Menu Close

Odontologia Logo

Odontologia Logo

Odontologia ist das Logo der American Dental Association, die 1859 von William Henry Atkinson gegründet wurde. Es verwendet eine Schlange – ein Symbol der Gesundheit in der griechischen Mythologie. Der Rest der Details bezieht sich auch auf den Bereich der Medizin.

Bedeutung und Geschichte

Odontologia Symbol

Das Emblem wurde von der Gewerkschaft Dental Association entworfen und 1965 eingeführt. Die Debütversion enthält die Asclepio-Rute – ein Attribut des antiken römischen und griechischen Medizingottes. Er war von einer Schlange umgeben – eine Kreatur, die die Bewohner des antiken Griechenland oft für medizinische Zwecke verwendeten.

Darüber hinaus wird das Bild eines Reptils im Alten Testament häufig erwähnt, wo es auch als Symbol für Gesundheit dient. Am unteren Rand des Logos befinden sich 32 Blätter und 20 Beeren, die die Anzahl der bleibenden Zähne und der Milchzähne darstellen.

Das Farbschema wurde oft aktualisiert, obwohl es nicht sehr unterschiedlich war. In der Debütversion herrschte lange Zeit ein lila Hintergrund – die offizielle Farbe der Zahnmedizin. Die Asociacion Nacional de Facultades Dentales haben es 1897 in ihr Emblem aufgenommen.

Je nach Variante ist die Schlange weiß, gelb, beige oder grau lackiert. Sie war auch gestreift. Der Asclepio-Zauberstab hatte einen braunen und dann einen goldenen Farbton, ebenso wie der umgebende Rahmen.

Logo Schriftart und Farben

Odontologia Emblem

Das Originalschild ist in zwei Rahmen angeordnet. Das erste ist in Form eines Dreiecks gemacht, das eigentlich der Buchstabe Delta aus dem griechischen Alphabet ist. Es steht für Zahnmedizin. Der zweite Rahmen ist rund und mit dem Buchstaben Omicron verbunden, der mit dem Wort Odont verbunden ist, was auf Griechisch “Zahn” bedeutet.

Im Laufe der Jahre haben sich die Grafiken viele Male geändert, aber die zentralen Bilder des Zauberstabs und der Schlange waren immer vorhanden. Aber das Wort Odontologia erschien und verschwand. Es befindet sich am unteren Rand des Emblems. Geschrieben in großer, leicht lesbarer serifenloser Schrift. In einigen Versionen war das Logo kursiv.