Menu Close

University of Southern California Logo

USC Logo

Die University of Southern California führt bei der Zahl der Oscar-prämierten Alumni. Auch unter seinen ehemaligen Schülern gibt es viele Politiker, Musiker, Wissenschaftler, Sportler und andere prominente Persönlichkeiten. USC bietet seit 1880 Bildung an und akzeptiert jeden, unabhängig von Geschlecht oder Rasse. Seine kollegialen Sportmannschaften werden USC Trojans genannt. Sie spielen in der Pac-12 Conference und haben zu Recht den Status der erfolgreichsten Sportabteilung der Welt erhalten.

Bedeutung und Geschichte

University of Southern California Logo

Antivirus-Software, IP-Telefonie, digitale Bildkomprimierung, DNA-Computing – all dies wurde in den Mauern der University of Southern California erfunden. Die Hauptaufgabe der Bildungseinrichtung ist die Forschung. Speziell für diese Zwecke hat er mehrere Dutzend Schulen eröffnet, die unterschiedliche Bereiche abdecken. Sie sind durch ein gemeinsames Identitätssystem vereint. Es stammt aus den 1880er Jahren, als die neu geschaffene Universität Abzeichen benötigte.

Für offizielle Dokumente verwendet USC ein rundes Siegel mit einem Schild und drei Fackeln. Die ursprüngliche Version hatte diese Elemente nicht: Sie wurden durch eine Palme (ein Symbol des Sieges) und eine Schriftrolle mit dem Gründungsjahr der Universität ersetzt. Das erste Siegel wurde 1884 entwickelt, weil die dreiköpfige Abschlussklasse Diplome erhalten sollte.

Eine neue Variante erschien 1908. Jesse Ray Miller fügte einen dreieckigen Schild im Inneren des Rings und ein Band mit den Worten „PALMAM QUI MERUIT FERAT“ hinzu. Dies ist das lateinische Motto der Universität, das noch heute verwendet wird und übersetzt wird mit “Wer die Palme verdient, soll sie tragen”. Der Schild zeigte drei brennende Fackeln und eine untergehende Sonne. Am unteren Rand des Rings befanden sich kalifornische Mohnblumen.

Dieselben Elemente sind im modernen Druck vorhanden, aber in einer anderen Reihenfolge angeordnet. Mohnblumen sind mit dem Schild verbunden, das Motto wird nach unten verschoben und der Ring besteht aus zwei miteinander kombinierten Rollen. Das Design änderte sich 1948, als das USC Board of Trustees beschloss, die Identität der Schule noch einmal zu erneuern.

Südkalifornische Trojaner-Logos

USC Seal Logo

Die Sportmannschaften der University of Southern California gelten als die erfolgreichsten in der NCAA Division I. Sie haben über 300 Medaillen bei den Olympischen Spielen gewonnen, die meisten davon Gold, und 130 nationale Meisterschaften gewonnen. Das Programm umfasst Männer- und Frauensportarten, von Fußball und Baseball bis hin zu Wasserball und Tennis. Der Zweig wird nach den alten Kriegern Trojaner genannt. Gerüchten zufolge hat der Sportkolumnist der Los Angeles Times den Spitznamen geprägt, als er die Ausdauer und den Mut der Athleten beschrieb. Es spiegelt sich in den Symbolen der Teams wider.

1972 – 1992

USC Logo 1972-1992

Bis 1992 wurde das Logo mit dem Kopf eines trojanischen Kriegers im Profil verwendet. Die Künstler detailliert das Gesicht mit einem leichten Lächeln und einer geraden Nase in der charakteristischen griechischen Form. Der Kopf des Trojaners wird durch einen Helm vor Rüstung geschützt. Die Stirn wird durch das angehobene obere Visier geschlossen und das untere Visier wird um den Hals abgesenkt. Der militärische Kopfschmuck ist mit einem Federfächer geschmückt, der als Federbusch bezeichnet wird. Es ist ein Symbol für Triumph und Macht. Das Emblem ist in den Farben Gelb und Rot gehalten.

1993 – heute

USC Logo 1993-heute

1993 wurde das grafische Logo durch das Monogramm der Anfangsbuchstaben von Südkalifornien ersetzt. “S” und “C” sind ineinander verschlungen und bilden eine einzige Figur. Die Designer vervollständigten sie mit einer gewölbten Inschrift „Trojaner“, für die sie eine ordentliche handgeschriebene Schrift verwendeten. Alle Elemente sind in Burgunderrot mit Goldeinfassung lackiert.

Logo Schriftart und Farben

University of Southern California (USC) Emblem

Der Kalifornische Mohn ziert das Siegel seit 1908. Sie ist die offizielle USC-Blume, die Freude, Hoffnung und Erinnerung repräsentiert. Die untergehende Sonne symbolisiert das Leben und die drei Fackeln symbolisieren Philosophie, Wissenschaft und Kunst. Das Wappenschild ist das traditionelle Erkennungszeichen der Universität.

USC Zeichen

Das Motto am unteren Rand des Drucks ist in Nationalschrift und der Name der Institution im Ring ist mit Adobe Caslon Pro geschrieben. Dies ist das Rückgrat der offiziellen Typografie von USC. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Corporate Identity ist die Palette, die USC Gold (# FFC72C) und USC Cardinal (# 9D2235) enthält. Dieses Farbschema wurde bereits 1895 übernommen. Es ist auf dem Emblem der Sportmannschaft von Trojans abgebildet, während der Druck einfach schwarz-weiß ist.