Menu Close

Thrasher Logo

Thrasher Logo

Thrasher ist das kultige monatliche Skateboard-Magazin. Seine Geschichte begann 1981, als Fausto Vitello und Eric Swenson beschlossen, eine periodische Werbung für die Independent Truck Company zu gründen. Im Laufe der Zeit erwarb es eine eigene Website, einen Online-Shop, Indoor-Skateboards, Musikzusammenstellungen und eine Videosammlung.

Bedeutung und Geschichte

Thrasher Logo Geschichte

Das ikonische Logo hat Thrasher zu einer Modemarke gemacht. Es hat aber auch einen Nachteil in Bezug auf die Banco-Schriftart. Diese Schrift wurde 1974 zum Mainstream, als sie auf dem Cover von Natty Dreads Album mit Bob Marleys Musikkompositionen erschien. Im Laufe der Zeit begann sie, mit der Rastafari-Bewegung und dem Reggae-Stil in den 1970er Jahren in Verbindung gebracht zu werden. begrenzte den Umfang seiner Verwendung.

Der monatliche Thrasher hat Banco neues Leben eingehaucht. Zunächst verband er Skateboarding als Subkultur und Reggae-Kultur mit Marihuana als Inspirationsquelle. Wenig später wurde die Schrift überdacht und begann ausschließlich als Symbol für Skateboarder wahrgenommen zu werden.

Emblem

Thrasher Emblem

Das Logo des Magazins wird anstelle des Titels auf dem Cover verwendet. Dies ist eine stilisierte Inschrift “THRASHER”, die einen Bogen bildet, da die äußeren Buchstaben länger sind als die mittleren. Es gibt es in mehreren Versionen, und die beliebteste ist mit einem feurigen Design. Das flammende Wort zierte nicht nur die Titelseite der Veröffentlichung, sondern auch Marken-T-Shirts und viele andere Souvenirs.

Als das Thrasher-Emblem zum Mainstream wurde, verlor es seine ursprüngliche Verbindung zur Skateboard-Subkultur. Viele Prominente und Menschen, die noch nie auf ein Skateboard getreten sind, haben es zu einem Teil ihres Images gemacht. Die Macher des Magazins konfrontierten die Opfer der Mode, kritisierten die Vogue scharf und zeichneten Cartoons von denen, die gedankenlos dem Thrasher-Stil folgen. Aber sie mussten sich geschlagen geben, weil das Logo nicht mehr mit authentischer Skatekultur verbunden war und in die Kategorie der Statussymbole überging.

Schrift und Farben

Logo Thrasher

“THRASHER” ist in Banco-Schrift, die 1951 vom Typographen, Grafikdesigner und Illustrator Roger Excoffon entwickelt wurde. Diese Schrift wurde von der Gießerei Fonderie Olive verwendet, um Metallbuchstaben für Buchhandlungen, Metzgereien und andere unmoderne Orte herzustellen. Dann machte der Musiker Bob Marley Banco zu einem Teil des Reggae-Stils, bis das Thrasher-Magazin den Staffelstab aufnahm und die Schrift für sich nahm – und dann nur für kurze Zeit.

Das klassische Emblem wird in einer gelben und schwarzen Palette dargestellt. Die feurige Version enthält viel mehr Farben: Neben Gelb und Schwarz enthält sie auch Rot- und Orangetöne.