Menu Close

New Balance Logo

New Balance Logo

New Balance ist eine legendäre Marke von New Balance Athletics, Inc. Es wurde 1906 von William J. Riley in Boston, Massachusetts, gegründet. Sie ist jetzt auf die Herstellung von Sportbekleidung und Turnschuhen aller Art spezialisiert. Darüber hinaus hat es für jede Zeile ein individuelles Logo, das aus dem Hauptlogo gebildet wird. Und wir können darüber sagen, dass es ikonisch, effektiv und einfach ist – eine beispielhafte Marke, die beim Verkauf hilft.

Bedeutung und Geschichte

New Balance Geschiedenis

Das Markenemblem wirkt zeitlos, ebenso wie die Sportschuhe, die es darstellt. Darüber hinaus hat das Logo seit fast einem halben Jahrhundert seine Grundstruktur, Form und Erscheinung beibehalten. Die Marke selbst geht auf das Jahr 1906 zurück, als sie ihren ursprünglichen Namen New Balance Arch Support Company erhielt. Dies ist auf die Konstruktion des Schuhs zurückzuführen, der auf der flexiblen Technologie zur Unterstützung des Fußgewölbes basiert und Komfort und Gleichgewicht beim Laufen in solchen Schuhen garantiert. Dies wurde zuerst im Namen des Unternehmens und dann in seinen Symbolen übermittelt.

1972 – 2006

New Balance Logo 1972-2006

Bis 1972 hatte die Marke kein eigenes dauerhaftes Logo: Sie wurde erst viel später verwendet. Der grafische Teil enthält eine Abkürzung – eine Abkürzung für den Namen des Unternehmens New Balance. Das Logo wurde von Terry Heckler entworfen.

Der Designer nahm die Dynamik als Grundlage und verkörperte sie in Form von 12 Geschwindigkeitsmarkierungen, die auf das „N“ angewendet wurden. Schwarze und weiße Streifen wechseln sich ab und bilden ein stilvolles Gewebe in Form von Schlitzen. „B“ hat so etwas nicht. Es besteht aus einem festen schwarzen Marker. Beide Buchstaben sind in Großbuchstaben geschrieben und nach rechts geneigt, was Bewegung und Laufen deutlich vermittelt.

Die Texthälfte enthält die Phrase „New Balance“, die nur Kleinbuchstaben enthält. Sie sind glatt, stromlinienförmig, streng und serifenlos. Die Inschrift befindet sich in einer Zeile unter dem grafischen Element.

2006 – 2008

New Balance Logo 2006-2008

Im Jahr 2006 nahm das Unternehmen eine kleine Neugestaltung vor. Infolgedessen erhielt das Emblem weniger Geschwindigkeitsmarkierungen (sie wurden von zwölf auf sechs reduziert) und eine tiefrote Farbe. So erschien die Betonung auf Energie, Helligkeit, emotionalem und physischem Schwung, die von spezialisierten Turnschuhen dieser Marke gegeben wird.

2008 – heute

New Balance Logo 2008-heute

In der Version dieses Zeitraums hat sich die Anzahl der Tags erneut geändert – jetzt gibt es vier davon. Die Farbe änderte sich ebenfalls: Das Logo hatte einen scharlachroten Farbton, fast hellrot. Ansonsten bleibt alles wie in der Eröffnungsvariante.

Emblem

New Balance Emblem

Die Symbolik des Markennamens ist sehr einfach: Es sind keine unnötigen Elemente enthalten. Der visuelle Bereich ist so aufgebaut, dass er ein integrales Informations- und Marketinginstrument darstellt.

Die Originalversion wurde von Terry Heckler entwickelt, einem talentierten Künstler-Designer, dem Autor berühmter Marken wie Starbucks, Rainier Beer, K2, Cinnabon, Panera Bread und anderen. Darüber hinaus gelang es ihm, die wichtigsten Informationen mit Hilfe von Buchstaben und Zeilen zu vermitteln: gezielte Vorwärtsbewegung, Gleichgewicht dank modernster Technologie. Das Logo entsteht durch die Neigung der Abkürzung und Sonderzeichen – die sogenannten Hochgeschwindigkeitsstrecken, deren Anzahl von Zeit zu Zeit abnimmt.

Schrift und Farben

New Balance Zeichen

Die im Logo verwendete Schriftart ähnelt der des ITC Avant Garde Gothic Demibold. Sein Schöpfer ist Herb Lubalin, der die Schrift für das Avantgarde-Magazin vorschlug.

Das Farbschema von New Balance hat sich mit jeder Neugestaltung der Marke geändert, dreht sich jedoch immer nur um eine Palette – eine Kombination aus Weiß, Rot und Schwarz. Die Debütversion ist monochrom, die moderne Version ist vielfältiger und besteht aus einer Kombination von Schwarz und Weiß sowie Rot und Weiß.