Menu Close

Adidas Logo

Adidas Logo

Adidas ist ein international bekanntes Schuhunternehmen, das für sein einzigartiges Sportdesign bekannt ist. Erschien im August 1949. Das Hotel liegt in der Stadt Herzogenaurach (Deutschland). Von Adolf Dassler gegründet.

Bedeutung und Geschichte

Adidas Logo Geschichte

Im Gegensatz zu anderen globalen Unternehmen, die eine durchdachte und philosophische Herangehensweise an die Gestaltung ihrer Symbole bevorzugen, ist die Wahl von Adidas sehr praktisch und etwas banal. Tatsache ist, dass er eine gekürzte Version des Vor- und Nachnamens des Eigentümers zugrunde gelegt hat: Adi (Adolf) + Das (sler). Das grafische Bild ist jedoch immer noch komplex und hat sich von Jahr zu Jahr wiederholt weiterentwickelt.

1924-1949

Gebrüder Dassler Schuhfabrik 1924-1949

Das Debüt-Emblem wurde viel früher als die Marke selbst geboren. Es enthält einen Schild, auf dem eine Möwe vor einem dunklen Hintergrund einen Herrenstiefel im Schnabel trägt. Das Hauptelement ist von einer kontrastierenden Kante umgeben, die restlichen Teile sind monochrom gefertigt. Für das Textfragment (das Wort „Dassler“) wurde die damals in Deutschland beliebte Konstruktivismusschrift verwendet. Es erinnert an das Futura-Headset und die experimentelle groteske Geometrie der Bauhaus-Ära. Es hat eine ungleichmäßige Höhenverteilung. Befindet sich über dem Schild und sieht aus wie eine spontane Krone.

1949-1950

Adidas Logo 1949-1950

Das erste offizielle Logo des Unternehmens besteht aus einer harmonischen Kombination von verbalen und grafischen Details. Das zentrale Element ist ein Nietenstiefel. Es befindet sich zwischen den American-Football-Torpfosten, die aus den verlängerten Beinen des Kleinbuchstaben „d“ bestehen. Der Name befindet sich unten – damals fand das Debüt von „Adidas“ statt, das aus zwei Basen besteht. Darunter befindet sich die letzte Verbindung zur Sportrichtung – das konsolidierte Wort „Sportschuhe“. Am oberen Rand des Halbkreises stehen der vollständige Vor- und Nachname des Eigentümers des Unternehmens.

1950-1971

Adidas Logo 1950-1971

In den 1950er Jahren beschloss das Unternehmen, sich von der grafischen Komponente zu entfernen und sich nur auf das Verbale zu konzentrieren. Für die Rolle des Schlüsselelements wählte sie den ursprünglichen Namen, der in der vorherigen Version erschien. Es ist in einfacher serifenloser Schrift hergestellt. Verdickte Kleinbuchstaben von gleicher Größe. Das Bein bei „a“ ist schräg geschnitten und nach oben gerichtet.

1967-heute

Adidas Logo 1967-....

Das Logo besteht seit 17 Jahren und hat ein neues Design erhalten: Jetzt ist der Hintergrund weiß und der Name selbst ist schwarz. Der Punkt über dem „i“ und die Seiten des „d“ fallen in der Höhe zusammen. Bein „a“ ist rechteckig, ohne Schnitte und Spitzen.

1971-heute

Adidas Logo 1971-....

In den frühen 70er Jahren beschloss das Unternehmen, ein dynamischeres Logo zu entwickeln, das es als Hersteller einer Vielzahl von Sportartikeln charakterisieren würde. Die Präsentation der endgültigen Fassung fiel mit den Olympischen Spielen in München zusammen. Das neue Logo verfügt über ein Kleeblatt und drei horizontale Linien.

Um den Wettbewerb mit der finnischen Marke Karhu auszuschließen, die ebenfalls drei Streifen auf dem Logo hatte, kaufte das deutsche Unternehmen diese im Voraus für 1800 USD und zwei Flaschen Whisky. Das Kleeblatt verkörpert die Kontinente der Welt: das erste – Nord- und Südamerika, das zweite – Europa und Afrika, das dritte – die Länder Asiens.

1991-heute

Adidas Logo 1991-....

Zu dieser Zeit führte Adidas ein radikal verändertes Logo ein. Clover verschwand davon und die Linien wurden neu angeordnet. Jetzt bilden sie einen schematischen Berg – als Symbol für die Überwindung von Hindernissen und die sportliche Ausrichtung von Produkten. Die Wirkung des Hügels wird durch die Neigung breiter vertikaler Streifen unterschiedlicher Höhe erzielt. Trotz einer Welle der Kritik, die das aktualisierte Logo als zu langweilig und zu einfach empfand, wurde es als Grundelement der Corporate Identity anerkannt.

Seit 2002

Adidas Logo 2002-....

Mit dem Übergang zum nächsten Jahrtausend beschloss ein bekannter Hersteller, das Logo zu überarbeiten und kleine Änderungen daran vorzunehmen. Infolgedessen zeigte sich auf einigen Produkten ein schwarzer Ball mit drei weißen Streifen. Sie sind horizontal geneigt und sehen aus wie eine Spur von den Krallen eines mächtigen Tieres. Diese Option heißt Adidas Style und konzentriert sich hauptsächlich auf die Modebranche. Stellt die von Eji Yamamoto entwickelte Y-3-Serie und die SLVR-Linie vor.

2005-heute

Adidas Logo 2005-....

Im Jahr 2005 führte das Unternehmen ein weiteres Logo ein – in Form von abwechselnden schwarzen und weißen Streifen links vom klassischen Namen. Dafür sind drei dunkle und zwei helle Linien im Logo enthalten, sowie das Wort „Adidas“ in der 1967 erhaltenen Schreibweise.