Menu Close

UFC Logo

Ultimate Fighting Championship (UFC) Logo

Die UFC ist ein herausragender Sportförderer in der Mixed Martial Arts-Branche. Sie ist in der Organisation und Durchführung von Kampfkünsten in 12 Gewichtsklassen tätig – vier Frauen und acht Männer. Sein Gründer ist eine Gruppe von Personen, angeführt von Art Davie, Bob Meyrowitz und Campbell McLaren, die es 1993 gegründet haben. Es wird jetzt gemeinsam von Endeavour Group Holdings und Zuffa verwaltet, zu denen drei interessierte Unternehmen gehören. Der Hauptsitz befindet sich in Las Vegas, Nevada (USA). Bis heute hat dieser Spielplatz über fünfhundert Wettbewerbe veranstaltet und sich zum größten Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen entwickelt.

Bedeutung und Geschichte

UFC Logo Geschichte

Das UFC-Emblem erschien in dem Jahr, in dem es gegründet wurde, weil die Werbefirma ein einfaches und verständliches Zeichen benötigte, um sofort mit der Organisation von Veranstaltungen zu beginnen. Es ist eine Abkürzung für die Wortkombination “Ultimate Fighting Championship”, die die Art der Aktivität angibt. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen dreimal Neugestaltungen vorgenommen – zwei Kardinal- und eine Korrektur.

1993 – 1999

Ultimate Fighting Championship Logo 1993-1999

Die Debütversion des Emblems ist eine lakonische Inschrift. Es besteht aus der vollständigen Phrase “The Ultimate Fighting Championship”, die horizontal in zwei Reihen angeordnet ist. Die obere Zeile enthält die ersten drei Wörter, die untere Zeile enthält ein letztes Wort. Der letzte Teil ist speziell in ein separates Fragment unterteilt: Er zeigt das Format von Sportwettkämpfen. Alle Buchstaben sind einfach, glatt, schwarz und leicht länglich. Sie werden in geraden Linien in einem strengen Design ausgeführt, das den Ernst der Organisation betont.

1999 – 2001

Ultimate Fighting Championship Logo 1999-2001

Nachdem die Anpassungen vorgenommen wurden, sah das Logo viel vielfältiger aus. Er bekam grafische Elemente, viele Details und Farben. In dieser Zeit wurde es als farbenfrohe Ikone wahrgenommen. Die Designer nahmen die abgekürzte Form des Firmennamens als Grundlage und stellten ihn in der Mitte in den Vordergrund. Dahinter befand sich ein Kämpfer, dessen Bild bis zu diesem Zeitpunkt in einem alternativen Logo verwendet worden war. Der muskulöse Athlet ist mit einem Premiumgürtel umgürtet und steht selbstbewusst und zeigt Kampfbereitschaft. Der Hintergrund ist eine Karte einer der Erdhalbkugeln. Alle Komponenten werden in einem gewölbten Halbkreis aufgenommen, der von einer dünnen roten Linie umgeben ist.

2001 – 2015

Ultimate Fighting Championship Logo 2001-2015

Im Jahr 2001 genehmigte das Management ein neues Logo – das minimalistischste von allen. Von Text und Grafik blieb nur ein Element übrig – die Abkürzung. Es wurde in eine persönliche Ikone verwandelt, in der eine Inschrift und ein Bild kombiniert werden. Jeder Buchstabe hat eine klare Struktur. Die Linien sind gerade, gerade und erinnern an geometrische Formen. Serifen entfernt. Der Zwischenbuchstabenbereich ist identisch mit der Breite der internen Lücken der Zeichen selbst. “F” hat kein Verbindungsbein, daher scheint das obere Fragment darüber zu hängen und ein separates Rechteck zu bilden.

2015 – heute

Ultimate Fighting Championship (UFC) Logo 2015-heute

Die aktuelle Version des Logos wiederholt die vorherige fast vollständig. Der einzige Unterschied besteht in den abgeschnittenen Enden des “C” (sie sind abgeschnitten) und in der Farbe (jetzt rot verwendet).

Logo Schriftart und Farben

UFC Zeichen

Das UFC-Symbol wurde mit Ausnahme der Debütversion immer für “Ultimate Fighting Championship” abgekürzt. Daher ist seine Entwicklung eine schrittweise Neugestaltung des Schriftzuges. Zuerst war es vollständig, dann abgekürzt. Die Siegerversion erwies sich als einfache Version ohne Details und grafischen Schnickschnack, die mit dem dargestellten Sport in Resonanz steht. Die Buchstaben sind grotesk, in Großbuchstaben, mit einer leichten Neigung nach rechts.

UFC Emblem

Das Logo wird in einer maßgeschneiderten Schriftart erstellt. Es kombiniert die Funktionen eines informativen Textes und eines visuellen Identifikationssymbols. Das Wort “UFC” ist in Sans Serif-Schrift. Seine Eigenschaften sind glatte Linien, scharfe Ecken, scharfe Übergänge und keine Serifen. Die Farbpalette ist monochrom und besteht aus der klassischen Kombination von Weiß mit Rot oder Schwarz.