Menu Close

Fox Racing Logo

Fox Racing Logo

Fox Racing ist eine Marke von Fox Head Inc., die Motocross-Ausrüstung herstellt. Es entwickelt die Extremsportbekleidungsindustrie mit einer beeindruckenden Auswahl an Schuhen, Jacken, Handschuhen, Hosen, Trikots, Helmen, Westen und verschiedenen Accessoires. Das Sortiment umfasst sowohl modische als auch praktische Dinge, denn die Zielgruppe der Marke umfasst mehrere Bevölkerungsschichten – vom aktiven Nachwuchs bis zum Profisportler.

Bedeutung und Geschichte

Fox Racing Zeichen

Fox Racing wurde 1974 gegründet, hatte dann aber einen ganz anderen Namen: Moto-X Fox. Es wurde von Geoff Fox gegründet, einem angesehenen Physikprofessor und vorbildlichen Familienvater mit einer Leidenschaft für Motocross. Als Student lernte er das Offroad-Fahren kennen und wurde auf dieser Grundlage Ian MacLachlan nahe. Freunde fuhren zusammen Motorrad und beschlossen dann, ihr eigenes Geschäft zu eröffnen, das mit einem gemeinsamen Hobby verbunden war. Sie hatten kein Geld außer Geoffs Lehrergehalt. Trotzdem konnten sie ein Autohaus gründen, wo sie begannen, Motorräder und Teile zu verkaufen und Service zu bieten.

Geoff war kreativ. Er wusste, dass die beliebte tschechoslowakische Marke CZ keine Anleitung in englischer Sprache hatte, also zerlegte er das neue Motorradmodell persönlich, fotografierte jedes Detail und machte Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Das von ihm erstellte Handbuch war 150 Seiten lang, aber der Preis war symbolisch. Als Geoff alle Exemplare an CZ verkaufte, stellte er fest, dass es möglich war, Teile per Post zu bestellen. Ian MacLachlan war jedoch gegen die neue Idee.

Nach der Geschäftsteilung beriet sich Geoff mit seiner Frau und kaufte ein Lagerhaus, um dort Teile zu lagern. Und 1974 ließ er die Marke Moto-X Fox registrieren und begann mit dem Versand von Motorradteilen per Post. 1975 erschien die erste Version des berühmten Fuchssymbols: ein orangefarbener Fuchskopf im Kreis. Es kostete den Besitzer des Unternehmens damals einen Rekord von 300 Dollar, obwohl Geoff zunächst gar nicht vorhatte, ein Logo zu erwerben. Der Unternehmer verstand nicht, warum er das brauchte, bis er unter den Einfluss einer Werbeagentur geriet.

Das ursprüngliche Design stammt von Bob Baptiste. Seine Arbeit erwies sich als so erfolgreich, dass sie praktisch unverändert in unsere Zeit übergegangen ist. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Kopf des Fuchses im modernen Logo schwarz-weiß und uneben ist, als würde er sich im Wasser spiegeln. Trotz kleiner Modifikationen bleibt der Markenname erkennbar und ikonisch. Es wird als die beste Investition in der Motocross-Branche bezeichnet.

Alles, was das Unternehmen tat, erregte sofort Aufmerksamkeit. 1977 gründete sie ihr Rennteam und schmückte die Ausrüstung mit dem Fuchskopf-Logo. Schon am nächsten Tag riefen die Leute Geoff Fox an und fragten, wo sie die gleichen Klamotten kaufen könnten. Der Markeninhaber ergriff die Chance und erweiterte das Sortiment um ein komplettes Motocross-Kit. Er begann diese Richtung aktiv zu entwickeln. 1982 wurde eine Werbung für die neuen AXO-Stiefel veröffentlicht, bei der das Logo wie ein roter Schriftzug “FOX” mit einem Fuchskopf anstelle eines “O” aussah. Diese Plakette definierte die Identität des Herstellers für die nächsten 30 Jahre.

Das moderne Symbol ist minimalistischer. Erstens ist es schwarz, mit weißem Raum (je nach Hintergrund kann es jede Farbe haben, aber Weiß hat Priorität). Zweitens steht das Wort “FOX” auf der linken Seite und ist vom Fuchskopf getrennt, der sich jetzt auf der rechten Seite befindet.

Fox wurde zum Maskottchen des Unternehmens gewählt, weil sein Gründer Geoff Fox hieß. Das Emblem des Motocross-Ausrüsters wirkt trotz seines eher dunklen Designs wie eine Karnevalsmaske. Das Ungleichgewicht der Proportionen, das Fehlen von Augen, eine spitze Nase und eine breite Augenbrauenlinie machen das Bild geheimnisvoll und mystisch. Obwohl es offensichtlich ist, dass der Kopf des Tieres leicht schief ist, nur um der Neigung der Inschrift zu entsprechen.

Der Fuchs symbolisiert Mut, Einfallsreichtum und Ausdauer. Die Designer verkörperten im Logo ihre strategischen Qualitäten, die Fähigkeit, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen und einen Ausweg aus schwierigen Situationen zu finden, was sich an ihrem unerschütterlichen schlauen Schielen bemerkbar macht. Der Fuchs wird auch mit Geschwindigkeit in Verbindung gebracht, dem wichtigsten Merkmal des Motocross.

Logo Schriftart und Farben

Fox Racing Emblem

Die Wortmarke Fox Racing verwendet nur den ersten Teil des Namens: “FOX”. Es sieht monolithisch aus, weil die Buchstaben groß geschrieben und miteinander verbunden sind. „F“ und „O“ verschmelzen oben und „O“ und „X“ unten. Die Schrift ist fett, leicht schräg. Alle Striche haben die gleiche Dicke. Die Enden der horizontalen Linien “F” sind in einem Winkel von ungefähr 45 Grad geschnitten. Das “O” hat die Form eines Parallelogramms. Die Farbe ist so brutal wie die Typografie: Die Hauptversion des Logos ist komplett schwarz, mit weißen Lücken.