Menu Close

Calvin Klein Logo

Calvin Klein Logo

Сalvin Klein – Fashion House und das gleichnamige Unternehmen, gegründet vom Modedesigner Calvin Richard Klein und seinem langjährigen Freund Barry Schwartz. Das Unternehmen hat seinen Sitz in New York (USA) und besteht seit 1968.

Bedeutung und Geschichte

Calvin Klein Logo Geschichte

Wie jeder andere Vertreter der Modebranche achtet die Marke besonders auf das Logo. Daher ging er äußerst verantwortungsbewusst mit der Entwicklung der Corporate Identity um. Seit dem Start der Modemarke gibt es eine minimalistische Option. Sein Autor ist Jeffrey Banks, ein bekannter Designer aus Wales. Zuerst wurde das Etikett nur auf Jeans (auf der Gesäßtasche) angebracht, dann aber auf andere Produkte übertragen.

Im Allgemeinen hatte er während der Existenz des Modehauses vier Embleme. Anfang 1979 verwendete Bruce Weber eine Version, die der aktuellen Version nahe kam. Bis 1982 setzte sich die verbale Form ohne grafisches Zeichen mit subtilen und länglichen Buchstaben durch. Das Logo der 1984-1992er Jahre ist von großer Bedeutung und gilt als legendär.

1968-1975

Calvin Klein Zeichen 1968-1975

Das 1968 erstellte Calvin Klein-Logo wurde in Großbuchstaben und einer dünnen, stilvollen Schriftart erstellt.

1975-1992

Calvin Klein Zeichen 1975-1992

Zu dieser Zeit wurde ein aktualisiertes Logo präsentiert, das nur auf dem Vor- und Nachnamen des Gründers, Eigentümers und Modedesigners basiert. Die Schrift ist exquisit, einfach, aber stilvoll. Es gibt keine Serifen in den Briefen, aber sie selbst sehen amerikanisch praktisch und schick aus. Die Höhe der Kleinbuchstaben „i“, „l“ und der Großbuchstaben „C“, „K“ ist gleich.

1992-2017

Calvin Klein Zeichen 1992-2017

Während dieser Zeit wurden die Buchstaben dünner. Obwohl sich der Stil geändert hat, bleibt das Headset gleich. Ein weiterer Unterschied zur vorherigen Version ist der Punkt über dem „i“ anstelle des Rechtecks. Darüber hinaus ist es vom Hauptteil entfernt, so dass optisch alle Zeichen gleich hoch sind.

2017-heute

Calvin Klein Zeichen 2017-Heute

2017 hat das Fashion House das Branding neu gestaltet. Eine neue Schriftart und die Abkürzung „CK“, gebildet aus den Initialen Calvin Klein, wurden in den Alltag eingeführt. Jetzt sind alle Buchstaben in Großbuchstaben, mit Ausnahme der getrennten „c“ und „k“.

Das Unternehmen hat diese Option in seinem Instagram-Konto eingeführt. Das überarbeitete Grafikschild wurde von Peter Saville verfasst. Laut den Entwicklern war es eine Rückkehr zum Geist des Originals, der in den Jahren 1968-1975 existierte. Die Hauptpalette ist schwarz und weiß.

Emblem

Das Hauptkonzept des Calvin Klein-Logos ist Minimalismus. Er ist es, der in der Symbolik aller berühmten Vertreter der Modebranche nachvollzogen werden kann. Keine Anhäufung von Details, keine kleinen Details und kein Glamour – nur Lakonismus ist willkommen.

Die verwendete Schriftart ist Futura. Die typischen Farben sind Weiß (in der Sportlinie), Schwarz (in der Haute Couture-Serie) und Grau (in allgemeinen Kleidungsmodellen). Sie verkörpern Reinheit, Eleganz und Anmut.