Menu Close

Volvo Logo

Volvo Logo

Volvo ist ein schwedischer Hersteller verschiedener Transportmittel. Es hat mehrere Namen: offiziell – Aktiebolaget Volvo, abgekürzt – AB Volvo, legal – Volvo Group und Marke – VOLVO. Es gibt auch eine Abteilung von Volvo Cars, die zuvor dem gleichnamigen Unternehmen gehörte. 1999 wurde es jedoch von der Ford Motor Company kontrolliert, die 2010 vom chinesischen multinationalen Riesen Geely Holding Group gekauft wurde. Beide Strukturen tragen jedoch immer noch den gleichen Namen. Die Gründer des Ingenieurbüros sind Assar Gabrielsson und Gustav Larson. Sein Standort ist die Stadt Göteborg (Schweden).

Bedeutung und Geschichte

Volvo Logo Geschichte

Tatsächlich entstand die Marke Volvo viel früher als das offiziell angegebene Jahr (1927.). Es wurde im Frühjahr 1911 registriert und war für die Herstellung von Kugellagern vorgesehen, die unter der Leitung von SKF hergestellt wurden. Sogar die Übersetzung des Namens aus dem Lateinischen beweist dies: Das Wort “volvere” bedeutet “ich rolle”, dh etwas Rundes und Spinnendes. Dieser Begriff passt jedoch perfekt zum Konzept eines umstrukturierten Unternehmens. Daher hat das Management dies nicht geändert.

Der Übergang zur Automobilproduktion begann 1924, als Verkaufsleiter Assar Gabrielsson und Ingenieur Gustav Larson (beide von SKF) die Entwicklung schwedischer Autos nicht begriffen hatten. Ihre Priorität waren Schwerlastmodelle – Geländefahrzeuge, die sich nicht um kaputte Straßen oder starken Frost kümmern. Aber das Unternehmen selbst betrachtet 1927 als die offizielle Zeit seines Auftretens, da damals das erste Auto vom Band lief. Im Laufe der Jahre hat Volvo sieben Logos geändert, und das achte wird jetzt verwendet.

1927 – 1930

Volvo Logo 1927-1930

Das Debüt-Emblem zeigt den Namen des Unternehmens in gedruckten Zeichen mit Serifen. In der oberen Reihe (Mitte) steht “Volvo”. Die darin enthaltenen Buchstaben sind entweder vollständig zusammengeführt oder stehen in engem Kontakt mit den Kanten. Die unterste Phrase ist “Göteborg Schweden”. Es befindet sich an einem langen Band und ist in dünnem Druck gerahmt. Der Text ist in einem Kobaltoval mit einem goldenen Rand.

1930 – 1959

Volvo Logo 1930-1959

1930 erschien ein dynamisches Logo, bestehend aus einem Kreis, einer Längslinie und einem Pfeil nach oben und rechts. Das Wort Volvo ist auf einem breiten Streifen abgebildet, der in der Mitte durch den Ring verläuft und links drei dünne Linien aufweist.

1959 – 1999

Volvo Logo 1959-1999

Die Grafik stammt aus dem Logo von 1930 und sieht aus wie ein leerer Kreis mit einem Pfeil, der auf beiden Seiten durch dünne Linien umrandet ist. In der Mitte befindet sich auf einer separaten ovalen Platte der Name des Unternehmens.

1959 – 2020

Volvo Logo 1959-2020

Das Textemblem enthält nur ein Wort – “Volvo”. Die Buchstaben sind in Großbuchstaben. Sie sind sogar mit großen Serifen klar. Die Hauptfarbe ist dunkelblau (Kobalt).

1999 – 2013

Volvo Logo 1999-2013

Das neue Emblem ist eine Stilisierung der Vorgängerversion. Die Designer machten es voluminös, metallisiert, mit konvexen Kanten. Der 3D-Effekt wird durch Schatten, Lichter und Verläufe unterstützt. In der Mitte, auf einem blauen länglichen Hintergrund, befindet sich ein weißer Schriftzug “Volvo”.

2013 – 2014

Volvo Logo 2013-2014

In dieser Version konzentrierten sich die Entwickler auf die Textur. Anstelle einer Graphitfarbe gibt es jetzt ein silbernes Chrom, sodass der Kreis wie ein Teil einer Felge oder eines anderen Teils des Autos aussieht. Dieses Logo hat viele Licht- und Glanzlichter. Um das Textfeld wird ein dunkelgrauer Rand angezeigt.

2014 – heute

Volvo Logo 2014-heute

Die Designer machten den Pfeil lockiger und verengten das runde Band, das einen Ring bildet. Sie vertieften die Platte mit der Inschrift und platzierten sie zwischen der rechten und der linken Seite des Kreises. Die Farbe in dieser Version ist einheitlich – sie ist viel einfacher geworden, ohne Farbverläufe und gespiegelte Oberflächen. Ein leichter dunkler Schatten ist nur auf der inneren Oberseite des Rings vorhanden. Alles andere ist hellgrau bis auf den Hintergrund für das Wort “Volvo”.

2020 – heute

Volvo Logo 2020-heute

Seit 2020 wird parallel zum Grafiksymbol ein Textsymbol verwendet. Es besteht nur aus dem Namen des Ingenieurbüros. Die Großbuchstaben sind schwarz und weit voneinander entfernt.

Die Entwicklung des Volvo-Personalabzeichens war hauptsächlich auf die Änderung von Texturen und Farben zurückzuführen. Die Grundelemente sind immer gleich geblieben. Es ist ein Ring mit einem Pfeil nach oben und rechts und dem Firmennamen in der horizontalen Leiste. Alle Details sind bis heute erhalten.

Logo Schriftart und Farben

Volvo Emblem

Das Logo verwendet die Clarendon Text Bold Font, eine elegante Serifenschrift, die von Robert Besley entworfen und 1845 von Thorowgood and Co. veröffentlicht wurde. Von den modernen Optionen sind Besley und Clarendon Bold von Hermann Eidenbenz ganz in der Nähe.

Volvo Zeichen

Die Farbpalette ist knapp, da das Unternehmen an dem proprietären Sortiment festhält, das Grau mit vielen Schattierungen umfasst – von dunklem Graphit bis zu Spiegelchrom. Das Kobaltblau-Spektrum wird ebenfalls verwendet. Frühe Versionen des Logos enthielten Gold und Rot.