Menu Close

Top 20 Baseball Logos

Top 20 Baseball Logos

Nach dem Anschauen amerikanischer Filme ist Baseball mit starkem Teamgeist und starker Unterstützung verbunden. Denken Sie an die Uniformen von Spielern, Cheerleadern und Maskottchen mit verschiedenen Streifen. Sie alle verwenden Baseball-Team-Logos, um das Interesse der Fans zu wecken. Embleme werden als Aufnäher auf Kleidung, Spieleruniformen, Flaggen und anderen Souvenirs verwendet. Logos symbolisieren oft nicht nur ein Team mit einer langen Geschichte, sondern ganze Städte, Bundesstaaten oder Regionen. Sie sind unbestreitbar erkennbar, was die Aufmerksamkeit der Fans auf sich zieht.

Nach der Analyse unserer Auswahl können Sie feststellen, dass die meisten Teams eine Kombination aus Rot, Blau und Weiß verwenden. Die Farbpalette symbolisiert Impulsivität, gibt aber dank der blauen Farbe gleichzeitig Vertrauen und Zuverlässigkeit. Rot erhöht die Herzfrequenz und die Atmung und lässt die Fans sich in das Team einfühlen.

20. Baltimore Orioles 1966-1991

Baltimore Orioles 1966-1991 Logo

Das Logo des Teams aus der Zeit von 1966 bis 1991 ist immer noch ein Fanfavorit. Im Jahr 1966 verwendete das Team erstmals einen Comic-Vogel mit einer Fledermaus. Die Periode gilt als die erfolgreichste in der Geschichte des Teams, da die Baltimore Orioles dreimal die World Series gewonnen haben.

Das Team erhielt seinen Namen zu Ehren eines kleinen schwarz-orangefarbenen Vogels, der in Nordamerika lebt – des Baltimore Oriole. Es wird als Symbol für die Baltimore Orioles verwendet und ist auf allen Logos abgebildet. Der Vogel befindet sich in einem orangefarbenen Kreis mit dem Teamnamen.

19. Minnesota Twins: TC-Emblem

Minnesota Twins headwear TC Logo

Das Teamlogo besteht aus den Buchstaben TS, die als “Twin Cities” entschlüsselt werden können. Benannt nach zwei Städten: Minneapolis und Saint Paul. Ein einfaches, aber auffälliges Emblem ist ein Blickfang. Grafische Elemente werden harmonisch miteinander kombiniert, wodurch ein lesbares Logo entsteht. Die Buchstaben sind weiß und rot vor blauem Hintergrund und bilden einen attraktiven Kontrast.Jetzt wird das Emblem auf Hüten oder als Aufnäher auf Kleidung verwendet. War das Hauptlogo des Teams von 1961 bis 1986.

18. Los Angeles Dodgers: LA-Emblem

Los Angeles Dodgers headwear LA Logo

Los Angeles Dodgers ist eine Baseball-Legende, die bereits 1883 gegründet wurde. Das Logo des Teams ist seit 1958 praktisch unverändert geblieben, und das Emblem ist eines der bekanntesten in der Welt des Sports. Die harmonische Kombination von Blau und Weiß macht es ausgewogen und unauffällig. Die Verwendung einer Farbpalette ist mit Zuverlässigkeit verbunden. Das Emblem ist oft auf Mützen oder Waren zu sehen. Es ergänzt auch perfekt die Uniformen der Teamspieler.

17. San Francisco Giants: SF-Emblem

San Francisco Giants headwear SF Logo 1951

Das SF-Logo ist die perfekte Kombination aus Detail, Farbe und Typ. Die Grundfarbpalette des Teams wird verwendet: Schwarz und Orange. Die Buchstaben SF fallen auf einem schwarzen Hintergrund auf. Um sie zu erstellen, wurde dieselbe Schriftart verwendet wie für die Inschrift Giants im Logo (es ist unmöglich, die Identität der Buchstaben S nicht zu bemerken). Die Erstellung des perfekten Logos hat lange gedauert. Seit 1958 haben Designer geringfügige Anpassungen vorgenommen. Die Schrift- und Farbsättigung änderte sich, aber die Idee des Emblems blieb dieselbe.

16. California Angels Halo-ed “A” 1972-1988

California Angels Halo-ed A logo 1972-1988

Das Logo eines professionellen Baseballclubs aus dieser Zeit wurde zum Vorfahren der modernen Version. Die ausgewogene Kombination von Farben und Elementen war ein Erfolg für das Team. 1995 gab das Team das A-Logo auf und kehrte erst 2002 darauf zurück. Die dominierenden Farben sind Rot und Blau, Favoriten unter den Baseballteams. Der gelbe Heiligenschein um “A” ist ein guter Hinweis auf den Namen des Teams.

