Menu Close

UVA Logo

UVA Logo

UVA (The University of Virginia) ist eine öffentliche Forschungsuniversität in Charlottesville, Virginia. Es hat eine so historische Stätte wie das Akademische Dorf, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Universität ist berühmt für ihre Geheimbünde, ihren Ehrenkodex, legendären Stiftungen und Sportmannschaften namens Cavaliers. Sie führen die Atlantic Coast Conference bei den NCAA-Meisterschaften der Männer an und belegten bei den Frauen den zweiten Platz. Darüber hinaus ist dies eine sehr alte Universität, da sie vor mehr als zweihundert Jahren – im Jahr 1819 – gegründet wurde. Ihr Gründer ist Thomas Jefferson, Politiker und Autor der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten.

Bedeutung und Geschichte

UVA Zeichen

1802 beschäftigte sich Thomas Jefferson, bereits der dritte Präsident der Vereinigten Staaten, mit dem Konzept einer neuen Universität mit talentierten Studenten, über die er an den Künstler Charles Willson Peale schrieb. Und er bezog sich auf seine Alma Mater – das College of William and Mary in Virginia. Aber der Politiker verlor das Vertrauen in ihn wegen der Religiosität, die in seinen Mauern herrschte und die Entwicklung der Naturwissenschaften unterdrückte. Allmählich verfiel das College und ging bankrott.

Nach einem VIP-Meeting entschied sich die Initiativgruppe für Charlottesville für UVA. Der Bau begann auf zuvor gekauften landwirtschaftlichen Flächen. Der Grundstein der Universität wurde im Januar 1819 gelegt, die ersten Klassen wurden im März 1825 gesammelt. Der Bau wurde von Sklaven im Besitz der Universität durchgeführt. Sie dienten dann Studenten und Professoren.

Die Innovation der Institution bestand darin, die Hochschulbildung von der religiösen Lehre zu trennen. Im Gegensatz zu ähnlichen Institutionen der damaligen Zeit wurden dort viele Wissenschaften studiert: Medizin, Chemie, Mathematik, Jura, Sprachen, Philosophie usw. Die Universität hatte eine eigene Sportabteilung, die ab 1923 Cavaliers hieß und die Ehre des Staates auf höchstem Niveau verteidigte. Es wurde immer von einem originellen Logo begleitet – ein Schlüsselelement der visuellen Identität.

UVA Seal Logo

Das grafische Symbol hat eine dreifache Funktion: Es repräsentiert die Bildungsorganisation nach außen, es ist Erkennungszeichen und verbindendes Zeichen. Das Logo enthält zwei grundlegende UVA-Elemente: das Rotunde-Symbol (Grafiksymbol) und die Textbeschriftung (Schrift).

Das architektonische Objekt basiert auf dem Konzept von Thomas Jefferson. Die Rotunde wurde dem römischen Pantheon nachempfunden, das eine perfekt runde Form hatte. In seiner Skizze stellte der Autor die Idee eines einigenden Kreises vor – die Absicht, eine staatliche Universität zu schaffen, die als Modell für zukünftige Generationen dienen sollte. Dies wird durch 13 im Halbkreis angeordnete Sterne bestätigt, die 13 Staaten repräsentieren.

Der Textteil besteht aus dem Namen University of Virginia und basiert auf einer einzigartigen Typografie. Aber die traditionelle Adobe Caslon-Schrift hat hier ihre eigenen Eigenschaften. Es hat mehrere handgemachte Buchstabenverbindungen: zwischen “V” und “E”, “T” und “Y”, “f” und “V”. Darüber hinaus ist „T“ in der Breite reduziert, um eine harmonische optische Balance mit den übrigen Schildern zu schaffen. Gleichzeitig werden im Logo andere Großbuchstaben verwendet und nicht die, die ursprünglich vom Autor der Schriftart vorgeschlagen wurden. Das benutzerdefinierte “von”-Layout macht das Logo innovativ.

Virginia Cavaliers-Logo

UVA Logo Geschichte

Die Teams der UVA Sports Division werden Cavaliers genannt und sind auf Platz 1 der Atlantic Coast Conference bei den NCAA-Meisterschaften der Männer und auf Platz 2 bei den Damen- und allgemeinen Titeln. Die University of Virginia ist eine der drei erfolgreichsten Bildungseinrichtungen, deren Teams mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet wurden. Zum Beispiel wurde einer der neuesten im Jahr 2021 gewonnen, als Frauen die NCAA Swimming and Diving Championships gewannen. Der Club erhielt seinen Namen im Jahr 1923. Er trägt es zu Ehren der Royalisten des 19. Jahrhunderts, die Kavaliere genannt wurden.

1978 – 1993

UVA Logo 1978-1993

Nach jahrelanger Suche nach einem passenden Image hat sich die Geschäftsführung auf das Image des seriösen Cavaliers festgelegt, der aufmerksam nach vorn blickt. Es befindet sich in vollem Gesicht. Im Gesicht sind Bart und dünner Schnurrbart gezeichnet, auf dem Kopf ein breitkrempiger Hut mit langer Feder. Unten ist der Name des Bundesstaates Virginia, in Serifenschrift in geraden Buchstaben geschrieben. In diesem Fall wird das Bild in Form eines Negativraums erstellt, da das Gesicht aus Elementen mit einer Volltonfarbe besteht, während es selbst weiß ist.

1994 – 2019

UVA Logo 1994-2019

Das nächste Logo war absolut anders als das vorherige, da die Designer seinen Stil radikal geändert haben. Es besteht nun aus einem großen „V“, das einem Siegeszeichen (lateinisch „victoria“) und der altgriechischen Zahl fünf ähnelt. Unten sind zwei gekreuzte Säbel. Der weiße Buchstabe ist von einer orangefarbenen Linie umgeben und hat Serifen. Nahkampfwaffen sind komplett lackiert.

2020 – heute

UVA Logo 2020-heute

Nach der vorgenommenen Neugestaltung gewann das Logo durch die Farbkombination zweier Nuancen an Volumen. Der Buchstabe ist jetzt auf der einen Seite hell und auf der anderen dunkel, wie die Säbel. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das obere Symbol orange und das untere blau ist. Außerdem hat das “V” dunkle Kanten.

Logo Schriftart und Farben

UVA Emblem

Sowohl die Universität als auch ihre Sportmannschaften haben ihre eigenen Erkennungszeichen. Obwohl sie nicht sofort angenommen wurden, spiegeln sie die ideologische Essenz des Werdegangs dieser Organisationen wider. Die Hochschule basiert auf antiken historischen Wurzeln und blickt in die Zukunft, wie die Rotunde nach dem Vorbild des römischen Pantheons beweist. Es hat eine runde Form – verbindend, die alle gleichberechtigte Mitglieder der Universitätsgemeinschaft sowie der wissenschaftlichen Welt macht. Auch das Sportlogo orientiert sich an den Ursprüngen: Es verwendet das Bild der Cavaliers, die Anhänger der Royalisten waren.

Für die persönliche Note der University of Virginia wurde die Schriftart Adobe Caslon mit individuellen Modifikationen mehrerer Buchstaben gewählt. Insbesondere werden die beiden “V”, “E”, “T”, “Y” und “f” verändert, die paarweise verbunden sind. Der Partikel “of” ist nicht wie der Rest des Textes in Großbuchstaben, sondern in Kleinbuchstaben. Es ist auch handschriftlich kursiv geschrieben.

Die beiden Embleme werden mit einer orangen und blauen Palette kombiniert. Es wurde vierzig Jahre vor dem UVA-Sportverein verwendet, da es 1888 erstmals auf dem Universitätslogo auftauchte.