Menu Close

Ralph Lauren Logo

Ralph Lauren Logo

Ralph Lauren ist eine berühmte amerikanische Firma, die 1967 gegründet wurde. Zuvor war sie nur auf Männerbindungen spezialisiert. Jetzt produziert es eine riesige Auswahl an Waren, darunter Kleidung, Schuhe, Parfums, verschiedene Accessoires, Möbel und Haushaltsgegenstände.

Bedeutung und Geschichte

Das als Polo Pony bekannte Logo ist zu einem der bekanntesten in der Modewelt geworden. Er schmückt T-Shirts, Cocktailgläser und Hollywood-Outfits. Aber 1971 wollte Ralph Lauren den Filmstars am wenigsten gefallen. Der Inhaber des Unternehmens hat das Logo erstellt, um es für die Werbung für eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu verwenden. Der Besitzer hat das Bild ganz zufällig ausgewählt, als er die Muster der Krawattenmuster durchgesehen hat. Als er einen von ihnen sah, wurde ihm sofort klar: Dies wäre ein ausgezeichneter Markenname.

Wenig später, im Juni, beschloss der Besitzer von Lauren, das Logo auf die Manschetten von Damenhemden zu sticken. Der renommierte Modedesigner empfand es neben Schmuck als exquisite Dekoration. Nach langen Experimenten mit Dimensionen gelang es ihm, die endgültige Version des Emblems zu erstellen. Und dann übertrug er die Zeichnung auf andere Dinge, einschließlich der Baumwoll-T-Shirts der Flaggschiff-Marke Polo Ralph Lauren.

Emblem

Die Marke erschien 1974 offiziell: Die New Yorker sahen sie erstmals in den Zeitungen. Seitdem hat sich nicht viel geändert, da der Inhaber des Unternehmens das Bild als symbolisch betrachtete. Seiner Meinung nach verkörpert der Polospieler den amerikanischen Stil, den Sportgeist, die hohe Qualität, den raffinierten Luxus und die lakonische Eleganz.

Der Reiter sitzt auf einem laufenden Pferd und hält einen Schläger in der rechten Hand. Dies spiegelt die Dynamik und Stärke wider, die die Schlüsselprinzipien der Marke sind. Schwarz-Weiß-Farben betonen die klassische Einfachheit. Bei Kleidung ändert sich jedoch häufig die Farbe des Logos: Der Hersteller passt es an den Haupthintergrund an, ohne das monochrome Muster zu verletzen.

Schriftart

In einigen Fällen wird das Grafikbild mit Inschriften ergänzt. Zum Beispiel die Wörter „Ralph“ (links) und „Lauren“ (rechts). In diesem Fall werden sie in einer benutzerdefinierten Schriftart mit langen rechteckigen Serifen und Strichen ungleichmäßiger Dicke erstellt. Alle Buchstaben sind in Großbuchstaben geschrieben, obwohl das erste „R“ und „L“ viel größer sind als die anderen. Der Buchstabenabstand ist so eng, dass Zeichen zusammengeführt werden.

Bekannt ist auch das Logo mit der Aufschrift „Polo Ralph Lauren“. Es wurde 1993 zusammen mit der Polo-Sportlinie eingeführt. Die Entwickler wollten sich auf die Klassiker konzentrieren, daher ist der Stil der Inschrift dem von Roman sehr ähnlich. Das Unternehmen hat die Schriftart nicht geändert und seine proprietäre Typografie bevorzugt.