Menu Close

Air Jordan Logo

Air Jordan Logo

Air Jordan ist eine von Nike für den Basketballspieler Michael Jordan entwickelte Marke. Heute werden darunter Basketball-, Box-, Wrestling- und Fußballausrüstung hergestellt – Kleidung und Schuhe. Das Jahr, in dem das Logo erschien, ist 1984, nachdem ein Vertrag zwischen dem legendären Athleten und Phil Knight unterzeichnet wurde. 12 Monate nach Vertragsunterzeichnung erschien Jordan erstmals in seinen persönlichen Markenturnschuhen.

Bedeutung und Geschichte

Air Jordan Logo Geschichte

Das Logo-Konzept gehört Tinker Hatfield. Das Emblem heißt „Jumpman“ und ist ein stilisiertes Bild von Michael Jordan in Nike-Turnschuhen. Der Spitzname des Logos wird speziell angegeben, weil es „springende Person“ bedeutet. Jetzt ist es auf fast allen Markenprodukten zu sehen.

Der Athlet wird zum Zeitpunkt des historischen Sprunges bei einem der entscheidenden Spiele gefangen genommen. Wie der Basketballspieler selbst zugab, dachte er nicht über die Pose nach, sondern spielte einfach. Das Ergebnis war eine spektakuläre Aufnahme eines Fotos von hinten. So blieb ein beeindruckender Flug für immer in der Geschichte der amerikanischen Firma und des Basketballs.

Emblem

 

Air Jordan ZeichenEs zeigt die Silhouette eines Mannes, der bei einem Sprung fotografiert wurde: Er greift nach dem Basketballkorb, um den Ball zu werfen. Die Bewegungen sind entschlossen, durchsetzungsfähig und vermitteln den Wunsch, mit allen Mitteln zum geschätzten Ziel zu gelangen und den Plan zu erfüllen. Gleichzeitig ist der Sprung elegant und harmonisch. Es enthält keine überflüssigen Elemente – nur einen klaren Umriss.

Kraftvolle Energie spiegelt sich in den schwarzen Umrissen wider, die die Wahl von Nike beeinflussten. Es wird behauptet, dass das Logo den unerschütterlichen Willen von Michael Jordan verkörpert, sein Geheimnis widerspiegelt und den Wunsch vermittelt, sich vorwärts zu bewegen. Im Laufe der Jahre hat das Logo viele Veränderungen erfahren und sich von Turnschuhen zu anderen Arten von Sportartikeln entwickelt.

Gleichzeitig ist Jumpman keine innovative Entwicklung. Davor stand das „luftige“ Symbol von Peter Moore, das ebenfalls einen hochfliegenden Basketballspieler darstellt, jedoch mit Flügeln. Dieses Bild wurde zum Prototyp des modernen Logos.

Schrift und Farben

Auf dem Air Jordan-Logo befindet sich keine einzige Inschrift, da sich die Designer auf die Silhouette des Basketballspielers konzentrierten. „Jumpman“ ist komplett schwarz und der Hintergrund ist weiß, weil es sich tatsächlich um Schwarz-Weiß-Positivfotografie handelt. Mit einem solchen Grafikeffekt versuchten die Entwickler, zwischen dem realen Foto und dem Logo zu unterscheiden, um die visuelle Markenidentität unverwechselbar und unabhängig von der ursprünglichen Fotoreferenz zu machen.