Menu Close

San Francisco Giants Logo

San Francisco Giants logo

San Francisco Giants ist ein professioneller Baseballclub aus den USA, der seit 2000 Teil der MLB ist und eine strukturelle Einheit der NL Western Division darstellt. Das Team wurde 1883 gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien.

Das Franchise erschien in New York und hieß zuerst New York Gothams. Sein Besitzer war John Day. Drei Jahre später erhielt sie einen neuen Namen – New York Giants. Nach zehn Jahren wechselte sie ihren Besitzer: C. C. Van Cott, der das Team bis 1895 leitete, wurde der neue Besitzer. Dann gehörte es Andrew Freedman (1895-1902), John Brush (1902-1912), Harry Hempstead (1912-1919).

Nach 1919 begann die Ära der Familie Stoneham: Bis 1936 kontrollierte Charles Stoneham den Club und bis 1976 Horace Stoneham. Unter ihrer Führung fand ein richtungsweisender Umzug nach San Francisco statt. Diese Veranstaltung stammt aus dem Jahr 1958 und ist mit der Suche nach einem vielversprechenderen Stadion verbunden.

Als der Bürgermeister von San Francisco, George Christopher, von der Giants-Frage erfuhr, kam er mit einem Schnäppchen auf sie zu. Infolgedessen nahm der Mehrheitseigner Horace Stoneham trotz der Einwände einiger Aktionäre Verhandlungen mit der Stadtverwaltung auf. Im Sommer 1957 wurde sein Franchise nach Kalifornien verlegt.

Nach diesem Meilenstein waren die Eigentümer des Clubs Bob Lurie (1976-1993), Peter Magowan (1993-2008) und Bill Neukom (2008-2011). Seit 2012 wird es von der Stadtorganisation San Francisco Baseball Associates LLC verwaltet.

Im Laufe einer Karriere hat das Franchise mehrere Namen geändert. Der Vorname wurde an der Basis erhalten – New York Gothams. Ein zweiter Vorname wurde ihr einige Jahre nach der offiziellen Registrierung gegeben – New York Giants. Der dritte Name war das Ergebnis eines Standortwechsels – San Francisco Giants. Darüber hinaus erschien der Name „Giants“ spontan nach einem überzeugenden Sieg über die Philadelphia Phillies. Dann rannte Jim Mutrie, Manager von New York Gothams, in den Umkleideraum und rief begeistert aus: „Meine Riesen!“. Seitdem hat sich der Spitzname „Riesen“ in einen Namen verwandelt.

Bedeutung und Geschichte

San Francisco Giants Logo Historia

In der Geschichte des Teams gibt es 23 Logos: 18 davon beziehen sich auf die New Yorker Zeit, 5 auf die von San Francisco. Alle aktuellen Versionen zeigen einen Baseball mit der Aufschrift „Giants“ in verschiedenen Versionen. Zuvor war die Farbpalette gesättigter: Sie enthielt Creme, Orange, Rot, Blau, Braun und Schwarz. Nachdem sie den Club verlegt hatte, wechselte sie zu Monochrom.

1883 – 1885

 

Zu dieser Zeit, als das Team anstelle eines Logos auch „New York Gothams“ genannt wurde, befand sich auf der Uniform des Clubs ein gesticktes Bild.

1900 – 1907

New York Giants Logo 1900-1907

Das Team wird in New York Giants umbenannt. Das erste Logo von 1900 zeigte zwei große Buchstaben „NY“ in Dunkelblau, die die Stadt New York symbolisieren.

1908

New York Giants Logo 1908

Das Logo hat einen großen klassischen altenglischen Buchstaben N in Dunkelblau, der den Standort des Teams angibt – die Stadt New York.

1909

New York Giants Logo 1909

Die Farbe des Buchstabens N änderte sich von dunkelblau nach schwarzbraun. Die Schriftart bleibt gleich.

1910

New York Giants Logo 1910

Der klassische alte englische Buchstabe N ist jetzt rot.

1911 – 1912

New York Giants Logo 1911-1912

Die Farbe des Buchstabens ändert sich erneut und diesmal von rot nach schwarz.

1913 – 1914

New York Giants Logo 1913-1914

1913 wird der klassische alte englische Buchstabe N, der die Stadt New York bezeichnet, schwarz mit subtilen violetten Umrissen.

