Menu Close

Spectrum Logo

Spectrum Logo

Spectrum (Vollversion – Charter Spectrum) ist ein US-amerikanischer Anbieter, der früher ein Charter Communications-Unternehmen war. Es bietet Verbrauchern und Unternehmen eine Reihe von drahtlosen und festen Telefoniediensten. Auch verantwortlich für die Internetverbindung und Kabelfernsehen. Das Unternehmen wurde im Sommer 1999 offiziell gegründet, erhielt aber im Herbst 2013 seinen heutigen Namen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Stamford, Connecticut (USA).

Bedeutung und Geschichte

Spectrum Logo Geschichte

Obwohl das offizielle Datum für die Entstehung von Spectrum als Ende der 90er Jahre angesehen wird, erschien dieses Projekt viel früher – 1995. In diesem Jahr brachte Time Warner Cable erstmals den Road Runner auf den Markt. Dann erhielt die Firma eine Reihe von Namen, die von einer Rechtsform zur nächsten wechselten. So gelang es ihr, die Southern Tier Online-Community, LineRunner und Road Runner High Speed ​​Online zu besuchen.

Während dieser ganzen Zeit wurde der Service erweitert, Niederlassungen eröffnet, Services hinzugefügt, verbessert und der technische Fortschritt verfolgt. Sie änderte auch den Unternehmensstil – und manchmal radikal, indem sie ihn zusammen mit dem Namen ihrer eigenen Abteilung überließ. Infolgedessen fusionierte das Unternehmen 2016 mit Bright House Networks und Time Warner Cable und wurde zu dem, was es derzeit ist. Um Verwirrung zu vermeiden, wählte sie einen abgekürzten Namen – Spectrum – und verwendete ihn als Grundlage für ihr persönliches Logo. Aufgrund des kürzlich erfolgten Rebrandings hat sie immer noch eine individuelle Note.

Die aktuelle Option ist die einzige, abgesehen von einigen Änderungen, die an die Kinderbetreuung übergeben wurden. Es enthält nur den Namen des Anbieters, der in gerundeten Symbolen vom grotesken Typ ausgeführt wird. Die Betonung des Textes wurde speziell vorgenommen, um zum einen den Benutzern schneller in Erinnerung zu bleiben, zum anderen eine Werbung für unseren eigenen Dienst zu werden und zum anderen eine breite Anerkennung zu erlangen. All diese Aufgaben passen perfekt zum Emblem des Telekommunikationsdienstes.

Rechts von der Inschrift befindet sich ein blaues gleichschenkliges Dreieck. Es hat eine Doppelfunktion: Es wird als Zeiger verwendet und kennzeichnet eine Taste auf der TV-Fernbedienung mit der Option, zum nächsten Kanal zu wechseln, sowie ein Symbol zum Starten eines Videos. Eine der Seiten der geometrischen Figur entspricht der Höhe des benachbarten Beins “m”. Darüber hinaus ist der Abstand zwischen ihnen der gleiche wie zwischen den Buchstaben. “S” wird groß geschrieben, der Rest ist in Kleinbuchstaben.

Logo Schriftart und Farben

Spectrum Zeichen

Für das Logo wählten die Entwickler die Schriftart Harabara Mais, sodass die gebogenen, stromlinienförmigen Buchstaben wie Drahtstücke aussehen. Sie sind glatt, rund, serifenlos. Beide Hälften des “S” sind in Größe und Konfiguration ausgewogen. “T” hat kein unteres Element, die Hälfte der Querstange wurde abgeschnitten (auf der linken Seite). Die Kleinbuchstaben “m”, “u”, “r” sind visuell einheitlich – sie sehen aus, als wären sie Fragmente voneinander. Die Buchstaben “c” und “e” sind ebenfalls so ähnlich wie möglich: Der einzige Unterschied zwischen ihnen besteht in der mittleren Leiste, ansonsten sind sie identisch. Die Beine “p” und “t” sind leicht schräg geschnitten.

Spectrum Emblem

Die Palette des Wortes “Spektrum” ist zurückhaltend, metallisch grau, was sehr korrekt ist, da das Unternehmen rein technisch ist. Der grafische Teil ist himmelblau, daher sieht das Dreieck eingängig aus und fällt deutlich neben dem langen Firmennamen auf. Die Hintergrundfarbe ist weiß. Gemäß der allgemein anerkannten Kodierung verwendet das Logo die Farbtöne Sonic Silver (# 787878) und Sea Blue (# 00629B).