Menu Close

Dinamo Zagreb Logo

Dynamo Zagreb Logo

Dinamo Zagreb wurde 1945 gegründet, aber einige Fans glauben, dass seine Geschichte viel früher begann – 1911, als HŠK Građanski Zagreb auftauchte. Nach dem Zweiten Weltkrieg löste die kommunistische Regierung Jugoslawiens die beliebten Clubs Građanski, Concordia und HAŠK auf. Sie wurden durch die neue Sportgesellschaft Dinamo ersetzt, die die Farben ihres Hauptvorgängers erbte.

Von 1954 bis 2010 änderte die Mannschaft mehrere Namen, um die Verbindung zu Fußballorganisationen aus der Vorkriegszeit hervorzuheben. Sie trägt jetzt den Namen Dinamo Zagreb Citizens ‘Football Club und spielt für Prva HNL.

Bedeutung und Geschichte

Dynamo Zagreb Logo Geschichte

Die meisten Dinamo Zagreb-Embleme sind in Form und Farbe ähnlich, können jedoch grob in zwei Gruppen eingeteilt werden. Der erste ist der zahlreichste. Es enthält runde grafische Zeichen mit einem Muster in Form eines rot-weißen Schachbretts. Die zweite Kategorie umfasst dreieckige Wappenschilde mit dem Buchstaben “d” und einem roten fünfzackigen Stern auf blauem Grund. Auch mit “d” -Version ohne Abschirmung erhältlich.

1926 – 1945

Dynamo Zagreb Logo 1926-1945

Viele der Dinamo Zagreb-Logos stammen vom neuesten Vereinswappen, HŠK Građanski Zagreb. Es war ein Kreis, der diagonal in zwei Teile geteilt war. Oben war ein Muster aus abwechselnden roten und weißen Quadraten, während unter dem blauen Halbkreis das Monogramm der Buchstaben „GSK“ dominierte.

1945 – 1954

Dynamo Zagreb Logo 1945-1954

1945 wurde der Sportverein Dinamo Zagreb auf der Grundlage der aufgelösten vorjugoslawischen Vereine gegründet. Sein Emblem bestand aus zwei Großbuchstaben “S.D.” und ein Kleinbuchstabe “d”. Das einzelne “d” wurde erhöht. Neben ihr stand ein roter fünfzackiger Stern – ein berühmtes kommunistisches Symbol.

1954 – 1970

Dynamo Zagreb Logo 1954-1970

Die Designer platzierten das “d” auf dem blauen dreieckigen Schild. Die weiße Oberseite des Logos trug die Aufschrift “NK DINAMO”, da der Verein in Nogometni Klub Dinamo Zagreb umbenannt wurde.

1970 – 1982

Dynamo Zagreb Logo 1970-1982

1970 wurde der Schild komplett blau. Nur die goldenen Umrisse “d” und der Teamname stachen darauf heraus. Die Entwickler haben den roten Stern verlassen.

1982 – 1988

Dynamo Zagreb Logo 1982-1988

Das Emblem ist wieder weiß. Am äußeren Bildrand ist eine dünne rote Linie eingezeichnet.

1988 – 1990

Dynamo Zagreb Logo 1988-1990

In den späten 1980er Jahren. Der Club gab ein kreisförmiges Logo zurück, das in zwei Teile geteilt war. Die obere Hälfte war mit einem Schachbrettmuster aus roten und weißen Quadraten besetzt. Unten war das “d” mit einem Mini-Stern. Der Buchstabe war weiß, der Hintergrund dahinter blau und die Umrisse goldfarben.

1990 – 1991

Dynamo Zagreb Logo 1990-1991

Der Kreisrand und die Trennlinien sind gelb.

1991 – 1993

Dynamo Zagreb Logo 1991-1993

Nach dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens änderte der Verein seinen Namen in HAŠK Građanski. Infolgedessen ist auf dem Logo anstelle des Kleinbuchstaben „d“ das Großbuchstaben „HG“ kursiv geschrieben.

1993 – 1995

Dynamo Zagreb Logo 1993-1995

1993 fand eine weitere Namensänderung statt. Die Fußballmannschaft heißt heute Kroatien Zagreb, was sich in ihrer Identität widerspiegelt. Die Designer behielten die Kreisform und das Muster der roten und weißen Quadrate bei, die ein großes C darstellen. In der Mitte platzierten sie einen kleinen blauen Schild mit einer Kugel und dem Wort “CROATIA”. Über dem Schild befand sich eine goldene Krone, darunter – die Inschrift “ZAGREB” und rechts und links – zwei blaue Löwen.

1995 – 2000

Dynamo Zagreb Logo 1995-2000

Die Entwickler haben das Logo kompliziert, indem sie es in Form mehrfarbiger konzentrischer Kreise präsentiert haben. Auf der rechten Seite befanden sich Mini-Versionen der Logos von HŠK Građanski Zagreb und Nogometni Klub Dinamo Zagreb sowie ein rot-weißes Miniaturschild mit einem blauen „S“. Der Rahmen des Clubwappens war in zwei Halbringe mit der Aufschrift „N. K. CROATIA “und” ZAGREB “.

2000 – 2009

Dynamo Zagreb Logo 2000-2009

Im Jahr 2000 begann die Ära von GNK Dinamo Zagreb. Es war die Rückkehr eines alten Logos, das dem von 1990-1991 ähnelte. Die Designer änderten die Form des Buchstabens “d”, aktualisierten das Farbschema, reduzierten die Dicke der gelben Umrisse, machten den Stern rot und bewegten ihn in die Mitte.

2009 – 2010

Dynamo Zagreb Logo 2009-2010

Der Strich des Kreises ist jetzt blau und die dünnen gelben Linien zwischen den Quadraten sind verschwunden. Der Mini-Stern wurde ebenfalls entfernt.

2010 – 2011

Dynamo Zagreb Logo 2010-2011

Im Jahr 2010 traten Trennkonturen zwischen den Elementen auf, diesmal jedoch nicht gelb, sondern hellgrau. Außerdem haben die Designer einen anderen Blauton gewählt.

2011 – 2012

Dynamo Zagreb Logo 2011-2012

Die Ersteller des Logos haben die Farben erneut geändert. Die Hauptinnovation dieser Zeit ist ein Gefälle mit Verdunkelung in der Mitte.

2012 – 2013

Dynamo Zagreb Logo 2012-2013

Der Gradient wurde entfernt und der Blauton näherte sich Ultramarin.

2013 – heute

Dynamo Zagreb Logo 2013-heute

Im aktuellen Logo haben die Elemente breite goldene Umrisse. Der Buchstabe “d” ist vor dem Hintergrund eines dunkelblauen Halbkreises abgebildet.

Logo Schriftart und Farben

Dynamo Zagreb Emblem

Das grafische Zeichen zeigt an, dass Dinamo Zagreb ein direkter Nachkomme von HŠK Građanski Zagreb ist. Designer haben das Design viele Male geändert, aber sie haben immer die klassischen Elemente beibehalten: ein Muster aus roten und weißen Quadraten und die Initialen des Clubs auf einem blauen Halbkreis.

Das ursprüngliche “d” erschien 1945. Es wurde von Grund auf ohne Verwendung von Schriftarten erstellt. Die Hauptfarben des Logos sind Dark Cornflower Blue (# 1D3A8D), Lust (# E32118), Weiß und Dunkelgold.