Menu Close

Pontiac Logo

Pontiac Logo

Die Automarke Pontiac gibt es seit 2010 nicht mehr, aber die Erinnerung daran lebt weiter. Es wurde 1899 als Pontiac Spring and Wagon Works gegründet und produzierte in den ersten Jahren Wagen. Ihr erstes Auto erschien 1907. Nach einer kurzen Fusion mit Oakland Motor Co. Das Unternehmen wurde Teil des amerikanischen Unternehmens General Motors. Im Jahr 1926 wurde es eine vollwertige Abteilung von GM, die als Jugendabteilung positioniert wurde. 2007 ging die Produktion zurück und Führungskräfte kündigten die Liquidation der Marke an.

Bedeutung und Geschichte

Pontiac Logo Geschichte

Der Name Pontiac hat indianische Wurzeln. Die Automarke wurde nach dem indianischen Chef Pontiac benannt, der einst den Aufstand gegen die Briten anführte. Dieses Ereignis fand in den 1760er Jahren statt, einige Jahre nach dem Krieg zwischen den Indianern und den Franzosen. Die ersten Logos des Unternehmens zeigten auch einen indischen Führer. Dann wurde es durch ein anderes Symbol ersetzt – eine Pfeilspitze.

1926 – 1930

Pontiac Logo 1926-1930

Die Designer zeigten das Profil eines Inders, der einen traditionellen Federkopfschmuck trug. Es war weiß und grau und befand sich in einem roten dreieckigen Schild, der sich oben mit einem gewölbten Rechteck kreuzte. In dem gebogenen Rechteck befand sich die Inschrift “PONTIAC”. Die Basis war ein großer schwarzer Kreis mit zwei Ringen entlang der Kante.

1930 – 1959

Pontiac Logo 1930-1959

Nach der Neugestaltung war der Kopf der amerikanischen Ureinwohner komplett weiß und drehte sich nach rechts. Der rote Schild mit dem Bogen verschwand. Der Name wurde fett und kursiv geschrieben, wobei alle Buchstaben außer dem ersten in Kleinbuchstaben umgewandelt wurden.

1959 – 2002

Pontiac Logo 1959-2002

Um die Aufmerksamkeit junger Autoenthusiasten auf sich zu ziehen, wurde das altmodische Profil von Chief Pontiac durch ein stilvolles, nach unten gerichtetes Pfeilspitzenabzeichen ersetzt. Es wurde 1959 offiziell auf dem Bonneville-Gitter eingeführt, obwohl es 1956 erschien. In dem roten Pfeil mit einem schwarzen Umriss befand sich ein weißer vierzackiger Stern.

2002 – 2004

Pontiac Logo 2002-2004

Das Logo mit dem Namen Dart hat einen breiten silbernen Rand und einen Farbverlauf.

2004 – 2010

Pontiac Logo 2004-2010

Die Designer haben den metallischen Glanz durch weitere Highlights verstärkt. Das Farbschema ist stummgeschaltet. Im Jahr 2010 hörte die Marke auf zu existieren.

Eine Pfeilspitze ist eines der Attribute der Kultur der amerikanischen Ureinwohner. Die Inhaber der Marke betrachteten es als würdigen Ersatz für das vorherige Emblem. Die Bedeutung des vierzackigen Sterns ist nicht sicher bekannt. Vielleicht ist dies eine Hommage an Chief Pontiac, nach dem das Unternehmen benannt wurde, oder ein Symbol, das aus der indischen Kunst entlehnt wurde.

Übrigens ist Dart auf dem Kopf stehend dem United States Space Force-Logo sehr ähnlich. Die Ähnlichkeit zwischen der Pfeilspitze und den Delta-Insignien wurde von Automobil-Enthusiasten bemerkt. Es ist erwähnenswert, dass das Pontiac-Emblem viel früher erstellt wurde und nicht von der neuen Abteilung der Streitkräfte entlehnt werden konnte.

Logo Schriftart und Farben

Pontiac Emblem

Nur frühe Versionen des Logos enthielten den Schriftzug. Nach dem Erscheinen des Dart-Symbols wurde der geschriebene Markenname zu einer separaten Wortmarke. Der Autohersteller entschied sich für ein Farbschema, das mit der Kultur der amerikanischen Ureinwohner in Verbindung gebracht wurde. Wie Sie wissen, wurde Rot mit der Arbeit der amerikanischen Ureinwohner in Verbindung gebracht. Auf dem Logo wurde es durch Weiß, Grau und Schwarz in verschiedenen Farbtönen ergänzt. Farbverläufe, Schattierungen und segmentierte Farben verliehen dem Design einen metallischen Glanz.

Pontiac Zeichen