15. Minnesota Twins Minnie und Paul

Minnesota Twins Minnie and Paul logo 1961-1975

Die Baseballmannschaft, die wir bereits kennen, hat nicht nur ein gutes Emblem, sondern auch ein ebenso auffälliges Logo. Minnie und Paul sind Personifikationen der Städte Minneapolis und St. Paul. Das Logo enthält weitere Details: den Mississippi, eine Brücke und einen Baseball. Die Idee hinter dem Logo ist es, die Einheit zwischen den Städten durch den Händedruck der Zwillinge zu demonstrieren. Das Logo wurde vom Illustrator Ray Barton für 15 US-Dollar erstellt. Das Team nahm nur eine Änderung am Bild vor: Es fügte Inschriften auf T-Shirts mit einem Verweis auf die Partnerstädte hinzu.

14. New York Mets

New York Mets primary logo

Das New York Mets-Logo ist eines der erfolgreichsten in der Geschichte des Sports. Es wurde 1962 vom Illustrator Ray Gotto geschaffen. Seitdem ist das Logo praktisch unverändert geblieben, mit Ausnahme geringfügiger Anpassungen, beispielsweise der Aufgabe der winzigen Abkürzung NY. Es besteht aus mehreren Elementen und einer guten Farbpalette: Blau, Orange und Weiß. Das Logo ist ein Baseball mit der Silhouette von New York und dem Namen des Mets-Teams im Inneren. Eine erfolgreiche Kombination von Elementen unterliegt nicht der Zeit und neuen Trends im Logo-Design.

13. Chicago Cubs

Chicago Cubs primary logo

Das Teamlogo von 1957-1978 war sehr erfolgreich und minimalistisch und passt perfekt zu modernen Trends. Die Kombination der Farben Rot, Weiß und Blau machte das Bild mäßig hell und attraktiv. Das Team verwendet jetzt eine modifizierte Version des alten Logos, wodurch Schrift und Linien fett und die Farben gesättigter werden. Der Baseballclub hat im Laufe seiner Geschichte oft mit Logo-Variationen experimentiert, um die perfekte Passform zu finden.

12. Montreal Expos 1969-2004

Montreal Expos primary logo 1969-2004

Die geschickte Verwendung von Farben und Details macht das Logo des Montreal Expos Baseballteams unvergesslich. Der Großbuchstabe “M” fällt sofort ins Auge und wird in drei Farben dargestellt: Rot, Weiß und Blau. Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie auch den rot hervorgehobenen Buchstaben “e” und den blau hervorgehobenen Buchstaben “b”. Nach dem Umzug von Kanada nach Washington DC verwendet das Team ein neu gestaltetes Logo mit vielen Details.

11. St. Louis Cardinals

St Louis Cardinals primary logo

Das Logo des Teams besteht aus dem Symbol – einem roten Vogel, der auf einer Fledermaus sitzt. Der Kardinal war in der gesamten Teamgeschichte in jedem Bild zu sehen. Einige Varianten bestanden aus einem Vogelpaar, aber die Hauptidee ist noch erhalten. Der extravagante Kardinal zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Im Laufe der Zeit wurde es detaillierter und einige Elemente änderten sich: die Farbe des Schnabels und des Auges. Der Buchstabe “C” aus dem Teamnamen scheint etwas unterbrochen zu sein, was das Bild ausgewogener macht.

10. Major League Baseball “Batter”

Major League Baseball silhouetted batter Logo

Das berühmte Major League Baseball-Logo wurde 1968 von Jerry Dior erstellt. Er wurde gebeten, ein Logo zum Gedenken an das 100-jährige Bestehen des professionellen Baseballs von 1969 zu erstellen. Nach vielen Vermutungen zeigt das Logo Harmon Killebrew, aber wie vom Illustrator angegeben, wurde die Silhouette des Spielers auf verschiedene Weise erstellt. Das Bild wird noch heute von Teams verwendet, die gelegentlich Rot und Blau in die Farben ihres Vereins ändern.

9. Boston Red Sox

Boston Red Sox primary logo

Das Logo der Baseballmannschaft spiegelt den Namen vollständig wider. Rote Socken sind seit 1924 auf der ganzen Welt bekannt. Im Laufe der Zeit haben Illustratoren und Designer dem berühmten Logo einige Details hinzugefügt, aber seit 2009 hat das Team die Verwendung grafischer Details aufgegeben. Jetzt ist der Name der Mannschaft aufgrund ihrer hohen Bekanntheit in der Welt des Sports nicht einmal mehr auf dem Logo angegeben.

