Menu Close

Athletic Bilbao Logo

Athletic Bilbao Logo

Athletic Bilbao ist der einzige Fußballverein, der nur baskische Spieler akzeptiert. Es repräsentiert das Baskenland, eine einzigartige Region, die sich über Südfrankreich und Nordspanien erstreckt. Diese autonome Gemeinschaft ist nicht in die spanische Kultur aufgenommen: Sie hat ihre eigene Sprache und Tradition. Das Athletic Bilbao Team will auch nicht aufgenommen werden. Diese Politik spiegelt sich im Motto „Con cantera y aficion, no hace falta importacion“ wider.

Bedeutung und Geschichte

Athletic Bilbao Logo Geschichte

Das Emblem des Clubs enthält regionale Symbole, die eine andere Seite seines Patriotismus zeigen. Es spiegelt die Opposition gegen das Regime des Diktators Francisco Franco wider, die jede Manifestation der nationalen Identität der Basken unterdrückte. Caudillo regierte den Staat von 1939 bis 1975, was die visuelle Identifizierung von Athletic Bilbao nicht beeinträchtigte.

1901 – 1903

Athletic Bilbao Logo 1901-1903

Im ersten Emblem kombinierten die Designer einen Fußball und die Initialen „AC“ (zunächst hieß der Athletic Bilbao Athletic Club) und gestalteten die Buchstaben künstlerisch. Dabei verwendeten sie drei Farben: Blau, Gold und Weiß.

1903 – 1910

Athletic Bilbao Logo 1903-1910

Im Laufe der Zeit hat sich das Monogramm geändert und der Ball ist zu einem Rondell geworden, das von einem blau-weißen Gürtel umgeben ist.

1910 – 1912

Athletic Bilbao Logo 1910-1912

Als Trainer Juan Elorduy durch England reiste, sah er das rot-weiße Trikot von Southampton FC. Beeindruckt entschied sich Juan, diese Farben auf dem Athletic Bilbao-Emblem zu verwenden, zumal sie auf der Flagge des Baskenlandes standen.

Das Hauptelement ist ein Wimpel mit roten und weißen Querstreifen. In der Ecke neben dem Fahnenmast befinden sich die miteinander verflochtenen Buchstaben „CA“.

1912 – 1922

Athletic Bilbao Logo 1912-1922

Die zweite Version des Wimpellogos enthält einen großen braunen Fußball.

1917 – 1922

Athletic Bilbao Logo 1917-1922

1917 erschien das erste Athletic Bilbao-Emblem mit regionalen Symbolen. An der Spitze des dreieckigen Schildes befinden sich die Guernica-Eiche, die San Antón-Brücke und die Kirche St. Anton. Sie sind von einem blauen Rahmen mit fünfzackigen Sternen umgeben, der zusammen mit den weißen und roten vertikalen Linien in der unteren Hälfte des Schildes der US-Flagge ähnelt.

1922 – 1930

Athletic Bilbao Logo 1922-1930

1922 wurde ein Prototyp eines modernen grafischen Zeichens vorgestellt: ein dreieckiger Schild mit einem breiten weißen Rahmen, zwei Kreuzen und der Aufschrift „ATHLETIC CLUB BILBAO“. Baskische Symbole sind nirgendwo verschwunden – nachdem sie 1917 aufgetaucht sind, haben sie das Emblem nie verlassen.

1922 – 1936

Athletic Bilbao Logo 1922-1936

Das Logo von 1917-1922 ist zurückgekehrt, erst jetzt verfügt es über einen rechteckigen Schild mit runder Basis. Die roten und weißen horizontalen Linien sind breiter und das schwarze „CA“ -Monogramm wurde vergrößert.

1930

Athletic Bilbao Logo 1930

Die Hauptsymbole des Clubs (zwei Wölfe und die architektonischen Wahrzeichen von Bilbao) befinden sich in einem blauen Kreis, der sich wiederum in der Mitte eines rot-weißen dreieckigen Schildes mit einem Muster vertikaler Streifen befindet.

1930 – 1941

Athletic Bilbao Logo 1930-1941

Das Logo von 1922 ist zurück. Es sieht genauso aus wie im Original, nur die Eichenkrone ist jetzt grün und die Brücke und die Kathedrale sind braun.

1941 – 1942

Athletic Bilbao Logo 1941-1942

Der Diktator Francisco Franco verbot Sportorganisationen die Verwendung ausländischer Namen, so dass der Fußballverein gezwungen war, seinen Namen in Athletico Bilbao zu ändern, was sich in seinem Logo widerspiegelte. Die Beschriftung und Umrisse sind in Gold, der Hintergrund hinter den baskischen Symbolen ist in Blau.

1942 – 1970

Athletic Bilbao Logo 1942-1970

Die Designer haben das grafische Zeichen erneut vereinfacht, indem sie schwarze Konturen zurückgegeben und den Hintergrund weiß gemacht haben. Die Schriftart “Athletico Bilbao” hat sich ebenfalls geringfügig geändert.

1970 – 1973

Athletic Bilbao Logo 1970-1973

Als das Francisco Franco-Regime zu Ende ging, gewann der Club seinen früheren Namen zurück und spiegelte ihn erneut auf dem Logo wider. Nicht ohne radikalen Minimalismus: Baskische Symbole werden schematisch mit einfachen schwarzen Linien dargestellt.

1973 – 1980

Athletic Bilbao Logo 1973-1980

Die neue Version des Logos ist bis auf das blaue Dreieck und einen leichten Versatz der roten und weißen Linien identisch mit der in den Jahren 1942-1970 verwendeten.

1980 – 1983

Athletic Bilbao Logo 1980-1983

Die Umrisse sind Gold, die baskischen Symbole sind schwarz und der Hintergrund dahinter ist blau.

1983 – 1995

Athletic Bilbao Logo 1983-1995

Die Farbpalette wurde geringfügig geändert. Es ist vielfältiger, obwohl alle Farben hell sind.

1995 – heute

Athletic Bilbao Logo 1995-heute

Im aktuellen Logo sind die Umrisse schwarz und der Hintergrund vollständig weiß.

Schriftart und Farben der Embleme

Athletic Bilbao Emblem

Das Team demonstriert offen seine Nationalität anhand des Emblems mit den baskischen Symbolen: Guernica-Eiche, Kirche St. Anton und San Antón Brücke. Der Baum verkörpert die Autonomie des Baskenlandes und die architektonischen Merkmale gehören zu den Wahrzeichen von Bilbao. Neben der Eiche sind zwei Wölfe aus dem Stadtwappen gemalt. Die beiden Kreuze auf dem Schild sind wiederum aus dem Wappen des Provinzials Biskaya entlehnt, dessen Verwaltungszentrum Bilbao ist.

Der Satz “ATHLETIC CLUB” ist in einer geraden serifenlosen Schrift geschrieben. Ein charakteristisches Merkmal ist ein verkürzter Strich in der Mitte des Buchstabens “E”. Das Wort “BILBAO” befindet sich in der unteren Ecke des Schildes und ist daher stark deformiert. Grundfarben: Rot, Weiß, Schwarz, Grau, mehrere Grüntöne und eine reichhaltige Palette an Braun.