1915

New York Giants Logo 1915

Die Schriftart des Buchstabens N ändert sich geringfügig, da diesmal die Linien dünner werden.

1916

New York Giants Logo 1916

Und wieder nimmt die Farbe des Buchstabens Violetttöne an.

1917

New York Giants Logo 1917

Der klassische dunkelblaue Buchstabe N symbolisiert noch immer die Stadt New York.

1918 – 1922

New York Giants Logo 1918-1922

Für weitere vier Jahre bleibt das New York Giants-Logo der Buchstabe N im altenglischen Stil, jetzt jedoch in dunkelblau.

1923

New York Giants Logo 1923

Die Farbe des Buchstabens ändert sich wieder in rot. Außerdem wird ein dünner schwarzer Umriss hinzugefügt.

1924 – 1927

New York Giants Logo 1924-1927

Der dünne Umriss wird vollständig vom Logo entfernt, nur der alte englische Buchstabe N in Rot bleibt übrig.

1928 – 1929

New York Giants Logo 1928-1929

Für die nächsten zwei Jahre wird ein dunkelblauer Buchstabe N mit einem dünnen roten Umriss als Logo verwendet.

1930 – 1932

New York Giants Logo 1930-1932

Und wieder kehrt die rote Farbe mit einem dünnen schwarzen Umriss am Buchstaben N in den Alltag zurück.

1933 – 1935

New York Giants Logo 1933-1935

Der klassische Buchstabe N ist weiterhin auf dem Giants Club-Logo vorhanden. Diesmal ist es wieder schwarz mit einem roten Rand.

1936 – 1939

New York Giants Logo 1936-1939

Der Buchstabe N ist in altem Englisch und in blau gemacht. Der Brief selbst bedeutet die Stadt New York.

1940 – 1946

New York Giants Logo 1940-1946

Der blaue Buchstabe wurde mit einem dünnen roten Rand an den Rändern des Buchstabens verziert.

1947 – 1957

New York Giants Logo 1947-1957

Das letzte Logo des Clubs vor seinem Umzug nach San Francisco war das Bild eines klassischen weißen Balls mit Orangenstichen und Grautönen. Über dem Ball diagonal wurde die Inschrift „Giants“ in Schwarz gehalten.

1958 – 1967

San Francisco Giants Logo 1958-1967

1958 zog der Club nach San Francisco und benannte die San Francisco Giants um. Das vorherige Logo wurde als Grundlage für das neue Logo verwendet, aber diesmal war der Baseballball vollständig weiß und das Wort „Giants“ wurde etwas höher platziert.

1968 – 1972

San Francisco Giants Logo 1968-1972

Nach neun Jahren ändert sich das Logo wieder leicht. Die weiße Kugel wird in hellorange gegossen.

1973 – 1982

San Francisco Giants Logo 1973-1982

Das Logo ändert wieder die Farbe. Die orange Farbe des Baseballs wird gesättigt und hell, und die orangefarbenen Nähte werden durch schwarz ersetzt.

1983 – 1993

San Francisco Giants Logo 1983-1993

Riesen nehmen kleine Änderungen an ihrem Logo vor, aber das Konzept bleibt das gleiche. Der Ball wurde so gedreht, dass die Nahtlinien in die Bildmitte gerichtet waren, und auch der Ball selbst wurde wieder weiß gemacht. Das Wort „Giants“ wurde in der Mitte platziert, aber in einer anderen Schriftart. Die Farbe der Buchstaben in Schwarz mit einem orangefarbenen Umriss.

1994 – 1999

San Francisco Giants Logo 1994-1999

Der Baseball auf diesem Logo ist kleiner als auf dem vorherigen, ebenso wie das Wort „Giants“, das die Schriftart ein wenig verändert hat.

2000 – heute

San Francisco Giants Logo 2000-Heute

Das aktuelle Grafiksymbol der San Francisco Giants wiederholt die vorherige Version. Aber im Gegensatz zu ihm wurde es aufgrund des Beigetons strukturiert. Es entsteht ein dreidimensionaler Effekt, der das Logo nicht flach erscheinen lässt. Die Kugel ist in Weiß und Creme mit zwei orangefarbenen Linien oben und unten bemalt. Die Nähte am Ball sind jetzt rot. Der Name des Teams ist braun mit orangefarbenen Verzierungen. Die Buchstaben sind in lockiger Schrift mit eckigen Kerben gemacht.

Related Posts