Menu Close

UCLM Logo

UCLM Logo

UCLM steht für die Universität von Kastilien-La Mancha, die sich in der spanischen Stadt Albacete (Provinz La Mancha) in der Nähe des Geburtsortes des Schriftstellers Miguel de Cervantes, der Stadt Alcala de Henares, befindet. Spanische Traditionen und ihr berühmter Landsmann werden in dieser Bildungseinrichtung heilig geehrt.

Bedeutung und Geschichte

UCLM Symbol

Die Universität von Kastilien-La Mancha wurde 1982 gegründet. Dies ist die erste Hochschuleinrichtung in dieser Provinz. Seit 40 Jahren ist sie führend in der akademischen Gemeinschaft und gehört zu den Top-10 der besten des Landes und zu den TOP-50 in Europa. Mittlerweile studieren fast 40.000 Studenten aus Spanien und anderen Ländern an 30 Fakultäten. Die UCLM-Bibliothek gilt als eine der reichsten der Welt. Der Unterricht findet in Spanisch und Englisch statt.

Das Logo wurde 1982 von der Fakultät der Fakultät für bildende Künste der Universität erstellt. Seitdem hat sich seine Grundlage nicht geändert. Es ist jedoch Tradition, einige wichtige Daten und Ereignisse vorübergehend mit verschiedenen Elementen zu versehen.

Die Basis des Logos ist ein purpurrotes Rechteck. Im unteren Teil befindet sich die Abkürzung UCLM, davor ein Emblem, unter dem der vollständige Name der Universidad de Castilla-La Mancha steht. Weiße Buchstaben und Symbole, Arial Bold Schrift. Purpur und Weiß sind die charakteristischen Farben dieser Institution. Es gibt auch eine Schwarz-Weiß-Version, die für Drucke verwendet wird.

Das institutionelle Emblem in Form eines weißen Diamanten mit einem roten Muster aus drei Bögen hat viele Bedeutungen: In seinem Bild ähnelt es einer Tür – einem Symbol der Offenheit für die Welt sowie einem Schlüsselloch, das den Schlüssel des Wissens öffnet. Jeder der Bögen trägt seine eigene Symbolik: Der obere ist im gotischen Stil gehalten, der mittlere ist romanisch und der untere symbolisiert die islamische Kultur. Dieses Emblem spricht von der Vereinigung aller Menschen auf der Welt, unabhängig von Herkunft, Sprache und Religion.

Eine der temporären Versionen des Logos wurde 2016 erstellt, als der 400. Jahrestag der Veröffentlichung des zweiten Teils des Buches Don Quijote von Cervantes gefeiert wurde. Das Logo wurde vorerst quadratisch, die Abkürzung UCLM blieb unten, ein weißes Fünfeck mit drei Linien „CER“, „IVAN“, „TES“ wurde in der oberen rechten Ecke platziert. Der Buchstabe V mit dem I davor bezeichnet die römische Nummer IV – vier Jahrhunderte ab dem Datum der Veröffentlichung des Buches. Der Stift vervollständigt das Design als Zeichen des Schreibens.

Die Universität von Kastilien-La Mancha ist stolz auf ihre Geschichte und ihr erkennbares Logo und bewahrt den Ruf und das Image einer der führenden Bildungseinrichtungen in Spanien.

Logo Schriftart und Farben

UCLM Emblem

Das UCLM-Logo enthält viele Inschriften. Neben dem abgekürzten Namen der Bildungseinrichtung (links im Rechteck) befindet sich eine vollständige Abschrift der Abkürzung auf Spanisch: „Universidad de Castilla – La Mancha“ (rechts in zwei Zeilen). Beide Inschriften haben dieselbe Schriftart – Arial Bold aus der Kategorie Sans Serif. Dies ist grotesk, obwohl es den Anschein hat, dass die typografischen Zeichen Serifen haben. Es scheint so wegen der gebogenen Beine der Buchstaben “a”.

Die Universität verwendet ihre offizielle Farbe für alle visuellen Identitätselemente. Dies ist ein reichhaltiger Burgunder-Farbton (# 990033), an dem Sie UCLM unter anderen Bildungseinrichtungen in Spanien erkennen können. Die Abkürzung ist weiß, sodass sie vor dem Hintergrund eines dunklen Rechtecks ​​deutlich sichtbar ist.