung des Gründungsortes des Unternehmens und dem Namen, unter dem es erstmals erschienen ist – „STATE FARM MUTUAL AUTO INS. KO.”.

1936 – 1943

State Farm Logo 1936-1943

Die Ausweitung der Versicherungsansprüche hat zu einer Zunahme der Zahl der Ovale auf dem Emblem geführt. Es war diese Zeit, die für die Identitätsgeschichte des Unternehmens entscheidend wurde, denn 1936 wurde die dreieckige Plakette mit drei horizontalen Ellipsen eingeführt. Sie verfügen über ein Auto, ein Füllhorn mit einer großen Auswahl an Pflanzen und ein Feuerwehrauto. Dies ist ein Beispiel für die angebotenen Dienstleistungen: Auto-, Feuer- und Ernteausfallversicherung. Der innere Teil der Ovale hat eine rote Farbe angenommen, und zwei von ihnen sind in Form einer Acht ineinander verschlungen – ein Unendlichkeitszeichen. Alle Inschriften blieben gleich.

1943 – 1953

State Farm Logo 1943-1953

Nach der Neugestaltung im dritten Oval mit Feuerversicherung erschien eine neue Aufschrift – “FIRE END MARINE”, also Schutz nicht nur gegen Feuer, sondern auch gegen Unfälle auf dem Wasser. So ist statt eines Feuerwehrautos ein Helmfragment auf dem Logo abgebildet. Die Designer drehten das Auto halb zur Seite und das Füllhorn bewegte sich nach rechts. Sie machten die vorherrschenden Farben Rot (Mittelteil) und Oliv (Einfassungsstreifen).

1953 – 2012

State Farm Logo 1953-2012

1953 erfuhr das Logo eine radikale Veränderung. In den Ovalen, in denen das Auto, landwirtschaftliche Produkte und der Helm präsentiert wurden, tauchten stattdessen die Aufschriften “Auto”, “Life” und “Fire” auf. Sie sind kursiv in Weiß auf scharlachrotem Grund gehalten und mit einer weißen Linie umrandet. Darüber steht der Name der Versicherungsgesellschaft “STATE FARM” und darunter – “INSURANCE”. Alle Elemente befinden sich in einem quadratischen Rahmen mit abgerundeten Ecken. Auch dieses Logo erschien später als das angegebene Datum: Im Jahr 2020 wurde es zur Verwendung in der Werbung zurückgegeben.

2006 – 2012

State Farm Logo 2006-2012

Für einige Zeit wurden zwei Embleme gleichzeitig verwendet. Sie sind sich sehr ähnlich, da die zweite Version die gleichen Ovale mit Inschriften in einem Quadrat auf weißem Hintergrund enthält. Der Unterschied zwischen dem neuen und dem bisherigen Logo liegt im großen Firmennamen, der auf der rechten Seite präsentiert wird. Es ist einzeilig und in kursiver serifenloser Schrift gesetzt.

2012 – heute

State Farm Logo 2012-heute

Das aktuelle Emblem wurde im Januar 2012 genehmigt. Der Autor ist das Studio Chermayeff & Geismar. Die Entwickler haben versucht, drei ovale Formen, die ein Dreieck bilden, so gut wie möglich zu erhalten. Dazu entfernten sie einfach die Etiketten sowie den angrenzenden quadratischen Rahmen und ließen alles andere unverändert. Die Verweise auf die Leistungsarten wurden aufgrund der Ausweitung der Versicherungsfälle und Finanzdienstleistungen entfernt.

Logo Schriftart und Farben

State Farm Emblem

Das Wahrzeichen der State Farm ist das Oval. Zuerst war er Single, dann Triple. Die Form des Hauptlogos ist pyramidenförmig, da es zwei geometrische Formen unten und eine oben gibt. Diese Struktur ist bis heute erhalten geblieben, obwohl sowohl Zeichnungen als auch Inschriften, die früher dort waren, von den Ellipsen verschwanden.

In verschiedenen Epochen wurden verschiedene Schriftarten verwendet. In den ersten Versionen dominierte eine Schriftart in der Nähe von Whitney Bold Italic des Designers Tobias Frere-Jones. Aktuelle Versionen verwenden die Schriftart Frutiger Bold Italic, die von Adrian Frutiger erstellt und zuerst von Linotype veröffentlicht wurde.

State Farm Zeichen

Was die Unternehmenspalette betrifft, ist erwähnenswert: Sie war zu allen Zeiten zurückhaltend. Das Debüt-Logo ist in Schwarz-Weiß gehalten. Dann gab es Oliv, kombiniert mit Rot, das schließlich vorherrschte.