8. Cincinnati Reds

Cincinnati Reds wishbone C logo

Die Baseballmannschaft wählte den Namen des Clubs als Logo und nicht als Symbol oder Maskottchen. Die ideale Form des Buchstabens “C” gefällt dem Auge und die Kombination von Farben macht das Bild dynamischer. In den 40er Jahren trat das Team mit drei Farben auf: Blau, Rot und Weiß. Im gleichen Zeitraum gewannen die Cincinnati Reds die World Series, weshalb das Logo mit Erfolg verbunden ist. Anstelle von Blau wird jetzt Schwarz verwendet, wodurch ein Schatten und ein dreidimensionales Bild erzeugt werden.

7. Oakland Athletics 1971-1982

Oakland Athletics primary logo 1971-1981

Machen Sie sich bereit für eine Explosion lebendiger Farben! Das einzige Logo in unserer Sammlung, das weder Blau noch Rot verwendet. Wie bei der vorherigen Mannschaft ist das Logo aufgrund des Sieges in der World Series 1971-1974 mit Erfolg verbunden. Sie können die A’s (wie das Oakland Athletics Team oft genannt wird) sehen, weiße Turnschuhe mit grünen Schnürsenkeln. Alle Details werden in den Farben Gelb und Grün im Baseball platziert.

6. Milwaukee Brewers “Ball in Glove” 1978-1993

Milwaukee Brewers Ball in Glove primary logo 1978-1993

1977 beschloss das Team, einen Wettbewerb zur Änderung des Logos abzuhalten. Die Teilnehmer mussten ein Bild erstellen, das auf kleinen und großen Dingen oder Orten gleich gut aussieht. Der Gewinner war Tom Meindel, der den berühmten Baseball mit den blauen Handschuhen entwarf, der bald zu einem Liebling der Fans wurde. Trotz der Tatsache, dass die Mannschaft das Bild derzeit nicht für ihre Aktivitäten verwendet, bleibt es das bekannteste in der Geschichte des Vereins.

5. Detroit Tigers Old English D.

Cincinnati Reds wishbone C logo

Das Emblem der Baseballmannschaft im alten “D” symbolisiert die Geschichte des Vereins. Es wird für Spieleruniformen und Kopfbedeckungen verwendet. Die einzigartige Schrift, Serifen an den Enden, hat einen gewöhnlichen Buchstaben zu einem starken Symbol gemacht. Fans denken, dass dieses Emblem perfekt für eine Baseballmannschaft ist. Designer experimentierten mehrmals mit Bildern, entschieden sich jedoch letztendlich für den Buchstaben und änderten im Laufe der Jahrzehnte nur die Gewichte und Schriftarten.

4. Kansas City Royals 1969-1992

Kansas City Royals primary logo 1969-1992

Das elegante Kansas City Royals-Logo ist die Grundlage für die Unterschrift des Baseballteams. Das Logo sollte von Hallmark Cards entworfen werden. 15 Künstler arbeiteten an der Erstellung des Bildes, und der Gewinner war Shannon Manning. Sie nutzte harmonisch alle Trends dieser Zeit: Geometrie, leuchtende Farben und Lakonismus. Das vom Künstler entworfene Logo wurde zur Grundlage für alle modernen Versionen und wurde im Laufe der Jahre geringfügig geändert.

3. St. Louis Cardinals: STL-Emblem

St Louis Cardinals headwear STL Logo

Wenn Sie sich an das Logo in Form eines roten Kardinals auf einem Baseballschläger erinnern, werden Sie definitiv zustimmen, dass das Emblem des Teams eine lakonische Ergänzung dazu ist. Das Interlacing der drei Hauptbuchstaben erfolgt in Weiß mit einem blauen Rahmen auf rotem Grund. Viele Mitglieder der Hall of Fame haben das Emblem getragen, was seinen Status in den Augen der Fans verbessert. Im Jahr 2020 änderte das Team das Bild ein wenig und die Designer machten die äußere blaue Linie etwas dünner.

2. Toronto Blue Jays 1977-1996

Toronto Blue Jays primary logo 1977-1996

Das Logo, das das Team im Zeitraum 1977-1996 verwendete, gilt als das erfolgreichste in der Geschichte des Teams. Im Jahr 2020 beschlossen die Toronto Blue Jays, zu dem ikonischen Image zurückzukehren, das von den Fans gut aufgenommen wird. Das Logo dieser Zeit zeigt die Hauptelemente: Name, Herkunftsland und Symbol. Eine helle Kombination aus Weiß, Blau und Rot wird verwendet.

1. New York Yankees: NY Emblem

New York Yankees interlocking NY logo

Sogar diejenigen, die Baseball überhaupt nicht kennen, haben von den New York Yankees gehört. Das berühmte Emblem wurde bereits 1877 von Tiffany & Co entworfen. Das Logo wird weiterhin vom Team verwendet. Das Bild war Zeuge des kometenhaften Aufstiegs des Teams und zahlreicher Siege. Das minimalistische Emblem mit lakonischer Schrift verliert nicht an Popularität und eignet sich hervorragend für moderne Trends.